Bremskraftverstärker nachrüsten beim CK

  • moin moin gemeinde,
    also folgendes:
    ich habe hier einen 79iger CK stehen (1,5 d) der ist original mit keinem BKV ausgerüstet und hatte original die VW1 Bremse vorn...
    mittlerweile ist die bremse schon auf VW2 umgebaut und jetzt soll der gute noch einen BKV erhalten...nur leider habe ich bisher keine schöne anleitung gefunden wie man sowas am besten nachrüstet...
    einen BKV für den golf 1 habe ich schon liegen VW-Nr 171 612 105 AJ ich hoffe der passt? und wo montiere ich den unterdruckschlauch am motor? aus der explosionszeichnung in meinem ETKA ging das nicht so richtig hervor...
    und was muss ich evtl noch beachten?
    neue bremsleitungen bekommt er sowieso auch noch dazu ;-)


    mfg patrick

  • VW
  • Hi,


    beim Diesel ist eine Unterdruckpumpe montiert, und zwar genau dort wo bei den Benzinern (1,5- 2,0l 8V) der Zündverteiler sitzt.


    Ich weiß es zumindest beim 1,6l Diesel mit ABS (Golf2) , also ebenfalls ohne Pumpe, das hier ein Blinddeckel drauf ist. Aber leider ist die Ölpumpe etwas anders gebaut als die mit Unterduckpumpe, damit oben drauf das Antriebsritzel hält.


    Im Prinzip brauchs also für deinen CK eine neue Ölpumpe, und für den BKV die Unterdruckpumpe.
    Ob aber die Pumpe des 1,6l an den 1,5l kompatibel ist, kann ich nicht beantworten.


    Die ganz alten Unterdruckpumpen hatten sogar eine extra Schmierleitung an den Ölfilterhalter!


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Gremlin ()

  • naja vom 1,6er td hätte ich alles ;-)
    hab nen 1,6er JX ausm T3 mit motorschaden liegen, der käme als spender ganz gut in frage, könnte man glatt die kolbenbodenkühlung gleich mit umbauen 8)
    aber soweit ich mich erinnere sieht der 1,5er CK am block bissgen anders aus als die 1,6er diesel...

  • Hi,


    ich weiß, sieht eher nach "Benziner" aus der Block (was ich auch glaube das er etwas von den damaligen VW-Techniker abgewandelt wurde- siehe Kopfschrauben, Querwelle)


    Da muß ich direkt auch mal gucken gehn...


    P.S.: BKV vom Golf1 /Cabrio/Scirocco/Caddy sollte passen, sofern ein anschluss für den Druckschalter für die Bremslichter vorhanden ist, Andernfalls-> Basteln...


    Gruß


    EDIT:


    So, jetzt hab ich mal gesucht, ergebniss: Die Ölpumpe und die Vacuumpumpe des 1,6l passen in den CK


    Es gab zwei verschiedene Vacuumpumpen im alten 1er Golf (Membrane), die eine wurde über eine extra Ölleitung versorgt (Ölpumpe gleiche wie des vom Benziner), später wurde sie über die Ölpumpenwelle ("Standartdiesel-Ölpumpe") versorgt; jeweils wurde aber die "Abluft" der Membran-Vacuumpumpe über den frontseitigen Blinddeckel des Motorblocks eingeblasen (wg. dem Schmieröl der Pumpe)- da war ein Anschlussrohr dafür dran.
    Diese Art der Membranpumpe wurde bis ca. Bj. 84 verbaut, also als es den 1,6l schon lange gab- dann kam der wechsel auf Flügelzellenpumpe.


    Ölpumpe und Vacuumpumpe sind leider entfallen, auch die des Golf2 der neueren Bauart.


    Also gebraucht oder Zubehör verwenden. Für die neue Ölpumpe mußt aber die dazugehörigen Befestigungsschrauben verwenden, da die Uraltölpumpen glaub ich eine andere länge haben.


    --> kriegst noch eine PN von mir ;-)


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Gremlin ()

  • öhm nach weiterer recherge habe ich jetzt gesehen das manche leutz sich gleich mal ABS nachrüsten =)
    das wäre ja ein nicht zu verachtender sicherheitszuwachs...
    wie aufwendig wäre das ganze?
    weil ABS gibts ja sicher halbwegs kompatibel aus dem 1er Cabbi oder?

  • Hi,


    sorry, Cabrio gab es NIE mit ABS, aber wohl mit Airbag (US-Ausführung).
    Umbauten gibt es aber viele, nicht leicht durchzuführen, da zb. ABS-Sensorring an der VA nachzurüsten ist, und ein Halter für den Sensor. An der HA ist es eigentlich vom Spender Plug`n Play.
    Möglich ist der Hauptbremszylinder vom Golf2 (Haltekonsole kürzen), oder was einfacher geht die des Passat 35i (die neue ausführung).
    Hatte sowas schon gemacht, Kontrollampe habe ich dazu vom Passat 32b syncro verwendet.


    Gruß


    EDIT:
    Weiß einer wie es mit den Mexico- Golf1-nachbau (den glaub ich gabs bis 2004 ??), hat der ABS und ist kompatibel?

    Einmal editiert, zuletzt von Gremlin ()

  • so soo...alles schummler bei mobile.de


    also ich hätte da noch nen 97iger golf 3 variant AFN TDI als spender ... aber der aufwand wäre wohl etwas übertrieben :-/


    wie kann man hier bilder online stellen? ich hab mal bildchen vom motorraum gemacht und bin eigentlich der meinung, dass ich sogar schon ne unterdruckpumpe habe, allerdings sind ja so einige ersatzteilchen schon entfallen :( und meiner pumpe fehlt der flansch für den unterdruckschlauch, an dessen stelle befindet sich nur ein gewinde...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen