Kleine Musikanlage in Golf 2

  • Hi Leute,


    Eins vorweg, ich habe eigentlich null ahnung von Car-Hifi, da ich mich damit noch nie wirklich beschäftig habe!


    Nun will ich aber meinen 2er etwas aufrüsten, Musikrichtung ist bei mir quer Beet also Top100 rauf und runter und Radio!


    Wollte die Anlage nicht unmäßig teuer werden lassen da meine ansprüche nicht so hoch sind, mir reicht es schon wenn die Anlage so klingt wie in einem Mittelklasse Neuwagen!


    Würde nun gerne wissen welche Komponenten Ihr mir empfehlen könnt und ob man auch ohne Endstufe auskommen kann bei meinem vorhaben, Subwoofer ist nicht wirklich gewünscht!


    Die Lautsprecher sollen in die Originalen Einbauöffnungen verschwinden so das man nix sieht von dem ganzen!



    Als Radio habe ich ein Audiovox ME412 was auch drin bleiben soll der Optik wegen!


    Als Frontsystem hatte ich mir so zur auswahl gestellt das Canton RS 2.130 oder das Hifonics Warrior WR5.2C!


    Was sagt Ihr dazu?

  • VW
  • Hi,


    na vorne nen 13cm 2 Wege ist schon ganz OK - hab ich auch.
    Bass kannst da aber nur wenig einstellen sonst rappeln die Pappen.


    Dämmung für die Türen nicht vergessen - ein kleines Paket pro Tür macht schon was her. :wink:


    Hab nen Rodek mit Seidenbändchen Hochtöner - klingt schön angenehm weich.
    Endstufe macht sich immer gut. Dann kannst auch die Frequenzen einstellen und
    gehst evtl. Rappeln der Plastikteile aus dem Weg. :wink:


    Hm Subwoofer - meinst nicht doch so mit sowas im Kofferraum kannst leben ?
    Ein 30er Helix Deep Blue oder nen kleinen aktiven von Axton sind sehr klein und
    machen relativ viel Bass.


    Bei "nichtgefallen" auch rückstandslos wieder zu entfernen. 8)

  • Hi,


    Dämmung der Pappen mit Bitummatten? Oder etwas anderem?


    Mit einer Endstufe hab ich mich schon abgefunden, nur sollte die auch möglichst klein sein!


    Subwoofer soll nicht wirklich in den Kofferraum und Reserverad will ich auch behalten, man weiß ja nie! :wink:


    Allerdings hab ich gerade mal nach ne Axton geschaut, damit könnte ich mich auch noch anfreunden!
    Diesen meine ich:


    http://cgi.ebay.de/AXTON-AB20A…oofer?hash=item4a9c88f6a2



    Bleibt nur die wichtige frage, welche Lautsprecher (System) empfiehlt sich für vorne und hinten?
    Dann die Frage nach der dazu passenden Endstufe, Preislich sollte es natürlich im Rahmen bleiben, also mehr als 300€ will ich sicher nicht ausgeben!

  • Hi,


    meine Anlage :


    Radio und CD-Wechsler = Alpine
    Frontsystem : Rodek 134 KP
    Heck/Rearfill : Axton 6x4" in den seitlichen Hutablagen
    Endstufe : Rodek 650 FRD 4x50 Watt RMS und Kanal 5&6 gebrückt 320Watt RMS all @4Ohm für den Subwoofer. 8)


    Die Endstufe hat sehr gute Klangqualitäten in der Fachpresse bekommen.
    Da gehe ich mit. :] Bin hochzufrieden mit dem Teil.


    Subwoofer : Der mit den Bienenwaben... :D Kenner wissen welchen ich meine.
    Sitzt in der Reserveradmulde zusammen mit meinem orginalen Ersatzrad. :D
    Dämmung : Zealum


    Für dich würd ich das so machen :


    Frontsystem : Rodek 134 KP wenn noch zu kaufen für ~150€
    Heck/Rearfill : Axton 6x4" in den seitlichen Hutablagen kosten um 50€
    Endstufe : Rodek 650 FRD ( ist eine bei Ebay ) - wird vielleicht nen Schnapp. =)
    Subwoofer ( Optional ) : Helix Deep Blue 12" für 100€ in geschlossenem Gehäuse.


    Ich würde erstmal den Focus auf so ne gute Endstufe legen mit Frontsystem. 8)
    Hecksystem und die Subkiste könntest du ja finanziell im nächsten Schritt machen,
    wenn das Konto die rote Karte raushängt. :wink:

  • Hi,


    danke Dir erstmal für deine Antworten und hilfe!


    Den Focus hätte ich jetzt ehh erstmal auf das Frontsystem gelegt, aber da gehe ich aufkeinen fall über 100€ nur für das Frontsystem, Rearfiller kommen auch gleich rein, das ist klar!


    Den Sub lass ich mal aussen vor!


    Werde mal nach ACR oder so fahren, mal schauen und probehören, da hat man immer was zum anpacken!


    Und dann weiter sehen wie das im Fahrzeug klingt und ob da noch ein Subwoofer von nöten ist!

  • Hi,


    hm wird im Buget ganz schön eng... :rolleyes:


    Vorschläge :


    Frontsystem :
    CANTON RS 2.130 13cm Ebay Nummer : 200457980461 Preis : 64€
    AXTON AC25ES Compo 13cm Ebay Nummer : 310210304054 Preis : 115€


    Beim Axton hättest du noch einen schwenkbaren Hochtöner. :)
    Evtl. hilfreich für die Bühnenabbildung im Auto.


    Rearfill [Optional] :
    AXTON Lautsprecher CAX148N Ebay Nummer : 280436315180 Preis : 45€

    Hab ich hinten drin als Rearfill - Rearfill ist aber ne "Glaubensfrage". :wink:
    Bei mir klingt es besser mit als ohne. :)


    Endstufen Beispiel :
    Rodek R4100A2 4 Kanal Endstufe Ebay Nummer : 360250412008 Preis 199€


    Hat ganz gut Leistung, Filter incl. Subsonic und klingt anständig - kommste mit klar.


    Subwoofer [Optional] - hab ich schon gehört. :]


    AXTON AB20A - Aktiver 8" Subwoofer plus Passiv-Membran Ebay Nummer : 320453801634 Preis 149€


    Wichtig :
    Ungefähr 40€ einplanen für Dämmung und gute Chinch und Lautsprecher Kabel verwenden !!



    Dann schon mal allzeit guten Sound ohne Lima-Melodie. 8)

  • Danke für deine Mühe Alexander! :]


    Ich merk schon so ne stinknormale etwas besseren Klang als anno 1988 ist wohl nicht drin! Da muss man ja massig geld Investieren!


    Dann doch lieber Original Aktivsystem einbauen <-- Liegt ja ehh schon da!


    Werde heute oder morgen mal nach ACR fahren, mal schauen was es da so gibt, deine Vorgeschlagenen Komponenten klingen schonmal so nicht schlecht!


    Dämmung und Chinch sind extra Budget! Da zähle ich nicht da mit dazu! Selbst vorgenommenes Budget sind 300€ nur für die Komponenten! :wink:



    Edit: Wenn alles nix bringt werde ich auf diese kompletten Rodek Komponenten gehen, gutes kostet wohl halt geld :-D

  • Also wenn du guten Sound haben willst und nur die originalen Einbauplätze nutzen willst dann musst du schon gut was ausgeben. Mit minderer Qualität wirst du bestimmt enttäuscht sein.


    Ich habe es auch probiert. Habe im Amaturenbrett, Türen und Hutablagenhalter Blaupunktboxen GTX in den originalen Einbauplätzen nachgerüstet. Kein Endstufe und nen einfaches JVC Radio.


    War total Enttäuschend. Natürlich besser als die 20 Jahre alten VW Tweeter. Aber trotzdem nicht das wahre.

  • Hi,


    na mit dem Canton vorne Axton hinten und der Rodek 4 Kanal liegst ja im Buget.
    Noch 2 Chinch Leitungen legen und die Lautsprecherkabel, Türen Dämmen und Fertig.


    Wenn dann noch der Wunsch nach Bass da ist den aktiven noch in den Kofferraum.
    Türen dämmen ist immer gut - klingt besser beim Tür schliessen.


    Ist dieses sagenumwobene Aktiv System wirklich vom Klang so toll ?
    Ich mein das sind ja über 20 Jahre alte Lautsprecher vom Stand der Technik.
    Und preislich bist ja auch schon mal mehrere Hundert Euro los für die Sachen.


    Ich hab jetzt noch keins gehört so mit VW-Aktiv und Gamma CD.
    Vielleicht krieg ich mal die Gelegenheit dazu.



    Uruloce
    GFK Gehäuse laminiert in passender Größe und Mittelteil Kofferraum 6cm höher gelegt. :wink:
    Genaues Volumen hab ich nicht mehr im Kopf aber für den Sub passt es.

  • Der Grafpaschn (Kay) hat die ja in seinem Roten drin, fande es für mich komplett befriedigend!


    Daher hab ich das auch schon hier liegen, das Aktiv-System besteht ja quasi nur aus den Lautsprechern unten in der Tür mit der eingebauten Endstufe, die Lautsprecher kann man auch austauschen, also aus dem Gehäuse nehmen und neue reinsetzten, den rest kann man sich auch zusammen stellen wie man mag!


    Aber will halt nun doch nicht das aktiv-System sondern halt nen schönes Compo-system für vorne und paar gute für hinten!
    Ich denke das dann da doch etwas mehr rauskommt als aus dem Aktiv-System!
    Eignet sich halt perfekt für nen Gamma Radio, was ich aber nicht will!



    Hab mir gestern schonmal die Axton für hinten bestellt, mal schauen wie die sich so machen im vergleich zu den 20 Jahre alten dingern :-D

  • Aha was der Kay nicht alles hat.In dem Auto ist wohl so ziehmlich alles verbaut was :D


    Als Aktiv System kenne ich Lautsprecher in den Türtaschen A-Brett und hinten.
    Bei der Verkabelung gibt wohl es 2 verschiedene Ausführungen - 10 Polig und 2 Polig.
    Hatte mal paar solche Lautsprecher die ich wem verkauft hab. :wink:


    Wenn da bei den LS in den Türtaschen noch ne Endstufe hinten dran ist
    müsste die ja hinter der Verkleidung hängen.


    Die Verkleidung musst dann bestimmt auch gut aufsägen um Platz zu schaffen oder ?
    Soviel Platz ist da ja nicht vom Lautsprechergitter bis zur Türpappe.


    Auf nen Gamma ( Gamma CD ) hast kein Bock weil dann dein USB/SD weg ist. :D
    Na da kommt schon gut was raus - die spielen halt so ganz gut mit bei allen Musikrichtungen.

  • Hab das 10 Polige System hier liegen, das passt gerade so in die Türtaschen rein :-D


    Die lautsprecher im A-Brett und hinten kann man nach belieben tauschen!


    Ja der Kay hat ne Menge drin! :D


    Aufs Gamma hab ich kein bock weil Grün beleuchtet! Dann SD karte weg, höre zwar fast nur radio, dennoch würde mir das fehlen! :D

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.