Julias Cabrio 1.8 2H

  • Hallo,
    ich wollte euch hier mal den Werdegang meines Cabrios unterbreiten.
    Ich habe ihn im Sommer 2009 gekauft und bin nun beim umbauen....


    Als ich ihn bekam war er zwar schon ganz schick, aber meiner Meinung nach musste der Kleine viel "Spasti Tuning" über sich ergehen lassen.....
    Was über das Cabrio:
    Golf 1 Cabrio 1.8 2H aus BJ 1991 mit MFA, el. Fensterheber, Servo und 190.000 KM


    Ich bin nun dabei aus ihm wieder ein stolzes Cabrio zu zaubern...


    So habe ich ihn bekommen:
    - Mit G60 Kopf und Nocke
    - Blaue Unterbodenbeleuchtung
    - Kat rausgeflext (das bleibt auch so)
    - Mit komischen verranzten Spasti Sportsitzen
    - Übelst hässlichen verlotterten Türverkleidungen
    - Der Lack hat ganz schön gelitten
    - Der Teppich war überall zu kurz
    - Rücksitzbank ganz schick mit ATU Sitzbezügen, woran noch einige Kotzbrocken hingen :(
    - Hutablage war ein einziger Zustand
    - Felgen auf übelste Art und Weise zugerichtet 8x15
    - Schaltsack aus schickem Fleecestoff genäht
    - Total peinlicher "Ausbau" mit ca 100 Jahre altem Equipment
    - Im Armaturenbrett waren die originalen Lüftungsgitter entfernt und warum auch immer wurden riesen Löcher reingeschnitten....
    - Fahrwerk war kaputt
    - Schroth Gurte
    - Klarglasrückleuchten
    Gute Sachen die er hatte:
    Naja was heißt Sachen....
    Er hatte nen Supersprinttopf der ab und zu mal Feuer spuckt und übelst laut knallt.....Deswegen habe ich mich auch sofort in ihn verliebt....


    Im Herbst 2009 ging es dann los mit der Rundumerneuerung.
    Ich habe angefangen ihn von Hand (kein Schleifgerät, ich meine von Hand) zu schleifen und ein paar Macken zu spachteln. Das Antennenloch worde gecleant, die Heckklappe und am Scheibenrahmen wurde eine kleine Roststelle fachmännisch beseitigt.
    Dann ging es ab zum Lackierer, nun strahlt er wieder im originalen Farbton.


    Als nächstes habe ich die Felgen zum polieren gebracht.....Die sind noch nicht fertig....


    Dann habe ich folgende Neuteile bestellt:
    - Türverkleidungen in Kunstleder mit "Lautsprecherknubbel" die für die Alpine Boxen angepasst wurden
    - Rücksitzbankbezug in Kunstleder-
    - Teppich
    - Edelstahl Fächerkrümmer
    - Windschutzscheibe mit Dichtung
    - Alpine Subwoofer SWS- 1243 D
    - Alpine Verstärker MRP-M500
    - Alpine Radio CDE-102Ri
    - Sportsitze in Kunstleder mit Konsolen und Laufschienen
    - Aludomstrebe
    - Originaler Tankdeckel
    - Verdeckecken
    - AP Fahrwerk
    - Blinkergläser geschwärzt
    - Aerotwin Scheibenwischer
    - Emblemloser Kühlergrill
    - Fadenkreuzscheinwerfer schwarz
    - Haubenbra aus Kunstleder
    - Viele viele Kleinigkeiten


    Das wird nun nach und nach verbaut.
    Bis jetzt ist das Fahrwerk eingebaut, der neue Teppich, die Rücksitzbank, die Türverkleidungen und Boxen, die Domstrebe, Frontscheibe.
    Den Knieschutz habe ich neu lackiert, sowie die Mittelkonsole für die ich eine Blende mit Kunstleder bezogen habe um dort die elektrischen Fensterheberknöpfe einzulassen.
    Die Hutablage habe ich mit Kunstleder bezogen.


    Heute geht es weiter.......


    Die Bilder zeigen ihn wie ich ihn bekam von innen und außen...

  • Hi,


    nen Erdbeerkörbchen ist doch immer wieder was chickes. 8)


    Hätte mir damals fast ein rotes Sportline von Abt mit Porschestoffdach ( elektrisch )und Recaros zugelegt - leider einer schneller gewesen mit den Finanzen. :(


    Nur diese Sitze mit den Gurten gehen ja echt gar nicht genau wie dies Klarglas. :(
    Ich hoffe die neuen Leder-Sitze sind ne Ecke hübscher.

  • Die neuen Sitze sind zwar auch Schalen aber die Gurte kommen da auf gar keinen Fall mehr rein......



    Ich wollte am Anfang keine Rücksitzbank reinmachen, aber ich habe mich umentschieden und der Ausbau soll nur in den Kofferraum....


    Da hatte ich aber schon die Schalensitze......



    Außerdem hätte mich das neubeziehen von originalen Sitzen wieder 2000 EUR gekostet und ich habe so schon 4500 EUR investiert, wenn ich ein Auto mal länger als ein paar Monate behalten würde, würde ich das machen aber so.....


    Ich habe nie ein Auto länger als maximal ein Jahr.....
    Deswegen investiere ich immer nur soviel, dass ich es beim verkaufen wieder reinhole.......

  • Zitat

    Original von -Julia-
    Die neuen Sitze sind zwar auch Schalen aber die Gurte kommen da auf gar keinen Fall mehr rein......


    Ich würde die Recaros vorziehen, die es für den gab und die dann passend beziehen lassen.
    Sieht besser aus, verbessert den Wert, da bei solchen Baujahren ja "zeitgemäßes Tuning" ja echt angesagt ist. :wink:


    Solche Gurte im Cabrio sind ja auch nur Panne.... :rolleyes:

  • Sieht gut aus, gefällt mir ;)
    Von welcher Marke ist denn das Lenkrad?
    Ausser den Rückleuchten & den Sitzen ist der meiner Meinung nach perfekt.


    Ne hübsche Halle hast du da übrigens.


    Lg

  • Zitat

    Original von GTi PF
    Sieht gut aus, gefällt mir ;)
    Von welcher Marke ist denn das Lenkrad?
    Ausser den Rückleuchten & den Sitzen ist der meiner Meinung nach perfekt.


    Ne hübsche Halle hast du da übrigens.


    Lg


    Das ist ein Victor Lederlenkrad...


    Finde ich auch sehr hübsch, leider etwas abgegriffen......Aber so ist halt Leder.....


    Wegen der Halle:


    1000 Quadratmeter sollten reichen :D
    Da kann man sich richtig austoben.....


    EDIT:
    Hier mal Neuigkeiten:


    Heute hole ich die polierten Felgen.................Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu bin schon ganz kribbelig....Der Arme musste die ganze Zeit auf Astra Stahlfelgen stehen....Hoffentlich ist kein Opelrost auf ihn übergesprungen :D


    Und mal ein paar Bilder der neuen Ausstattung
    Die Türverkleidungen
    Neue Alpine Boxen
    Knieschutz habe ich lackiert
    Mittelkonsole neu lackiert
    Die Astra Lüftungsgitter
    In der Mittelkonsole die Blende für EFH mit Kunstleder bezogen
    Neuer Lederschaltsack
    Lederschaltknauf
    Neuer Teppich
    Rücksitzbank
    Rückbankgurte
    Frontgurte


    PS: Ist noch nicht saubergemacht.....

  • So ein Frau mit so einer Halle hätte ich auch gerne... :D :wink:
    Mit der neuen Ausstattung siehts doch gleich viel besser aus!


    Nen 1er Cabrio könnte mir auch noch gefallen, meins würde so aussehen:


    Würde als Grundmodel nen Sportline in schwarz nehmen(Alle Aufkleber aber entfernen) oder nen normales Model in grau/anthrazit...
    Schönes GW-FW, Porsche Wintercult in hochglanzverdichtet, Porsche 944-Trügriffe in Poliert oder verchromt, die alten RL auf schwarz/rot umbauen, vorne alte schwarze Scheinis mit Kreuz und nen alten Grill mit Chromrand umd Chromemblem+ schwarze Blinker... so würde es mir gefallen! :D

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

  • Zitat

    Original von GOLF 2 G60er
    So ein Frau mit so einer Halle hätte ich auch gerne... :D :wink:
    Mit der neuen Ausstattung siehts doch gleich viel besser aus!


    Nen 1er Cabrio könnte mir auch noch gefallen, meins würde so aussehen:


    Würde als Grundmodel nen Sportline in schwarz nehmen(Alle Aufkleber aber entfernen) oder nen normales Model in grau/anthrazit...
    Schönes GW-FW, Porsche Wintercult in hochglanzverdichtet, Porsche 944-Trügriffe in Poliert oder verchromt, die alten RL auf schwarz/rot umbauen, vorne alte schwarze Scheinis mit Kreuz und nen alten Grill mit Chromrand umd Chromemblem+ schwarze Blinker... so würde es mir gefallen! :D



    wer hätte das nicht gerne.....
    und vor allem eine, die noch was vom handwerk versteht :D



    die ausstattung dezent aber geil :]
    er wird

  • Watt, wie wo??? Pssschtt!!! :wink:

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

  • Zitat

    Original von darkviolet76
    Also ich formuliere das mal so, es wäre schön wenn meine Frau auch so eine Halle
    für mich hätte. :D


    Ich glaube für so eine große Halle in Berlin muss dein Frauchen rund um die Uhr arbeiten.
    Dann siehst du sie ja gar nicht mehr. :wink:


    Julia  
    Kannst die Verkleidungen nicht im Orginalstil beziehen oder gleich orginale einbauen ?
    Die sehen irgentwie zu glatt aus. Die jetzigen Lautsprecher mit Doorboards sehen irgentwie aus wie Suppenteller verkehrt rum angeklebt.


    Bleibt der Bezug der Rückbank so mit den ganzen Falten ?
    Oder ist der auf dem Bild nur draufgelegt ?


    Mal schauen was du für Sitze besorgt hast - Eigentlich gehören da nur Recaros rein. :wink:


    Ihr könnt mich gerne anmaulen aber ich bin fest der Meinung so würde das Auto
    Klassen besser aussehen und evtl. beim Verkauf einen besseren Preis erziehlen.

  • Ich habe einen Autohandel und weiß ganz gut wie gut ich meine Autos verkaufen kann....


    Außerdem stehe ich überhaupt nicht auf original....
    Vielleicht bei einem sehr seltenen Sondermodell......Aber allgemein nicht....



    Außerdem ist ja die Sache, Recaros neubezogen würden mich wieder 2000 kosten und ich habe schon über 4500 investiert...


    Drauflegen will ich bei einem Verkauf nicht....


    Ich werde den in 2 Monaten ins Internet setzen.....


    Die Falten bleiben so in der Rücksitzbank.....Was meinst du warum ich ständig in alle K Mainac Threads reinschreibe, die sollen die Finger von dem Müll lassen!!

  • ist zwar wohl schade. aber dafür bekommt jemand n schönes erdbeerkörbchen. :wink:
    und zudem hat sie ihn ja verschönert. so kann man ihr keinen vorwurf machen. :)


    mfg flo