Motor geht aus!

  • Hallo.. hatte vor einiger zeit ein problem mit der zündung... ist behoben doch...


    seitdem ich jetzt herumfahren kann wird er nach einer zeit spazieren fahren kraftlos und geht schluss endlich dann aus!!!


    ich warte eine zeit... sprühe etwas starterspray in den ansaugtrackt und zack startet er... laut temperaturanzeige wird er nicht heiß... ich fahre nicht mehr als 3000 touren... das vl die benzinpumpe den sprit nicht fördert weil sie alt ist?

  • VW
  • Hm, also fährst du die ganze zeit nicht über 3000 Touren? wenn ja, würd ich den wagen mal richtig warmfahren auf ner langen Strecke und auch mal ein wenig Drehzahl geben.


    Ansonsten würd ich mal bei laufendem Motor die Spritleitungen kontrollieren, ob da genug gefördert bzw. wieder zurückfliesst :wink:

  • guten morgen...
    also es ist ein 50 ps GG motor drinnen... baujahr 82
    und ja warm gefahren war er bereits als das eingetroffen ist...


    ich probiere nochmal die situation genauer zu beschreiben:


    fahre auf der landstraße mit warmen motor...
    dann zuckt er nur ganz leicht zwei drei mal und nimmt für den augenblick kein gas an... 10 sekunden pause... passiert das wieder... und beim dritten mal ist er schluss endlich ausgegangen... das jetzt schon mehrere male...

  • 2 Varianten:
    Dein Tankrohr ist durchgerostet und die Rostteilchen verstopfen die 16 nur etwa 0,5mm kleinen Bohrungen im "Saugrüssel" im Tank.
    oder
    Die Tankentlüftung ist defekt. Das wäre noch am leichtesten zu prüfen. Du merkst es, wenn der Tankdeckel beim Öffnen zischt. Das kommt vom Unterdruck, den das abgeförderte Benzin im Tank verursacht. Es strömt keine Luft nach, dies läßt sich durch das Entfernen der Tankdeckeldichtung (der Gummiring) relativ leicht beheben.

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, Lack LC5N -verkauft-
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A -verkauft-
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K -verkauft-

    Einmal editiert, zuletzt von saxcab ()

  • also ich habe mich jetzt ein wenig gespielt und bin auf folgendes gekommen...
    habe am stand den motor laufen lassen und das ganze mal beobachtet.. ob sich der ventilator vom kühler einschaltet etc.. und zu anfang am benzinfilter geschaut (dieser war voll mit benzin) mit der zeit wird das jedoch immer weniger und weniger bis dann das rucken wieder anfängt.. wo dann nurnoch tröpfchenweise sprit kommt .. also glaub ich das es die benzinpumpe oder die leitung ist... das mit dem tankrohr.. nix zischt beim öffnen...

  • Zitat

    Original von f.prosser
    also ich habe mich jetzt ein wenig gespielt und bin auf folgendes gekommen...
    habe am stand den motor laufen lassen und das ganze mal beobachtet.. ob sich der ventilator vom kühler einschaltet etc.. und zu anfang am benzinfilter geschaut (dieser war voll mit benzin) mit der zeit wird das jedoch immer weniger und weniger bis dann das rucken wieder anfängt.. wo dann nurnoch tröpfchenweise sprit kommt .. also glaub ich das es die benzinpumpe oder die leitung ist... das mit dem tankrohr.. nix zischt beim öffnen...


    Da Du lieber rumspielst und glaubst (beides Deine Wortwahl) statt mit etwas Planung an die Problemlösung zu gehen ist es wohl der richtige Weg, Teile auf Verdacht zu wechseln. Da kannst das Auto auch zur VW-Werkstatt bringen. Viele Mechaniker dort können auch nur noch Teile tauschen. :D


    Aber nur noch soviel: :rolleyes:
    Der Kühlerventilator hat mit der Benzinversorgung nichts gemeinsam. Und es ist normal, dass das Benzin bei laufendem Motor im Filter weniger wird. Es kommt ja nichts nach. Siehe meinen obigen ersten Beitrag.
    Auch die Pumpe kannst Du prüfen, indem Du an der Saugseite (das ist die Seite die vom TANK kommt) die Benzinleitung abziehst. Dann diese Leitung verlängern und in einen Kanister mit frischem Benzin tauchen. Diese Hilfssaugleitung ordentlich befestigen und den Motor starten. Wenn der Spritfilter voll gesaugt wird hast Du die Pumpe schonmal ausgeschlossen und kannst das Problem beim Tankrohr weiter suchen. Wo Tankrohr und Tank sind weißt Du ja sicherlich...

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, Lack LC5N -verkauft-
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A -verkauft-
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K -verkauft-

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen