Unterschiede ABD AEX

  • Ich hab wieder Probleme, die wohl keine sind... da aber mein ABD langsam alt wird und ich günstig nen fast frischen AEX an der Hand hab:


    Was muss ich alles ändern/beachten wenn ich anstelle des 1,4ltr. ABD den 1,4ltr. AEX aus dem Polo 6N verwenden möchte?


    Kann ich das bisherige 4-Gang Getriebe beibehalten?


    Und wie sieht es mit der Einspritzeinheit (beim ABD: Monomotronic AEX: Motronic 9.0), dem Steuergerät und dem Krümmer aus? :O

  • Ohne Gewähr: Ich habe mal gelesen ( ist also zugebenermaßen nur Hörensagen), dass der AEX vom Polo 6n nicht in den Golf III passt, trotz gleicher Kennbuchstaben.


    Eine mögliche Quelle dafür: http://www.motor-talk.de/forum…asst%3Bnicht#post19831364

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Hi, ABD und AEX sind zwei grundverschiedene Motoren, von denen sogut wie nix untereinander tauschbar ist.


    Der AEX aus´m 6N geht schon in den Golf, aber nicht mit dem Getriebe, dass im Golf am AEX hängt. Als "Ersatzteil" würde der AEX in einem ABD-Golf schon gehen, da wär aber der Aufwand doch sehr groß. Andere Benzinpumpe, Motorkabelbaum+Steuergerät und evtl. Wegfahrsperre müssten um-/eingebaut werden.


    Die ABD´s sind in der Bucht aber relativ günstig, hab mir mal einen für 61Euro geschossen :D.


    MfG
    Roland

  • Polo-Motoren passen alle nicht in den Golf, wie schon geschrieben passt das Golf-Getriebe nicht an den Polo-Motor, der Block ist anders. Und Polo-Getriebe im Golf geht auch nicht...


    Beim umbau von ABD auf AEX muss außer dem von quick_n´dirty schon geschriebenen auch noch Krümmer/Hosenrohr, Kupplung, Getriebe getauscht werden, ist alles anders...

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...

  • Polo-Getriebe passt nicht im Golf sagt wer?


    ABD und ABU haben Polo-Getriebe, ganz selten auch der AEA. :wink:


    Krümmer/Hosenrohr muss man nicht unbedingt tauschen, kann man aber (der AEX-Block ist etwas höher, geht im Polo 86C aber auch mit Polo-Teilen). Kupplung könnte sogar gleich sein, nur die Schwungscheibe muss zu Getriebe und Anlasser passen (weiß nicht, wann das geändert wurde). Ansonsten kann man mit ABD/ABU-Basis jeden Motor aus Polo 86C und 6N in den Golf hängen.


    MfG
    Roland


  • Das war auch auf den AEX bezogen, das war ja auch die Frage. Und kupplung beim AEX-Golf ist andersrum wie beim AEX-Polo, der Golf hat ein 02K-Getriebe und deswegen die "andersrum"-Kupplung mit dem großen Druckteller in der Mitte (Durchmesser ist glaube ich auch größer wie beim Polo)...

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...

  • die polo motoren gasb im golf sowohl mit kleinen 085er (früher Baujahre) als auch den großen 020ern Getrieben (frag mich net ab wann, besser im Einzelfall prüfen). Wichtig ist dabei eben die Position der Gewindebohrungen für die Getriebebefestigung.
    Verwirrung komplett. :D

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

  • Zitat

    Original von dieratte
    aber im g3 wurde doch auch der aex serienmässig verbaut oO


    ja, aber der ist anders vom Block her als der AEX vom Polo...Polo AEX - Anlasser hinten und 085er Getriebe und Motoraufhängung rechts anders, Golf AEX - Anlasser vorne und 020er Getriebe...


    Zitat

    die polo motoren gasb im golf sowohl mit kleinen 085er (früher Baujahre) als auch den großen 020ern Getrieben (frag mich net ab wann, besser im Einzelfall prüfen)


    ABD, ABU 085er
    AEA, AEE, AEX 020er

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von H1B ()

  • dan sag mir mal bitte Folgendes.
    Meint motor aex is platt frost schaden hab das auto gestern günstig gekauft.


    Welchen motor kannsch dareinn stecken? ohne groß was ändern zu müssen am kabelbaum. Einfachste is wieder nen aex richtig? oder passen noch andre 1:1 rein?


    Was bräuchte ich alles wenn ich auf 1.8 umbau? achsen,bremsanlage motorkabelbaum steuergerät wegfahrsperre alles was noch?
    Oder kann bremse bleiben?

  • wieder nen AEX ist natürlich am einfachsten. 1:1 passt auch der 1.6er AEE, Kabelbaum ist gleich, mußt nur Steuergerät umstecken...

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...

  • Zitat

    Original von H1B
    wieder nen AEX ist natürlich am einfachsten. 1:1 passt auch der 1.6er AEE, Kabelbaum ist gleich, mußt nur Steuergerät umstecken...


    Wie ist das mit den getriebe dann wenn mann die AEE drin macht. Muss die AEX kupplung dan drauf oder muss die getriebe von den AEE mitverbaut werden.


    (bitte nicht auf schreibfehler achten, bin hollander.)


    Grusse,


    MArco