AAZ Motor macht laute Gerausche

  • Hallo, habe mal ne kurze frage, weil ich momentan nicht mehr weiter weiss.


    Habe einen 98 Golf 3 Family Variant mit AAZ Motor der seit kurzer zeit spinnt, vor einem monat hat mein kuhlwasser plotzlich angefangen zu kochen 120 grad, habe das auto bis nach hause abgeschlept, habe danach den Termoschalter der in der Wassserpumpe steckt getauscht, einen tag lief alles gut, habe danach die Vorgluekerzen getauscht haben Ihren dienst versagt, habe kerzen von Febi gekauft, nun das problem, nach dem tausch der kerzen habe ich den Golf gestartet alles OK sprang momentan an, nur ein Ohrenbeteubender larm kam aus dem Motorraum, als hatte ich nen alten Trackermotor unter der Haube, und das Auto zieht nicht mehr, was konnte das sein ich bin mit meinem Latein am ende.


    Habe bei VW bei uns nachgefragt aber die wollen einen nur abzocken.


    Bin uber jeden Ratschlag dankbar da mein auto seit einer Woche in der Garage ruht und ich auf es angewiesen bin, da ich momentan mit einem Mietwagen unterwegs bin.


    Vielen Dank im voraus.

  • Hi,


    unbedingt Steuerzeiten des Zahnriemens prüfen! Dazu Kurbelwelle auf OT stellen, dann muß an der Nockenwelle seitlich die Nut mit den Zylinderkopf fluchten ( evtl einstellwerkzeug benutzen)


    großes Problem am AAZ ist das untere Zahnriemenrad, das die Keilnut kaputt geht.
    Reparatur möglich, dazu Kurbelwellenstumpf abschleifen (spezialwerkzeug Motoreninstandsetzer, oder auch freie Werkstätten die hauptsächlich mit VW arbeiten), und neue Zahnriemenscheibe mit neuer Schraube festziehen- frag mich jetzt nich wieviel NM- glaub waren am TDI (1Z ) mit 12.9er Schraube 120 + 2x90Grad


    Gruß