FreeAir Subwoofer.....

  • Moinsen Leute,


    könnt ihr mir helfen, ich suche einen gut klingenden, mit gutem Druck spielenen 30cm Subwoofer für den Heckeinbau in einem Jetta 2. Mein jetztiger (Rockford )ist nicht so schön trocken, wie ich mir das wünschen würde, er klingt recht schwammig. Ich weiß ja auch, dass es daran liegt, dass ich den unbedingt als FreeAir haben möchte, aber ich möchte meinen Kofferraum gerne auch och für andere Sachen gebrauchen, und will dann nicht immer eine schwere Kiste rauswuchten müssen....


    Habt ihr da Erfahrungen/Vorschläge für mich?


    Danke schon mal...

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • VW
  • Moin Moin,


    diese Free Air Geschichten sind ja eigentlich nicht mehr im Gebrauch.


    Hm beim Jetta Kofferraum hast du eh das Problem mit der Metalltrennwand.
    Da musst schon nen ausgewachsenes Geschütz auffahren um die Bässe in den Innenraum zu bekommen.


    Hast beim Jetta evtl. die Skisack "Durchlade" - wenn ja runterklappen :wink:
    Wenn nicht versuchen nachzurüsten und den Sub dann da platzieren.


    Hm einen trockenen Bass der nicht schwammig also präzise Bässe spielt.
    Das ist eigentlich die Paradedisziplin schlechthin für einen Aliante Subwoofer.
    Okay Okay jetzt kommt gleich ... Stöhn der kostet Geld... weiss ich selber.
    Es gibt keinen geileren Subwoofer, der solche Bässe aus kleinen Gehäusen raushaut.


    Den kannst du so mit einem 20-30Liter Gehäuse geschlossen betreiben und da kommt dann richtig was an.
    30L ist eigentlich schon wieder zuviel Volumen. :D


    In meinem Golf spielt ein 10" in nem GFK Gehäuse in dem Volumen vom Ersatzrad und es vibriert der Innenspiegel bei vollem Basspegel.
    Das ist schon reichlich find ich und meist fahr ich den nur auf 1/2 bis 2/3 - reicht völlig.

  • hast du den Schrei aus meiner Geldbörse gehört???? Mir klingeln noch die Ohren....


    aber Qualität kostet eben Geld.... das weiß ich mittlerweile... ´mal sehen, eventuell bekomme ich ja einen gebrauchten - aber Gehäuse kommt nicht in Frage....

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Klar kenn ich den Schrei - ging mir damals auch so. :wink:
    Wenn dir der 12" er zu teuer ist nimm doch den 10er SI.
    Der macht auch genug Theater. :D ---> Klick <---


    Na Freeair kriegst du nie präzise Bässe hin - das geht nicht.
    Den 10er bekommst du auch locker in nen minimal höheren (ca.60mm)Kofferraumboden.
    Habe ich auch so gemacht - kein Platzverlust, Reserverad bleibt drin und satter Sound. 8)

  • Alex, schau mal in meinen Projekt-Thread in der Jetta IG, dann siehst du, warum das nicht geht......


    polocrazy´s Jetta Umbau

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Hi,


    würd ich ja gerne nur der blöde Thread in dem Forum läd ewig und die Bilder sind auch wieder schnecken langsam.


    Ist wahrscheinlich nen schönes Auto blos bis man das alles durchgeorgelt hat
    wächst Moos auf dem Schirm.


    Da sollte noch mal an der Performance was gemacht werden und nen schneller Bilderserver. :wink:


    Soweit ich das erkennen konnte ist der Jetta weiss. :]
    Was der Link zum Thema Subwoofer betrifft so hab ich da nix gesehen --- Abruch wegen Performance. :wink:

  • Also damit hatte ich noch nie Probleme, nutzt du den IE oder Fox? Das Teil lädt bei mir sowas von fix, dass glaubt man nicht. Oder hast du noch kein DSL? Ja, es ist eine Menge zu lesen und auch viele Bilder, aber es ist eben auch shcon viel passiert, und es geht weiter....

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Weiss auch nicht woran das liegt.
    Manchmal bekomm ich nur unten angezeigt "Auf www.xyz.de... wird gewartet..."


    Meist sind dann Bilder drin von Imageshack.us oder öfter auch Probleme bei directupload.net.
    Ich hab schon im Verdacht, daß dann diese Server der Bilderhoster nen Hänger haben.


    Doch ich hab DSL - Telekom DSL 16000 und nen recht neuen Rechner mit Mehrkernprozessor sowie 4GB Ram.
    Sollte eigentlich für Internet und paar Bilder im Forum locker reichen. :D
    Hab IE8 benutzt aber Firefox ist auch drauf.


    Die ersten 4-5 Seiten gingen ja auch noch - nur bei der 5ten Seite hakte es dann immer wieder.


    Deine MDF Platten hab ich gesehen, den Himmel und die bezogenen Innenteile.
    Sah gut aus - Alcantarra oder was ist das gewesen ?


    Aber wenn du sowiso schon mit MDF im Kofferraum zu gange bist wieso dann unbedingt Freeair ?? ?(

  • Weil ich eben den Kofferraum in seiner, trotz Subwoofers am der Rückbankseite, noch nutzen möchte. Ja, es ist dunkelblaues Alcantara, das habe ich im Kofferraumausbau, an den gesammten Dachhimmelverkleidungen, am Himmel selbst und auf der Heckablage verarbeitet. Auch an den Speigeldreicken, wo die Tweeter drin eingabaut sind, habe ich das verbaut. Eventuell mache ich noch ein Armaturenbrett damit, damit ich alles stiimmig habe. Stimmt aber, die Bilder sind bei direktupload drauf, aber wie gesagt, ich habe damit kaum Probleme, weder zu Hause noch bei der Arbeit.


    Hast PN wegen den Stromlaufplänen....

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Ja mach ich doch auch so.
    Ich hab auch ne MDF Platte als Boden und der Sub spielt im gedämpften GFK Gehäuse der Felge.
    Somit hab ich Musik, einen nutzbaren Kofferraum und ein Reserve-Rad.


    Bei der Lösung siehst du nicht mal den Sub wie bei Freeair - du hörst ihn nur. :D8)
    Ist bei der kompletten Anlage so - komplett getarnt aber bei Bedarf zu enttarnen.

  • genauso habe ich das auch gemacht. Die TMT sind unter die Blechablage im Kofferraum zum Innenraum verbaut mit einer extra aus MDf gefertigten Holzplatte. Die Tweeter stecken in den Seiten der Heckablage drin, sind die einzien Boxen die man wirklich sehen kann, wie die in den Spiegeldreiecken. Und eben vorne(was ich aber wegen miderwertigem Klang noch ändere auf 16cm)sind die 13cm Tieftöner in den Türablagekästen. Die tausche ich dann gegen 16,5cm Ablagen vom Golf 3 aus.


    Und neue TMT´s brauiche ich, derzeit sind als TMT´s 20cm Subwoofer von Rockford drin, die machen zwar Krach, aber zuwenig Klang....

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Wenn die 20cm Subwoofer in einer Heckablage aus MDF hast und die nicht klingen,
    dann bau doch ein geschlossenes Volumen drumrum.
    So eine Art Wanne - weiss zwar nicht was die brauchen kann aber nix großes sein bei 20cm.


    Wo soll denn der Subwoofer überhaupt hin bei dem Konzept ?
    Auch in die Heckablage aus MDF ?


    Ich könnte mir gut ein schönes audiophiles 13er Frontsystem vorne vorstellen.
    Zusammen mit den 20er Rockford - über eine seperate Endstufe als Grundtöner auch Kickbass genannt abgestimmt.


    Wenn die Rockford dann als Kickbass mit nem passenden eigenen Volumen spielen zusammen mit nem schönen 13er Frontsystem geht da bestimmt was.


    Für die gewünschten tiefen trockenen Bässe dann so einen Aliante z.B. in der Reserveradmulde.


    Mit 2 Endstufen und nem guten Radio sollte da dann einiges zustande kommen.

  • also Manöverbesprechung:


    HU - Alpine CDA 9812 RB
    1 Farad Dietz Kondensator
    Kinetik HC600 Zusatzbatterie
    Verstärker 4-Kanal ETON 500.4
    Mono Block ETON 1200.1D


    Der Subwoofer sitzt hinten an der Rückwandverkleidung(Wanne aus MDF im Kofferraum)


    aber bevor ich dir daslange erkläre, schicke ich die mla per PN die lInks zu den Bildern.....


    Dann schnacken wir weiter.....

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.