Reifengröße frage

  • tag
    hab mir für den winter wieder ein auto zugelegt, nen golf 2 gt.
    meine frage ist auf dem auto sind reifen drauf 155/80/r13 und im fahrzeugschein sind eingetragen 175/70/r13.darf ich die reifen dann überhaupt im winter fahren??
    mfg

  • Hi,



    das ist natürlich übel.
    Ich hab im Moment 195/50/15er angebaut, die stehen auch in meinem Fahrzeugschein auf einem Beizettel.
    Vorn steht wie bei dir 175/50/13.


    Ich weiß nicht genau, ob man Reifen eintragen lassen muss, die von VW eine Reifenfreigabe haben, ich denke aber schon.


    Hier ist mal der Link zur Reifenfreigabe:
    Reifenfreigabe Golf 2


    Wenn nichts im Schein steht, dann ist das für die Polizei sowieso immer ein Grund nachzufragen, warum die Reifen nicht im Fahrzeugschein gelistet sind.


    Vielleicht steht bei dir ja unter Ziffer 22 was?




    Gruß,


    Kai

  • ?
    bei mir hat noch nie ein polizist gefragt warum ich 195 er fahre.
    In den scheinen steht doch nix drinne. Ich glaub die Polizei kann auf sowas zugreifen weil für den golf 2 ja eigentlich fast jegliche reifengröße bis 195 mit dem gleichen abroll umfang erlaubt sind.


    Sprich 185 xx r13
    175 70 x13
    185x60 r14
    185 55 r15
    195 50 r15


    und ich glaub sogar 195 45 r15 aber da bin ich mir nicht so sicher.

  • Also in meinem Schein steht drin, was ich für Reifen fahre.
    Da steht noch so viel anderer Huddel, aber dazwischen kann ich 195/50/15 erkennen.


    Vielleicht weil ich in Kombination mit Sonderräder fahre.