Golf 1 Cabrio mit OBD-2 Diagnose

  • Moin


    ich würde gerne wissen ob es möglich ist einen OBD-2 Diagnose-Stecker nachzurüsten bei einem Golf 1 Cabrio Baujahr 92´. Weiß allerdings nicht welchen Typ von Steuergerät ich habe.


    und wenn ja ob jemand weiß wie es geht


    gruß
    Björn

  • ...und wozu braucht man bei einem 2H diesen OBD-Schnickschnack?

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

  • ja genau. ist die 2H Maschine
    1,8l - 98PS


    ich möcht einfach nur wissen ob der Motor einen Fehler gespeichert hat.
    hab da gewisse Probleme mit (zwar zZ nicht Funktionsmindernd aber nervig)
    und da ich leider grad arbeitslos bin und auch nen bissle langweil hab ....

  • habe heut mal nachgeschaut zwecks einem Diagnose-Anschluß und konnte keinen finden!! unter dem Schaltsack ist nichts!


    wenn einer vorhanden ist - hat einer eine Idee wo dieser sein könnte?

  • Kann man denn den 2H überhaupt auslesen???


    Der hat doch die alte ZE.


    Es sollte doch kein Thema sein, da einen Schaltplan für u besorgen. dann kannst du es ja nachvollziehen, ob du ihn auslesen kannst.

  • Nein, der 2H hatte nie eine OBD.
    Und bitte- was willst Du einstellen? Zündung und CO und Leerlaufdrehzahl gehen einzustellen, sonst nix.
    Spar das Geld und spendiere dem Motor frisches Öl, einen neuen Ölfilter, neue Kerzen, Verteilerkappe und -finger, Luftfilter und schaue nach dem Getriebeöl.
    Das ist weitaus sinnvoller...

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km