Jetzt gehts los

  • Moin leute ich hab mir mal gedacht ich zeig euch mal meine umbau arbeiten:


    Golf III Bj. 94
    Klima
    Höhenverstellbares lenkrad
    Noch mit Fahrer Airbag
    1,8 l MKB: ABS
    und noch paar kleinigkeiten


    Bisher gemacht :


    Angeleyes mit Xenon 6000k
    Golf V GTI Front
    Metall Bösenblick
    GTI Tacho mit 12 Uhr stellung Golf VITachonadeln ( beleuchtet)
    Alle Schalter umgebaut auf blau und rote beleuchtung
    Recaro Halbschalen in wagen farbe
    Hosenträgergrute
    Alle Originalen Gurte sind raus
    Teilclean Heckklappe
    In.pro Rückleuchten
    LED Blinker in den Kotflügeln



    Was kommt Gestern/ Heute:


    Fächerkrümmer von Ta-Techniks
    2E- Nokenwelle
    Neue Kerzen
    Radläufe hinten gestern gezogen heute wird verszinnt
    meinen Alten Remus ab Kat
    Kat- Ertrappe
    die sicken unter den rüllis wegcleanen
    und ein teil der Kunstoffkanten an den seiten wird gecleant


    Bilder folgen morgen

  • Na dann mal viel Spass beim immer wieder schrauben! Schön, das es Dir Spass macht! Bist Du den Motor mit den Umbaumaßnahmen schon gefahren? Wenn ja, wie ist es im Gegensatz zu vorher?

  • Hört sich schonmal ganz gut an, Bilder würden das Ganze vermutlich untermauern :wink:


    Willste nicht gleich nen 2E Motor einbauen? Nen ABS ist ja nicht wirklich der Brenner..

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • Zum xenon das ist nicht legal drin.


    Warum ich den 1,8l etwas besser mach? Er soll irgendwann denke so in 2 jahren durch einen G60 ersetzt werden.


    1.Tag: Freitag den 04.12


    13 uhr berufschule zuende. Schnell nach hause was essen und dann zur firma Bühne ist ganze we frei. Fächerkrümmer ist immer noch nicht da.
    14,30 uhr krümmer ist da sieht gut aus, ab zur firma und anfangen.
    Ab 15 uhr inner halle mist der wagen ist ja zutief, schnell bretter besorgen und hoch damit.
    Alle anbauteile am Zylinderkopf entfernen, und den Ganzen auspuff drunter weg.
    Oh man das loch im schweller ist größer als ich dachte. Gut das ich noch 2 neue einschweiz schweller liegen habe.


    Da mein chef sich auch für vw interressiert muste er mich mal wieder vonner arbeit ablenken und mit mir ein Bier trinken. Wie haben bissel über meinen in der ZUKUNFT geplanten umbau gesprochen. Ich erzählte ihm, das ich irgendwann die dämlichen kunststoffkanten entfernen möchte und das blech cleanen. Ja und da waren sie schon abgerissen und mein chef hatte sie in der Hand und grinste nur machen wa auch gleich weg.


    So da noch teile fehlen die erst morgen ankommen habe ich mich schonmal um die Radläufe hinten gekümmert. Der vorbesitzer hatte da die Verbreiterungen drauf gemacht und ich find die pottenhässlich. Also runter damit. Und wieder rost.
    Jetzt weiss ich warum die da drauf waren. X(.


    Ich hab mir gedacht gleich mal die Sicken hinten wegzumachen und hab den Karosseriekleber mal rausgemacht.


    Naja 18 uhr ich hab auch kein bock mehr und mit bier intus wird die sicherheit des Fahrzeuges durch meine arbeit bissel gefährdet.Mir fehlt auch noch verzinnungspaste.


    Samstag, den 15.12:


    6 uhr man ist das Kalt in der Halle. Schnell kopfrunter der soll heute mittag wieder laufen. Der Remus ab Kat und die Kat-ertrappe sind schon an ihrem platz.
    So alle Schrauben vom krümer waren Traumhaft zu lösen ich weiss gar nicht was alle immer haben :D. Naja nur die eine da kommt man ja nicht dran. Also ansaugelement demontieren. So dann mal die noken welle rein, alles reinigen und die Lagerschalen mit frischen Öl gut schmieren. Zack noke passt , wäre auch nicht anders zuerwarten. dann mal den Krümmer montieren.


    8-10 Uhr erst mal nach hause was essen.


    100% passgenau? ja als ob. der ist total Krumm 1 Zylinder passt kein stück da fehlen 5 mm und am 3 ist das völlig verdreht. Wird nix mit fahren. ;( Also kann man da nicht weiter machen und chef hat auch keine idee.


    Also Radlauf weiterschleifen zum verzinnen.


    Kusper, knusper, Kneuschen wer knuspert an meinem Karosschen. und wieder loch gefunden im schweller. So langsam könnte ich den vorbesitzer .... aber egal ich hab da ja spass dran.


    So dann versuch ich mal mit verzinnen. Zum üben nehm ich die sicke, Und siehe das es geht sau gut.


    Dann bereite ich schonmal die sicken an der seite vor zum blecheschweissen und dann feierabend.


    Bilder:


    http://img521.imageshack.us/g/derneue.jpg/

  • Moin,...


    der blaue Lack gefällt mir sehr gut. Ansonsten sieht das ja sehr nach Arbeit aus - wünsche viel Erfolg. Und nicht frusten lassen.


    Das mit dem Krümmer ist natürlich ärgerlich, sowas ist echt zum kotzen.


    Trotz allem frohes schaffen; und gutes gelingen.


    Greetz

  • so heute gings dann mal wieder weiter. Da ich ja auf nen neuen krümmer warten muss, gehts anner karosse weiter un siehe da was endecke ich im radlauf? Rost, ich dacht ich hab mir nen Golf gekauft und kein opel :D. naja denk mal die radläufe mach ich neu rein, da ich von onnen schon nach aussen gucken konnte. neben bei hab ich dann das blech zum cleanen eingeschweizt und schonmal mit dem verzinnen angefangen.


    Bilder:


    http://img6.imageshack.us/g/dscf0134r.jpg/

  • Ich muss sagen
    Top!
    Farbe is mal sehr geil
    Front find ich auch ziemlich geil^^



    ABER^^


    Leiste ab, bis ja fleißig dabei, die kack Felgen runter^^ aber ganz schnell, mach borbet T,borbet bs, brock oder an besten Porsche cup 2 felgen in 17zoll druff, Das rockt^^ (passt sogar ohne zu ziehen, bördeln reicht).


    Heck ansicht wäre nice.


    Sagmal, ist deine remus anlage laut? ohne kat attrape?, Hab ne Remus anlage ab kat drunter, esd leer und muss sagen, das is laahmmm^^will nix raus kommen^^ Macht ohl sound,aber nicht wie man erwartet.

  • also das sind meine winterreifen. hab borbet Bs in 15 zoll hier liegen. die kommen im frühjahr wieder drauf. Ich bau erst auf 16 oder 17 zoll um wenn ich auf GTI achse umbaue. Der remus ist recht laut, also es vibriert im auto selber wenn ich vom gas gehe. Bin mal gespannt wie der mit Fächerkrümmer wird. Zum Heck ist ori. such noch nach ner passenden Schürze für hinten die zu der front passt. hab da mal eine gesehen:


    Hier bild dazu:


    http://img687.imageshack.us/im…golf3hecksilver350x26.jpg




    andere überlegung der vorbesitzer hatte wohl mal eine AHK verbaut und diese einfach abgeflext. also mit anderen worten der träger ist noch da. Jetzt überlege ich diesen zu demontieren oder dran zulassen. Warum? Porsche hate auch mal ne serie da wurden auf jede vorderachse 10 kg montiert um eine höhere anpressung zu erreichen. da der golf ja etwas vrontlastiger ist und ich die Rückbank die Tage rauswerfe kann etwas gewicht auf der hinterachse ja nicht schaden. Das prob ist das ich im laufe des nächsten jahres nen käfig verbauen werde, da ich nicht wieder lust habe aus einem verbeulten golf der aufen dachliegt durchs fenster zukletern^^ und dadurch ja eh mehr last auf die HA kommt. Naja ich werd mich da mal bissel erkundigen und bichen hin und her rechnen.


    Grade eine idee zu meinen Hinteren Radläufen gehabt. Ich werde sie von den ineren Radläufen trennen sie soweit wie möglich rausziehen und dann wieder verschweizen.


    naja mal gucken heute abend gehts weiter ichmeld mich dann noch mal

  • Ich kann mich mit dem Golf gar nicht anfreunden. Die GTI Golf 6 Front sagt mir nicht zu, passt nicht zum Golf/Linie.


    Bis auf die Farbe gefällt mir nichts.


    Dieser GFK Mist, das käme mir nie ans Auto.
    Die Scheinwerfer gehen auch in meinen Augen gar nicht.


    Ich würde erstmal die Seitenleisten lackieren bevor ich weiter in GFK investiere.

  • wieso golf 5 front? für mich is das ne 4er bzw ne 3er mit bb und andre schürze.


    die heckschütze sieht gut aus.


    Jo das vibrieren und dröhnen kenn ich auch bei de rremus anlage^^


    Seh grad du kommst aus Dülmen. Kann man sich mal treffen sind 30km von mir^^ Mein Geburtsort^^

  • Zitat

    Original von Andy B


    Das ist die Front vom Golf V GTI fürn 3er


    ...schrieb der ebay shop in seiner Anzeige^^


    Naja vom 5er hat die nicht viel.


    Ohne "bösen" Blick käme es ev. besser.


    Aber Geschmäcker... :wink:

  • So heute gehts weiter. Nach einem Tag Künstlerischen Pause start ich heute voll durch. Da der Krümmer vor Samstag nicht hier ist, gehts mit der Karosse weiter. Alos erst mal Schule und dann zur Arbeit.


    Was soll heute passieren:


    - Spachteln zuendebringen und vorgrundieren
    - Radlauf hinten fürs verzinnen vorbereiten evtl. anfang mit verzinnen.


    Morgen Nach der schule steht Folgendes auf meiner Liste:


    - Radlauf hinten spachteln
    - Kotflügel überarbeiten und verzinnen
    - Schweller teilersatz Rechte seite.


    Für Samstag ( je nach dem ob Krümmer dann da ist ):


    - Verzinnen der schweller
    - Holraumversiegeln aller eingeschweistenbleche und Schweller.
    - Unterbodenschutzauftragen
    - Sicke unter rülli links cleanen
    - (Kopf und Krümmer montieren)


    Für sonntag steht an:


    - Radlauf hinten links entrosten und verzinnen
    - Schweller links teilersatz.
    - alles was an den vortagen nicht geschaft wurde


    Da mein chef mich brauchte bin ich Donnerstag und Freitag nicht weit gekommen:


    Hab das Fahrwerk ausem alten golf ausgebaut und an meinem bissel weiter geglättet


    Bild:


    http://img10.imageshack.us/img10/8711/seitefastfertig.jpg