Sitzheizung Golf 3 Joker Cabrio

  • Hi Ihr Mitgolfer,


    ich bin hier neu und habe da mal gleich eine Frage. Ich hab mir einen Golf 3 Joker Cabrio in geil Blau (Jazz wie auch immer) im Herbst zugelegt, der teorethisch eine Sitzheizung auf der Fahrer- und Beifahrerseite hat. Auf der Beifahrerseite ist auch alles in Ordnung das Relay klackt und der Sitz wird warm, nur auf der Fahrerseite ist das nicht so. Nun hab ich den Fahrersitz mal ausgebaut und hab mir die Elektrik mal angeschaut. Es kommen aus dem sitz 6 Drähte an, d.h. 2 x Braun aus der Lehne und 2x braun, 1x rot und 1x schwarz aus der Sitzfläche. Die zwei braunen aus der Lehne haben durchgang, die aus der Sitzfläche sind hochohmig. Beide Flächen sind in Reihe geschaltet. Ich gehe davon dass die Heizmatte in der Sitzfläche defekt ist.


    Nun meine Frage: Ist es Möglich die Heizmatte auszutauschen und wenn ja, wieviel Aufwand ist das und was kostet so ein Teil?


    Ich würde gerne meinen Golf wieder komplett funkrionierend haben, da es nun nur noch an der Sitzheizung hängt. Würde mich über eine Antwort freuen.


    Grüße Stimpy


    PS.: Jetzt in der richtigen Rubrik

  • Erst mal Herzlich Willkommen hier!


    Dann fürs nächste mal benutze bitte erst mal die Suche da wurde das Thema schon öfters behandelt. :wink:


    Nun zu deiner Frage: Ja die sind in Reihe geschaltet und deine Sitzheizmatte ist dann wohl defekt. Das Außtauschen der Heizmatte im Sitz ist kein Akt und erklärt sich beim zerlegen des Sitzes eigentlich von allein. Die Lehne ist etwas schwieriger aber für jemanden der nicht ungeschickt ist auch kein Problem. auschen würde ICH beide, da die Heizmatten mit der Zeit altern.
    Kosten der Matte? K.A. frag einfach bein freundlichen nach.