fuhrparkrestauration

  • der winter steht vor der tür und so habe ich angefangen den 85er von meiner besseren hälfte etwas flott zu machen


    aufgaben waren :


    rost entfernen
    ubs er neuern
    beulen spachteln
    ölwechsel
    brems-flüssigkeit tauschen
    scheinwerfer gegen fadenkreuzscheinwerfer tauschen OHNE klarglas :D
    schmale gl stossis mit doppel chromleiste montieren


    beim ölwechsel hat mich überrascht das das öl pechschwarz und auch relati zäh war ,will nich wissen wie alt das war :O


    auf den bildern sieht man einige arbeitsschritte zudem haben wir beschlossen dem golf ein raceland gewinde mit enuen domlagern zu gönnen


    in dem sinne viel spass bei den bildern,hoffe kann bald weitermachen....







  • Bei orig. 13 zoll sollte auch nix schleifen!


    Tip:
    Hinten rechts am kotflügel ist ne Leiste los und links ist sie ganz weg!:)

    SUCHE:Jetta 2 Rallye Grill (Mattig) vorzugsweise mit Emblem aber nicht zwingend!



    Das Auto 
    ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat. :thumbsup: 8o 
    Lothar Schmidt deutscher Politologe und Schriftsteller (1922 -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von geiler30er ()

  • Lass ihn bloß auf den 155er Asphalttrennscheiben stehen! :D Das shockt richtig und macht einen schmalen Fuß. :wink: Ich finde es gerade schön, wenn die Reifchen mal zur Abwechslung so RICHTIG schmal sind...und die Felgen auch. Finde dass das klasse aussieht.

  • so der weisse fährt und frauchen is glücklich was will man mehr...


    dadurch konnte ich dann bischn an meinem wintermobil bischn basteln,ich habe schon komsich blicke ernten können,doch das war mir sch.... egal :p


    hier mal einpaar daten fakten und bilder


    etztes jahr bin ich kurzfristig noch einen roten 1,6er 2er golf gefahren den ich wieder verkauft habe,da ich den wagen echt klasse fand habe ich mich wieder nach einem 2er umgeschaut was aber wgn der abwrackprämie nich sooo einfach war,aber ich hab was gefunden:


    golf 2 bjn 86 113tsd gelaufen
    opa auto
    braune ausstattung
    viele zusatz gimmicks :D
    navi
    zettelhalter
    kleingeldsammler
    grau vag gummi fussmatten
    innentemp anzeige auf der mittelkonsole
    aussentemp. anzeige auf dem wischerarm montiert
    assi leiste
    sponsor decals
    spezial haube :lach:
    60/40 fahrwerk
    hufeisen + wob logo im grill
    7 rippengrill mit chromrand
    us sidemarkers reflektoren
    chromspiegel
    lenkrad und knauf aus holz
    audi gamma radio
    zusatzbremsleuchten
    ''sportauspuff'' blende ;:)
    sitze mit massagefunktion
    innenspiegelverbreiterung
    strohut
    schmutzfänger mit zusatzreflektoren











    so kritik lob und tipps sind erwünscht


    mfg

  • Und? Was hälst du vom MH-Motor? Schrecklich lahm, oder?


    Aber wenn man damit ordentlich über die Straße bügeln will muss man zwangsweise "rund" fahren. Das hat auch etwas. Man fährt automatisch sehr bedacht um eine möglichst ökonomische Kurvenlinie. Nicht mehr nur hart anbremsen und mit viel Dampf wieder raus, wie ich es von meinem Audi A4 gewohnt war, sondern es gilt "außen innen außen". :wink:

  • naja sooo schlim is es auch nich,wir hätten letztes jahr noch einen 45psler 86c,das war schlimm ,mit dem mh kann man grade so im verkehr mitschwimmen,alles halb so chlimm wenn man ihn auf drehzahl häl6,aber saufen tutu der wie sau....

  • Kein Wunder:
    Drehzahl und Pierburg-Vergaser sorgen für eine ordentliche Durchflussmenge. :D Besser wäre die Maschine halt mit Weberei oder mit zwei Solex ADDHE. Damit gehen zwar locker 12 Liter durch, aber die Belohnung erfolgt per Sound.

  • Der Hausmeister erschlägt dich, wenn du ihm die Vergaseranlage klaust. ;) Würde aber die Nennleistung des 1.3ers deutlich erhöhen.


    Meine Überlegung momentan: 1600er Block vom Golf 3 besorgen, der hat ja den Grundaufbau vom 1300er den ich jetzt drin habe. Grund: Ansaug- und Abgasseite sind voneinander getrennt. Das hat einen großen thermischen Vorteil für die Ansaugseite. Kopf bearbeiten, Nocke von Onkel Schrick, Fächer, Weber Solex oder Dellorto und dann geht's sicherlich ooooordentlich nach vorne. ;)

  • so mal hier ein kleines update vom weissen mit dem thema golf c von 0 aussstattun zu ein bischn mehr :p


    den winter hat er relativ gut überstanden bis auf die tatsache das meine freundin in ein kreisverkehr reingerutscht ist und knap ein schild dort verfehlt hat,zudem hat sich meine rost restauration als schlecht erwiesen da die verwendete rostschutzgrundierung der letzte mist war....


    zudem wurden in den weissen einen komplette pasadene sportsitzausstattung eingebaut und innengriffe mit chromplättchen


    hatte erst gedacht das die neuen pappen nicht passen werden da der weisse ja die alten fenster hatte daher hatte ich die vermutung das der spiegelverstellschalter woanders sitzen wird aber dem war nich so,grösseres problem war das die pasadena pappen eine art aussparung für die innenblenden der aussenspiegel hat,was ich wiederrum wgn der aöten türen nich brauche,daher enstand zwar ein kleiner spalt,stört micha ber nich weiter....


    zudem war intressant wie sehr die karosse trotz ez 85 mit wachs zugejaucht war....


    hier mal ein paar bilder und impressionen...

  • Aaaaaaaalter...der war doch mal so ziemlich rostfrei, oder? Da hast'e aber nix gut Rostschutz gemacht, Kollegga. ^^


    Ich würd sagen: Das machen wa aber noch ma neu, wa? Lack runter, Zinn drauf, wieder glatt machen, neu lackieren und dann mit Mike Sander's von innen die Radhäuser behandeln...dann hält der Bock auch noch bis er die H-Zulassung bekommt! Würde das echt empfehlen. Wenn du jemanden brauchst der dir mal ganz ganz ganz günstig was lackiert, weißt du ja bescheid. ;) Meinem Papa macht sowas ja immer Spaß, wenn er an alten Autos muckeln kann.


    P.S.: An meinem Golf sind auch wieder ein paar alte Roststellen hoch gekommen. Ich muss da einfach mal mit Mike Sander's dran...dann wird das schon.