Kurzes Saisonkennezichen

  • ich weiss nicht ob ich hier richtig aufgehoben bin, aber bevor ich beim strassenverkehrsamt auf der matte stehe und nachfrage wollte ich schonmal hier fragen, evtl arbeitet ja auch einer von euch beim amt, weil irgendwann im sommer muss ich wohl dort hin.


    also ich habe ja ein kurzes kennzeichen, welche ja nicht mehr rausgegeben werden. hatte schon gefragt ob ich es auf ein anderes auto mitnehmen darf, geht aber nicht. sollte ich also das auto mal verkaufen, darf der käufer dieses kenezichen auch nicht mehr übernehmen und ich darf es auch nicht auf ein anderes fahrzeug übernehmnen.
    jetzt zu meinem problem. ich hätte gerne ein saisonkennzeichen, wie läuft das jetzt? im prinzip ist es ja kein halter bzw fahrzeug wechsel, nur wie läuft es da jetzt ab?
    hoffe mir kann da schonmal einer etwas helfen, ansonsten muss ich irgendwann mal fragen soabld ich wieder zeit habe und es in die stadt schaffe, denn anrufen bringt dort nie was, entweder es geht keiner ans telefon oder die schnallen nichts am anderen ende der leitung.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Hey


    Also ich habe auch mal ein angemeldetes Auto auf Saison umgemeldet. Ich durfte das bestehende Kennzeichen behalten. Habe mir dann neue Kennzeichen mit der Saisoneintrageung geholt und bei Strassenverkehrsamt wurde die Saison im Brief und Schein vermerkt. Gibt dann natürlich auch wieder einen neuen Schein und einen neuen Briefeintrag. Achso ne Doppelkarte mit dem Saisoneintrag von der Versicherung brauchst dafür auch.


    Gruß

  • mein problem ist halt das kurze kennzeichen, die gibt es halt nicht mehr, nur für moppeds.


    doppelkarte usw ist klar. sollte ich das kennzeichen nicht behalten dürfen, dann gibt es wohl auch kein saisonkennzeichen, denn soein pizzablech kommt mir nicht ans auto.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Also also da ich ja wusste das ich mein Kennzeichen zum Kurzeitkennzeichen übernehmen konnte habe ich mich auch sofort etwas schlau gemacht wie kurz das Kennzeichen sein darf. Ich habe überall im Internet geschaut. Es gab/gibt dieses Kennzeichen wohl nur in der Standartgrösse. Musste dann damals auch leider so eins nehmen. Alternativ geht natürlich noch das Schild für Motoräder/Quads. Aber das sieht ja am Auto net wirklich aus. Frage mich gerade nur wie das bei Autos gemacht wit die ne US Kennzeichenmulde haben?

  • glaube nicht dass du um ein standard-kennzeichen drumrum kommst, schleßlich hat dein auto keinerlei bauartbedingte Agumente für ein kurzes... das ist meist der knackpunkt

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

  • kumpel hatte mal nen goli mit gecleanter heckklappe gekauft. die einzige legale möglichkeit die von der zulassungsstelle vorgeschlagen und auch so umgesetzt wurde war das format eines moterradkennzeichens. sah beschißen aus und paßte eigentlich überhaupt ni an die heckklappe. an der GLer wollten die gar kein kennzeichen sehen. hab davon auch bilder

  • Grundsätzlich stellen sich die meisten Ämter da Quer. Man bekommen nur noch mit Vitamin B+ eine Kurzen Kennzeichen für ein Euro Auto.


    Bei US Modellen ist das so. Wenn der Kostenaufwand zumutbar ist, dass das Teil welches das Kennzeich trägt ausgetauscht werden kann (z.B. Golf 3 Heckklappeneinsatz) kann die Zulassungsstelle dies verlangen.


    Wenn man mit einem 57er Oldsmobil oder 68er Camaro vor der Tür steht, bekommt man ein Kennzeichen mit Einem Buchstaben und Ein-Zwei Zahlen. Das ist aber eben nur in o.g. Ausnahmen!