Fahrertür und Seitenspiegel ohne Funktion

  • Hallo,
    seit kurzem quittierte mein Golf 5 nicht mehr nach dem Abschließen.
    Ich habe jetzt festgestellt, dass das Türschloss der Fahrertüre nicht mehr verriegelt und das mein Außenspiegel auf der Fahrerseite nicht mehr funktioniert.


    Kein Blinken,kein Anklappen, keine Verstellung und die Heizung funktioniert auch nicht mehr.


    Ich vermute, dass das Türsteuergerät defekt ist.Diese Funktionen werden dadurch gesteuert.Habe die Türverkleidung schon runter gemacht.
    Hat sonst noch jemand eine Idee?


    MfG Andy

  • Hi.


    Das kann laut Deiner Beschreibung doch an mehreren Problemen liegen.
    Als erstes würde ich, wenn du die Türverkleidung eh schon runter hast, mal schauen ob das Türsteuergerät überhaupt noch mit Strom versorgt wird (Evtl. Sicherungsdefekt, Kabelschaden etc.)
    Falls das nicht weiterhilft, solltest du mal bei VW oder einem VAG-Com/VCDS-User (Wo kommst du her?)den Fehlerspeicher auslesen und nachschauen ob das Steuergerät überhaupt noch Ansprechbar ist.


    Wenn du dann das Problem immer noch nicht weiter engeschränkt oder gefunden hast kannst du Dich nochmal melden.


    Gruss Rick

  • Also ich habe den Fehler gefunden und heute schon behoben.


    Ich habe es nicht fassen können, aber die Leitungen in der Türtrennstelle- also in der Tülle zwischen Tür und Rahmen, sind gebrochen!


    So etwas darf im 21.Jahrhundert nicht mehr passieren!


    Habe dann die Leitungen repariert und die beschädigten mit Schrumpfschlauch
    isoliert.


    Also bei einem Mercedes wäre das nicht passiert!!!!


    Andy

  • Zitat

    Original von RedGTI
    Ich weiß gar nicht was du hast,das ist übelst selten dass sowas passiert und es passieren immer mal Dinge die nicht sein dürfen auch ber Mercedes!


    Ja genau; wie z.b. der reihe nach sterbende Injektoren (CDI), MB-Fahrer können ein Lied davon singen...


    O.T.: Wenn das so weiter geht (mit den rollenden Computersystemen) muß ich mir doch noch so ein VCDS (ehem.VAG-Com) holen; andernfalls sucht man sich einen Wolf im fehlerfall...


    Gruß