Hilfe zum Kauf Golf 5 GT Ez:07/2005

  • Hallo Forumsgemeinde,
    ich habe vor mir einen Gebrauchten Golf 5 GT 1.4 mit 170 PS zu kaufen.
    Meine 1. Frage hierzu ist, warum ich überall in Foren (z.B. hier =)) lese, das der 1.4 FSI GT mit Turbo und Kompressor erst ende 2005 auf dem Markt kam, dieser aber eine Zulassung Juli 2005 hat?
    Dazu hätte dieser Golf folgende TypNR.: WVWZZZ1KZ6P007918
    nur falls damit wer was anfangen kann ?(


    Meine 2. Frage ist dem Kilometerstand gewidmet, dieser ist erst bei 13000KM,
    ist das Fluch oder Segen?
    Das Auto steht bei VW, also kein Wald und Wiesenhändler, der Verkäufer weis nur aus dem Werkstattbericht das der Golf bis 2008 bei VW zugelassen war, er auch trotz der wenigen Fahrleistung zur Durchsicht war.


    Gibt es denn sowas wie Testautos die dann Verkauft werden? Nicht das es eiiner der ersten 170Ps ´er war der bei VW nur getestet wurde- :wink:



    Die Probefahrt verlief unauffällig, und auch der Gesamteindruck ist 1A, auch von unten...


    Würd mich nur freuen wenn vllt. jemand was dazu sagen kann,
    er ist nämlich noch sehr Teuer ;( und ich möchte ihn sehr sehr lange fahren,
    (wenn er´s denn wird)

  • Servus und herzlich Willkommen im Forum.


    Aus deiner FIN geht hervor, das es schon ein 2006 Modell ist, hergestellt im Werk Mosel. Kann sein das er direkt vor den Werksferien produziert wurde, aber schon ins neue Jahr gehört.
    Zu sehen hier: http://www.doppel-wobber.de/wb…ation_17_VW-Golf-FIN.html


    Und zum 1,4 TSI kann ich nicht viel sagen, aber nützliche Tips gibt´s eigentlich immer bei http://www.michaelneuhaus.de
    Hat mir auch schon weitergeholfen.


    Und du meinst nicht zufällig den HIER


    Sorry war leicht zu finden.


    Der Preis ist eigentlich ganz in ordnung, ist ja auch verflucht viel drin.

  • ja der ist das =), ist bei mir um die Ecke und deshalb interessant.
    Daneben stehen viele Golf 6 zum selben Preis, aber nur um die 100 PS und damit hat mein 3 Golf schon zu tun.
    knapp 16 Tacken für einen 5 Jahre alten Golf....die wollen auch nichtmal 200€ runter gehen, aber er reitzt mich so =)


    danke für die Links, da wussel ich mich mal durch...





    kann mir bitte noch wer sagen was dieser "W" Knopf neben "ESP" bedeutet und ob man mit dem auch "Super" statt "Super+" Tanken kann?
    thx

  • Der "W-On" Taster ist das Winterfahrprogramm oder die Anfahrhilfe ( weiß ich grad nicht genau ).
    Wieso sollte man damit den was anderes Tanken können??
    Super+ ist, wenn vorgegeben natürlich besser. aber wenn du "normales" Super tankst, sollten das die Klopfsensoren erkennen, und es nicht zu einem wesentlichen Leistungsabfall führen.


    Edit: wegen dem Kilometerstand ! Da er 2005 zugelassen wurde, und er Longlife hat ( lass es ändern wenn du nicht ganz so viel fährst ) muss er schon zweimal Ölwechsel gehabt haben. Und den nächsten kannste auch gleich einplanen. dauert vermutlich kein Jahr mehr.

    Was kostet die Welt?! Achso...Hm, dann nehm ich 'ne kleine Cola!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von golf-1-gti ()

  • VW hat KEINEN einzigen Motor ab Werk im Programm, der Super+ "benötigt"!! Wie schon gesagt wurde hat heute jeder Benzinmotor Klopfsensoren, die individuell den ZZP verschieben je nach Last und Drehzahl. Der 2,3l V5 Motor(Golf4, Bora) mit 20 Ventilen und 170 PS soll zum Beispiel nur Super+ vertragen können..... Ja nee, is klar ?( Der läuft fast genauso mit Bleifei! Den Rest macht die Elektronik.
    Die einzigen Motoren, die wirklich Super+ kriegen sollten sind richtig heiß gemachte Turbomotoren mit ordentlich Ladedruck. Ansonsten nützt V-Power und dieser ganze andere Champagner-Fusel nur dem der es verkauft.



    Grüße

  • Original von Zwidi
    VW hat KEINEN einzigen Motor ab Werk im Programm, der Super+ "benötigt"!! Wie schon gesagt wurde hat heute jeder Benzinmotor Klopfsensoren, die individuell den ZZP






    Käse, für FSI-Motoren ist Super+ empfohlen! Und zwar AB WERK!

    Über VW lacht die Sonne, über Opel die ganze Welt!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von NZ BJ. 90 ()

  • Käse, für FSI-Motoren ist Super+ empfohlen! Und zwar AB WERK![/quote]


    Genau, haste richtig erkannt: ab Werk EMPFOHLEN. Benötigen tut das der Motor in keinem Fall. Gegen die höhere Klopfneigung von 91 oder 95 Oktan-Benzin wird durch Klopfsensoren gegengesteuert. Alles andere ist Augenwischerei und absoluter Käse