Zufrieden mit der schwammigen Lenkung?

  • Hi Golfer,


    ich frag mal in die Runde: Seid Ihr eigentlich mit der GolfV-Lenkung glücklich?
    Ich vermute mal daß bei mir was nicht stimmt: Habe nämlich in unzähligen Autotests immer gelesen daß die GolfV-lenkung sehr präzise sein soll.


    Kann ich von meiner nicht gerade behaupten: Bei Geradeausfahrt bzw beim Langsam-Fahren finde ich sie recht schwammig und gefühllos - vermittelt mir kein besonders gutes Fahrgefühl. Irgendwie hat sie ein "Losbrechmoment" - Kleine Lenkbewegungen bei fast geradeaus gehen irgendwie schwer und vermitteln keine schöne Rückmeldung. (Beim Kurvenfahren bin ich aber zufrieden.)


    OK, es gibt schlechtere: habe da mal nen Fuat Panda bzw nen Suzuki Swift gefahren - die haben auch ne elektrische Servolenkung - waren noch um ne Klasse gefühlloser.


    Aber beim direkten Umstieg von meinem Golf1 und Golf2 (ohne Servo), bzw Audi 80 und Golf IV (hydraulische Servo) finde ich die GolfV Lenkung deutlich schlechter! (TDI 1,9 105 PS Trendline odell 2004)


    Wer von Euch ist auch auf GolfV umgestiegen? Wie ist Euer Eindruck? Kann man da was einstellen? Gibt´s ein Software-Update bzw. würde es helfen nen Reset (Batterie abklemmen, danach wie beschrieben kurz langsam geradeaus fahren) zu machen?
     
    Ach ja: hat das Radio eigentlich nen Diebstahlschutz-Code? Wo finde ich den denn? Hab nix in der bedienungsanleitung entdecken können...


    Danke!!
    Euer Crossi

  • Hmm...also meine ist schön Direkt :-))
    Das hat aber auch ein paar andere Gründe ;-)


    Was für eine Rad/Reifenkombination fährst du denn?
    Mit / ohne Sportfahrwerk?


    Beim 2004er Modell, kann man die Lenkung noch umcodieren, z.B. auf die GTI oder Bluemotion Kennlinie
    Die ist etwas direkter...leider geht das bei den aktuelleren Modellen nicht mehr.


    Hier mal ein Ausschnitt:


    Kann Dir im Prinzip jeder machen der ein VCDS hat, woher kommst du denn?


    Gruss Rick


    P.S.: Was für ein Radio hast du denn verbaut? Mein RNS510 hat einen Code den ich eingeben muss.
    Müsste eigtl. im Serviceheft stehen...andernfalls mal von VW-Mann nennen lassen.

  • Hi Rick,


    oh danke!
    So ganz hab ich´s zwar nicht verstanden - muß zum Freundlichen zum Umcodieren?


    Auf welchen Wert müßte ich´s umstellen lassen?



    Ich komme aus Ulm.
    Habe Standard-Fahrwerk mit Seienbereifung: 195/65 R15


    An den Reifen liegt´s nicht - hat sich nach Montage der Winterreifen nicht geöndert.


    Grüßle,
    Andreas

  • Hallo Andreas.
    Genau, du müsstest freundlichen etwas umcodieren, allerdings wird er das wahrscheinlich nicht machen, da sie entweder zu doof sind oder es nicht machen wollen :-/


    Am besten du suchst Dir einen VCDS User in Deiner umgebung. (www.vagcomforum.de)
    Da findest du z.b. leute die das passende Gerät haben.


    Ich glaube je kleiner der wert desto straffer die lenkung.


    Zum Thema Standardbereifung und standard fahrwerk. *daumenrunter*
    Da hat VW etwas zu klein dimensioniert meiner meinung nach. Schon mit 205er reifen und 16" fährt sich das ganze um einiges besser.


    Optimal sind beim Golf 5 225er Reifen mit 18".


    Gruss Rick

  • Hab wohl doch nen Radio Code: Im Bordbuch hab ich so ein kleines Kärtchen gefunden - da steht der Radio-Code drauf: 4-stellig. (Radio RCD300).


    Vielleicht probier ich´s einfach doch erstmal mit Batterie abklemmen :-)


    Grußle,
    crossi