Dem Icewolf91 seiner

  • So, dann will ich doch auch mal mein EDI vorstellen.
    Also es handelt sich bei meinem Modell um einen am 13.07.1989 erstmals zugelassenes Sondermodell Golf 2 16V Edition One mit 196Tkm auf der Uhr. Als ich ihn vor ca. 6Wochen gekauft habe, dachte ich mir dass er doch eigentlich nicht so schlecht aussieht. Eigentlich!
    Einer der Vorbesitzer dachte wohl, “ Hauptsache 16V fahren und Spaß haben, pflegen und warten steht erstmal ganz hinten an“.
    Egal, das werd ich schon alles richten bzw. hab ich mich schon rangemacht.
    Jetzt zum Wagen selbst.
    Was er hat und ich auch gut finde: :]
    - Natürlich der 16V PL
    - 3 Türen
    - Dark Burgundy (wurde wohl irgendwann mal neu lackiert)
    - E-Recaros (ich weis, ist Serie, aber auch nicht selbstverständlich das er sie noch hat (das liebe Geld) )
    - eine fast KOMPLETTE EDITION ONE Ausstattung
    - Original Klimaanlage (auch schon umgerüstet)
    - Sigla Chrom (zum Glück auch noch nicht zu Geld gemacht)
    - Nebler
    - GL Stoßies (leider komplett lackiert)
    - ein APEX Sportfahrwerk (kommt aber noch was Vernünftiges rein)
    Was er hat/hatte, was ich nicht so toll finde/fand: 8o
    - Corrado G60 Endschalldämpfer
    - Zweiaugengesicht mit Klarglasscheinwerfer
    - Kühlergrill in Glanzschwarz ohne Emblem
    - Klarglasheckleuchten Rot/Weiß
    - Völlig mistig eingebaute Alarmanlage mit Wegfahrsperre, und ZV
    - Klarglasblinker
    - Dreck noch und am nochsten!!!(stand ca. 1 Jahr in einer Garage)
    Was ihm noch fehlt: :(
    - Original Edione BBS Alu -erledigt
    - Kotflügel Embleme
    - Original Vieraugengesicht -erledigt
    - 16V Endschalldämpfer
    - Euro 2 Umrüstung (Teuer ;() -erledigt
    - Aufkleber Motorhaube
    - Teillackierte Stoßies
    - und diverse Kleinteile.
    Demnächst mehr und mit Bildern

  • Was ich bis jetzt so alles gemacht habe:
    Könnte etwas länger werden
    - Fahrzeug von innen erstmal komplett gereinigt, so richtig mit Sitze abziehen, Teppich raus usw.
    -Alarmanlage Wegfahrsperre ZV alles rausgerissen, konnte ich mir nicht mit ansehen, wie das eingebaut war. Da lass ich’s lieber ganz weg!
    -ZE erneuert
    -Kabelbaum für Zündanlassschalter und Lenkstockhebel ern. Jetzt haut auch die MFA wieder hin!
    -Original Nokia Frontlautsprechersystem nachgerüstet
    -Mittelkonsole nachgerüstet (die fehlte einfach mal)
    -Türfolien ern. (Lochfraß vom allerfeinsten)
    -Kabelbaum für Heckklappe instand gesetzt
    -Radio und Lautsprecher Kabelbaum rausgerissen und neu angefertigt. Die waren völlig zerschnitten und in meinen Augen unbrauchbar.
    -Original Kühlergrill für Zweiaugengesicht eingebaut (ist schon mal etwas)
    -Original weiße Blinker eingebaut
    -Original 16V Frontspoiler für die GL,er montiert
    -Luftfilterkasten von unten wieder verschlossen (war ein Riesen Loch drin, das er so richtig brüllt. :rolleyes: ) Nebenbei war dadurch der Luftfilter so verdreckt und feucht, das der bestimmt 3 Kilo wog. Hatte bestimmt bisschen wenig Leistung der gute.
    -Das mit einer Schraubschelle Inst. gesetzte Hosenrohr (lach kaputt) erneuert.
    -Den gerissenen Abgaskrümmer erneuert.
    -Das selbstgebaute ( :D) Mittelschalldämpfer Ersatzrohr gegen ein 16V Dämpfer ersetzt.
    -Schaltkulisse erneuert (die Kugelpfanne der Kulisse war gebrochen)
    -Getriebe- und Motorlager FESTGEZOGEN, die Schrauben waren nur angesetzt!!! (aber Hauptsache die Jungs hacken mit 200 über die Bahn 8o X( )
    -Ventildeckelschrauben festgezogen (es waren nur 2 Schrauben fest X( )
    -Bremsscheiben und Beläge an der VA erneuert
    -Traggelenke VA erneuert
    -Lenkgetriebe gegen ein überholtes getauscht
    -Bremse hinten komplett mit Sätteln, Lagern, Scheiben, Belägen, Staubschutzblech usw. erneuert
    -Stecker für Kühlwassertemp. Inst. (neu Verlötet, war abgerissen)
    -neue Blinkerkabel mit Steckern eingelötet
    -Haubenlifte rausgeschmissen (der letzte Mist ist so was)
    -Doppelschelle hinter dem Kat erneuert
    -Heckleuchten gegen die Originalen getauscht
    -Rost an der Heckklappe entfernt und das Blech erstmal geschützt
    -Radhauschalen vorne eingebaut (die fehlten auch einfach mal so)
    -Diverse fehlende Schrauben und Klipse ersetzt.
    -Scheibenwischerkabelbaum vorne inst.
    -Lamdasondenkabel Inst. UND WIEDER ANGESCHLOSSEN.
    -Ich glaub ich hab noch was vergessen. Wenn mir noch was einfällt reich ich es noch nach!
    Bilder mach ich dann gleich noch welche, bevor ich hier noch mehr Ärger bekomme. :D
    Grüße Marko


    EDIT
    Ich möchte hier auch gleich noch mal was loswerden. Ich habe ja nun schon ein wenig Schraubererfahrung vorzuweisen. Quasi von Berufswegen (Kfz-Mechaniker) und ich schraube halt alles selbst.
    Setzte meinen EDI wieder instand, helfe einem Kumpel bei seiner Fire & Ice Rettung und habe auch so einiges an seinem GL gemacht.
    Aber eines muss ich mal sagen. Es ist mit unter schon richtig beängstigend was so mancher im Straßenverkehr bewegt. Ich habe es bei meinen EDI gesehen, beim GL von meinem Kumpel und hätte auch noch ein paar andere Beispiele. Ich persönlich akzeptiere und respektiere FAST alle Formen von Fahrzeugindividualisierung und Tuning.
    Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich!!!
    Aber: ich finde es schon merkwürdig wie manch einer seine Prioritäten beim Fahrzeug setzt.
    Was ich an meinem Fahrzeug an GEFÄHRLICHEN Mängeln gesehen habe, da bin ich doch richtig froh, mit dem Wagen unfallfrei von Oldenburg nach hause gekommen zu sein. Und es sind nur 32Km. Ein paar Beispiele:
    -Motor- und Getriebelagerschrauben nur mit der Hand angesetzt
    -Radiokabelbaum teilweise unisoliert und an Masse gekommen.
    -Sicherungen in der ZE durch Brücken ersetzt.
    -Traggelenke so ausgeschlagen, das sie bei einem heftigen Schlagloch hätten Zerreißen können. Konnte mit einem Hammerschlag den Bolzen aus der Pfanne schlagen.
    -Zündanlassschalter Kabelbaum durchtrennt und Kabel nur zusammengedreht und Isoband drum.
    -Auspuffgummis durch Kabelbinder ersetzt
    -Radlager hinten völlig im Eimer
    -Radbolzen falsch ( Kegelbund statt Kugelbund)
    -Bremse vorne Metall auf Metall
    -Ventildeckel nur mit 2 Schrauben befestigt
    -Limahalter lose
    -usw. usw. usw.
    Aber Hauptsache tief und laut muß er sein, der rest ist egal. :O
    Und ich darf auch bemerken, dass einige unserer Fahrzeuge die 200Km/h locker knacken.
    Für die ,die es was angeht.
    BITTE, BITTE
    Wenn Ihr an eurem Wagen schraubt, tunt, sonst noch was macht.
    Er muss nicht nur gut aussehen, sondern auch gut fahren und uns sicher überall hinbringen.
    Nicht nur tief, breit, hart schnell und laut.
    Finde ich alles O.K.!!! Aber lasst auch ab und an mal jemanden euern Wagen anschauen der richtig Detailahnung hat und auch mal da hinschaut, wo Ihr es vielleicht nicht tun würdet.
    Dafür gibt’s so ein tolles Forum.
    Ich will nichts verallgemeinern, ich bin sicher, das hier die meisten tadellose Wagen fahren. :]
    Aber wenn auch nur ein Prozent von unseren Wagen solche gravierenden Mängel hat, ist das schon zuviel.
    Bitte denkt nicht, das ich hier jetzt der Forumspfarrer oder Moralapostel markieren möchte.
    Es war mir nur mal ein persönliches Bedürfnis dieses Öffentlich anzusprechen.
    Hiermit geschehen. Hoffe ich habe mir jetzt nicht allzu viele Feinde gemacht. :D
    Grüße Marko

  • Aber da es ein E1 von Juli 89 ist hatte er ehemals die kleinen Stoßis gehabt und die müßte er dann bzw. die würde er dann bei mir auch wieder bekommen!
    Ich finde den 16V E1 mit den kleinen Stangen einfach traumhaft wenn er orig. und gut-sehr gut dasteht!

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

  • Das ist ja quasi auch mein Ziel. Das er auf GL,er umgerüstet wurde, kann man auch sehen.
    Ist nicht so perfekt gemacht. Sozusagen dünne ab, dicke dran.
    Das wird aber wohl ein teil sein, den ich so ziemlich zum Schluss machen werde. Ich strebe ja auch irgendwann mal eine Komplettlackierung an. Möchte den Wagen für die Zukunft und Nachwelt erhalten. Vielleicht findet einer von meinen Jungs ja mal gefallen dran und denkt genau so wie ich und pflegt ihn richtig
    Habe Frau und Kind. Kind zwo hat sich für Februar angemeldet.
    Also die gehen natürlich vor.
    Dem Wagen fehlen auch noch die Radhausverbreiterungen und noch so einiges.
    Aber ich habe Zeit und Geduld!!!


  • Schöne Worte,na dann mal herzlich willkommen mit deinem Edition-One :]

  • naja, da kommen ja nur die ganz normalen verbreiterungen dran, wie sie z.B. auch der GT Special usw. hatte und vorne natürlich der breite Spoiler mit den 2 Luftführungen zur Bremse...
    Ich habe auch noch einen Satz schmale Stangen vom E1 in dark-burgundy liegen!

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von GOLF 2 G60er ()

  • ja teillackiert natürlich, so wie es sein soll, Ich weiß auch noch einen Bistro in blau auf nem Schrottplatz, an dem sind auch noch teillackierte dran, allerdings ist das Schwarze in der Mitte schon stark ausgeblichen!


    hier ein Bild von dem Bistro:


    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von GOLF 2 G60er ()

  • Ein paar Bilder.
    Leider ein bissel dreckig der Hirsch,sorry.

  • Schönes Projekt stimmt wohl. Aber ich bin ja parallel noch beim Kumpel in einer Golf Fire & Ice Rettungsaktion involviert. Das ist mal ne Herausforderung das könnt Ihr mal glauben. :O
    Ist ein 91er Ice und ich habe noch nie soviel Pfuscharbeit an einem Fahrzeug gesehen. 8o Vielleicht bekomme ich Ihn ja dazu das Projekt hier mal vorzustellen. Soviel Rost auf einmal habt Ihr bestimmt noch nicht beim Golf 2 gesehen. Gruß schon mal an Matze. Und danke für das zur Verfügung stellen Deiner Garage. :] WIR haben bis jetzt alles in einer einfachen Einzelgarage gemacht. Nix Halle.

  • Hallo!


    Super, noch ein 89er PL Golf! Und dann auch noch ein EdiOne!
    Viel Spass beim 'Rückrüsten' und viel Erfolg!


    Zitat

    Original von Icewolf91
    Wenn Ihr an eurem Wagen schraubt, tunt, sonst noch was macht.
    Er muss nicht nur gut aussehen, sondern auch gut fahren und uns sicher überall hinbringen.
    Nicht nur tief, breit, hart schnell und laut. ... wenn auch nur ein Prozent von unseren Wagen solche gravierenden Mängel hat, ist das schon zuviel.


    Perfekter Kommentar - Tuning mit Vernunft ! Aber nachdem, was man hier sonst so sieht, handhabt das der Grossteil der Community glücklicherweise eh schon so.


    Gruss, Alex

  • Hi,


    erstmal Glückwunsch zum Auto. Find ich klasse was du vorhast.
    Wie nen Bekloppter ackern bis alles im kleinsten Detail passt. Genau mein Ding. :]
    Ich schraub bei meinem ja auch immer bis alles schmatzend passt.


    Zu deiner Meinung mit dem was manche so an ihre Autos schrauben und WIE bin ich da voll bei dir. :]
    Entweder komplett durchziehen und sauber oder man kann gleich einpacken und die Kohle auf der Bank lassen.


    Zitat

    Original von Icewolf91
    - Fahrzeug von innen erstmal komplett gereinigt, so richtig mit Sitze abziehen, Teppich raus usw.


    Hoffe für dich die Polster waren noch nicht krümelig an der Oberfläche vom Schaumstoff.


    Zitat

    Original von Icewolf91
    -Kabelbaum für Heckklappe instand gesetzt
    Grüße Marko


    Ach du auch mit nem kaputten Kabelbaum in der Heckklappe. Grüß dich. :wink:
    Hast du den nur ordentlich repariert oder komplett "restauriert" ?
    Ich habe mir kürzlich auch einen "restauriert" mit neuen Steckern, Kabeln in Orginalfarbe etc.


    Grüße Alexander

  • @ Alexander235
    Mit der Innenausstattung habe ich Glück gehabt.
    Die Sitze sehen soweit ganz gut aus. Beim Fahrersitz ist die Linke Seitenwange an der Rückenlehne leicht eingerissen(auf dem Bild zu erkennen). Sieht aber nicht sooooo.... schlimm aus. Denke ich werde es mal nem Sattler zeigen was er da machen kann. Ansonsten ist/war beim Fahrersitz natürlich der Schaumstoffunterbau an den Seiten (besonders links) ziemlich angenagt. Habe den unterbau mit dem Beifahrersitz getauscht(werden ja bekanntlich nicht so sehr strapaziert), aber den Unterbau noch mit neuem Schaumstoff verklebt und stabilisiert.
    Ich denke das wird ne Zeit halten.
    Zum Kabelbaum:
    Den habe ich jetzt erstmal mit Lötverbindern ORDENTLICH inst.
    Möchte mir aber irgendwann noch mal einen richtig guten einbauen.
    Ich habe so viele Dinge auf meiner ToDo Liste stehen, das ich leider nicht jeder die Aufmerksamkeit einer Restauration zukommen lassen kann. :(
    Wichtig ist mir erstmal den Wagen wieder vollends verkehrssicher und Tüv fähig zu machen.
    Gruß Marko

  • Na da kommt ja noch nen bischen Arbeit auf dich zu wenn er wieder original da stehen soll.


    Fahre auch nen E1 von 06/89. Der ist auch umgerüstet auf Facelift GTI Optik. Allerdings komplett, nicht nur die Stangen. Das war aber nicht mein Vorgänger, sondern ich selbst. Geschmäcker sind verschieden wie du schon sagtest :wink:
    Dafür lagern aber die schmalen Stangen, breiten Seitenleisten, schmalen Verbreiterungen und 16V Spoiler noch in meiner Garage. So könnte er auch wieder rückgerüstet werden. Wenn man schon was ändert, sollte man die Originalteile auch behalten, finde ich zumindest :)

  • Theicon


    Das mit den verschiedenen Geschmäckern bitte nicht falsch verstehen.
    Ich mag die GL Stoßstangen, ich finde sie passen super zum Golf 2 und ich würde sie ja auch weiterfahren. Deiner schaut ja auch super aus! ABER: irgendeine meiner paar Gehirnzellen sagt mir:: Mensch Marko, so ist Deiner aber in Wolfsburg nicht vom Band gerollt. Ich bin bestimmt kein 100% Original Fanatiker, aber so die wichtigsten Sachen solltenbei meinem schon passen. Will ja z.B. noch ein Billstein Fahrwerk einbauen, ist ja auch nicht Original, aber in meinen Augen eine Verbesserung des Originals, unter Beibehaltung des Grundcharakters. :wink:


    Noch ein paar Bilder :)

  • Die Sitze sehen noch richtig gut aus. Mein Fahrersitz hat schon etwas mehr gelitten. Seitenpolster hat sich so halb verdünisiert und der Stoff ist auch etwas in Mitleidenschaft gezogen... Aber für 100€ wollte ich nicht meckern. Auf nem durchgefurzten Recaro sitzt man immer noch 100% besser als auf nem Standart-Sport-Stuhl 8) Vieleicht mache ich da auch nochmal was wenn der Geldsegen kommt.


    Was ich bei GL Stangen nicht mag ist wenn die jemand komplett lackiert so wie in deinem Fall. Da geht irgendwie der Kontrast verloren. Meine jetzigen sind ja auch nicht das wahre. Keine originalen und Farbton passt nicht zu 100%. Zum Glück habe ich von nem Abwrack E1 originale komplette GTI Stangen zum Schnäpchenpreis bekommen. Da hab ich was auf das ich mich nach dem Winter freuen kann.

  • Ja, mit den Sitzen habe ich wohl Glück gehabt.
    Aber auch der Rest z.B. die Pappen oder der Teppich sehen noch gut aus. Habe leider keine vorher Bilder gemacht. Habe die ganzen Bezüge abgezogen und dann erstmal in der Badewanne bei ca. 50 Grad mit Waschpulver eingeweicht. Das hat keine 5min. gedauert, da war das Wasser schwarz. Und wenn ich schreibe schwarz, dann richtig schwarz. Dann habe ich alles 5 mal mit lauwarmen, frischem Wasser gespült und dann bei 40Grad in die Waschmaschine.
    Meine Frau hat nur gesagt, so was hat sie noch nicht gesehen. Schon recht ekelig worauf man so Sitzt. :O
    Na ja, auf den Bildern kommt das zwar nicht soooo... gut rüber, aber das sieht schon alles richtig gut aus. :)


    Gruß Marko.

  • So, liebe 2er Gemeinde. Ich habe heute mal wieder am Edione geschraubt.
    Als erstes dachte ich mir: „schaust dir mal die Zündkerzen an“.
    Wunderkerzen hätte wohl besser gepasst. War nämlich ein Wunder, dass er mit den „Dingern“ noch halbwegs gelaufen ist. :( Na ja egal, neue NGK’s rein und gut is.
    Dann habe ich noch die Verteilerkappe und natürlich auch den Läufer erneuert.
    Den Läufer von der Verteilerwelle runter zu bekommen, war mal ein Akt.
    War total fest das Mistviech. X( Das Resultat war ein Läuferpuzzle. Ist beim abhebeln (anders ging’s wirklich nicht) in 10 Teile zerfallen.
    Er war wohl schon etwas älter der Gute.
    Kabel sahen noch ganz gut aus, habe nur alle Stecker sauber gemacht und die Kontaktflächen mit Kontaktspray eingesprüht. Und weil ich gerade dabei war habe ich auch gleich noch die Zündung eingestellt. Die stand auf 2Grad vor OT, dass passte dann doch nicht so doll.
    Jetzt schnurrt er wieder der gute. Ölfilter habe ich auch gleich mitgekauft. Der Ölwechsel kommt dann auch bald, wenn er erstmal ein paar Kilometer warmgefahren wurde.


    Und weil man ja sagt, dass vier Augen mehr sehen als zwo, habe ich dann noch eben den Doppelscheinwerfergrill eingebaut. Mit den dazugehörigen Scheinwerfern natürlich.
    Danke an Matze (siemat) der das „Gesicht“ aus der Fire & Ice Rettungsaktion gestiftet hat.
    Gefällt uns jetzt 1000mal besser als vorher. :]
    Und natürlich ohne Klarglas!!!
    Hoffe es regnet morgen nicht, dann mach ich noch ein paar Bilder von seinem neuen Gesicht.
    Gruß Marko