Mein tornadoroter GTI

  • Bin noch neu hier und wollte auch meine Karre vorstellen.


    ist ein normaler gti mit 1.8 8ventiler, hab ihn letzen November gekauft weil er günstig war und seitdem hab ich meinen 2003er passat in die garage gestellt und nicht mehr angekuckt weil der golf einfach viel geiler ist :D.


    Hier sind ein paar bilder die ich vor 2 wochen gemacht hab










    falls ihr euch wundert wegen dem kennzeichen, Ich wohne in England aber arbeite diesen Sommer für ein paar monate in Bottrop.


    so hab ich jetzt keine weiteren veränderungen geplant außer 2 paar andere sätze felgen hab ich noch in arbeit.

  • So muss ein GTI aussehen :] Einfych etwas tiefer und die geilsten Felgen drauf wo gibt 8)


    Nur die Treser Heckblende stört. Und die schwarzen Rülis. Bei nem roten sehen die bunten Rückleuchten eigentlich imemr ganz gut aus.


    Warum haste vorne was an den Scheinwerfern abgeklebt?

  • sehr geile Karre :D


    was mich stört ist die Heckklappen Blende. Ohne die Blende würden die Rückleuchten bestimmt besser rüber kommen :]


    aber sonst echt geil!
    Was sind das für Felgen? Hersteller, Maße?
    KM-Stand? Evtl Bilder von innen?


    @ Timo:


    Denke mal wegen Linksverkehr in England in Verbindung mit den deutschen Scheinwerfern.



    Mfg

  • dick, einer der wenigen zweier gölfe die mir wirklich gefallen, wieso das klebeband auf den scheinwerfern?


    UMBEDINGT BILDER VON INNEN :D :D :D :D

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • ja wegen linksverkehr... der kegel würde blenden... deswegen müssen die abgeklebt werden. war andersherum auch so... quasi englisches auto in deutschland.bei uns zeigen die kegel,in die andere richtung!


    steht sogar im handbuch vom 2er! 8)

  • Zitat

    Original von easy_ci
    ja wegen linksverkehr... der kegel würde blenden... deswegen müssen die abgeklebt werden. war andersherum auch so... quasi englisches auto in deutschland.bei uns zeigen die kegel,in die andere richtung!


    steht sogar im handbuch vom 2er! 8)


    Jop, bei neuren Fahrzeugen ist eine Touristenlösung gegeben, wo man mit einem kleinen Hebel eine gradlinige Lichtausbreitung hat.
    Das über einen Hebel an dem Reflektor des Scheinwerfers befestigt ist und somit den austrahlungswinkel des Lichtes veränedrt.


    Bei USA Fahrzeugen gibts diese Lösung leider nicht.


    Nur bei ES und LES, Linksfahrer und Eurpafahrzeugen. Die Amerikaner(SAE) wollte es nicht haben, da sie meinten das Ihre Fahrzeuge nur dort bewegt werden.

  • schaut echt geil aus, fast wie meiner :D


    mich interesieren auch imme rdaten wie km stand, bj und so weiter. innenraum bilder wären auch geil.


    bist mit oder ohne auto in bottrop? denn bottrop ist keine 10minuten von hier weg wenn ich zügig über die a3 fahre.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Hallo,


    tolle Kulisse bei den Fotos :]


    Sieht im ersten Moment etwas verwirrend aus.
    Deutsche Lampen abgeklebt, Wischer andersrum aber Antenne trotzdem links auf dem Kotflügel.
    Hätte gedacht die sitzt dann auch andersrum. ?(


    Felgen hinten sind bestimmt 9J oder gar 9,5J und vorne würd ich 8J tippen.
    Das Heck ist mir bissel "too much". Ne Nummer schmaler wär wohl dezenter.
    Irgentwie hab ich den Eindruck die stehen hinten schon leicht schräg oder nicht.


    Die Blende ist aber auch bekannt als berüchtigter Rostmagnet und damit Heckklappenmörder.
    Wenn der Kleber etwas nachlässt und salzhaltige englische feuchte Luft zwischen geht
    kommt der braune Autokrebs.


    Etwas mehr rot am Heck und gleiche Felgengröße wie vorne sähe fetziger/schneller aus. :wink:


    Aber schön erhalten ohne Klarglas und den bunten Leuchtenkrempel. :]
    Weniger ist eben doch manchmal mehr. :D

  • sehr sehr schick



    was hasten da fürne rad-reifen kombi drauf?????


    Die ecke auf den scheinwerfern sind schätze ich mal , weil das scheinis für linksverkehr sind, welche dann nach links mehr ausleuchten, in deutschland fährt er aber rechts :wink: :wink:

  • Vorne würd ich auch auf 8J mit 195/45 tippen.


    Hinten sieht es aus wie 9,5J mit 215/40. Aberr in England schert sich ja keiner um Reifenfreigaben :D


    Dieser kleine Antennenstummel gefällt mir auch ganz gut. Besser als der orig. Stab.

  • Zitat

    Original von Theicon
    Aberr in England schert sich ja keiner um Reifenfreigaben :D


    Ja, darüber habe ich mich auch gewundert. Da wird wirklich nur einfach davor gewarnt, daß die Reifen bei zu großer Breite an der Karosserie schaben und schaden nehmen könnten, das war's!


    Nächste Tage wasche ich "meinen tornadoroten 16V" mal und stelle den hier vor. Ist aber abgesehen vom Fahrwerk original UK-Zustand.


    Björn