neue Scheinwerfer eintragungspflichtig??

  • Hallo,


    ich hab mir vor ein paar Tagen neue Schweinwerfer für meinen 3er Golf gekauft (SW Golf3 im Klarglas Look vom Golf4)


    Mein Nachbar meinte ich müsste die eintragen lassen..
    ist mir aber eigentlich nichts bekannt


    Werde in den nächsten Wochen noch eine Bad Look Maske mit Racegitter kaufen ... muss diese eingetragen werden??


    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    Golf 3 90Ps Pink Flyod Edition
    Soundanlage mit 700Watt Leistung
    Blaue Innen & Fußraumbeleuchtung
    Tachobeleuchtung auf Blau/Rot umgebaut

  • Hy,


    also du must zumindest eine ABE bei den Teilen haben. Dann sind die eintragungsfrei. Hast du allerdings nur eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, so sind sie eintragungspflichtig.
    Hast du nix, so darfst du die Teile nicht anbauen. Du hast dann keinen Versicherungsschutz mehr und kommst für Schäden selber auf.
    Auch trägt der TÜV nichts mehr in die Papiere ein, wenn nicht irgendein Schreiben für die Anbauteile vorhanden ist.
    Gruß
    Mic

  • Mahlzeit,
    Also Du brauch schon ne ABE für die Scheinwerfer. Wenn Du sie neu gekauft hast, dann hast Du sie dabei bekommen. Dann brauchst Du sie nicht einzutragen. Aber mit der Bad Look Maske wirst Du beim TÜV Probleme bekommen. Die musste die Maske wieder abbauen.
    Weil die neuen Golf 4 Look Scheinwerfer Reflektorscheinwerfer sind, laut TÜV darf nichts über die Scheinwerfer montiert sein. Auch kein Böser Blick oder so. Bei den normalen Golf 3 Scheinwerfer darfst Du wieder rum die Maske bzw. Bösen Blick montieren, weil diese Streugläser haben.
    Ich würde Dir vorschlagen, wenn Du zum TÜV musst, dann baue alles wieder zurück. Nach dem Tüv kannst Du ja alles wieder dran bauen.
    So mache ich es auch immer. Und einen Unfall hatte ich auch schon, da hat die Polizei nicht nachgeschaut was ich am Auto verbaut habe, und was nicht( meine wegen Versicherungsschutz!!)


    MFG
    Dirk

  • Ich hab an meiem Vierer Scheinwerferblenden, die kaum noch böser (größer) sein könnten! Sind von Rieger, mit ABE und eintragungsfrei. Die Blinker musste ich nur in die nebleraussparung des Scheinwerfers setzen, da er oben zu stark verdeckt wurde! Das hat der blaue mann dann abgesegnet und alles war gut.

  • also im normal fall sind in den scheinwerfergläsern ne ce bzw e nummer!! wenn die im glas bzw am scheinwerfer vorhanden ist brauchst die nicht eintragen lassen.


    bei der maske kommt es wie meine vorredner schon sagten drauf an ob ne abe oder sonstige papiere dabei sind - ob du se eintragen musst