welchen Motor??

  • Hallo zusammen,


    habe mir einen Golf I GTI Pirelli Bj. 83 zugelegt jedoch ohne Motor und Getriebe. Jetzt benötige ich Eure Hilfe :-) bei folgenden Fragen:


    - welchen Motor/Getriebe würdet Ihr einbauen?
    - hat jemand eventuell einen Motor/Getriebe zu verkaufen? bitte Angaben mit Preis


    Danke für Eure Unterstützung.

  • VW
  • Also wenn es wirklich ein echter Pirelli ist und er optisch noch Serie und gut ist dann würde ich nur Originalteile einbauen.
    D.h. den DX Motor und das 7G Getriebe.
    Alles andere wäre eine Schande und verbastelte Pirellis gibt es leider schon genug.

  • Zitat

    Original von Plexus
    Also wenn es wirklich ein echter Pirelli ist und er optisch noch Serie und gut ist dann würde ich nur Originalteile einbauen.
    D.h. den DX Motor und das 7G Getriebe.
    Alles andere wäre eine Schande und verbastelte Pirellis gibt es leider schon genug.


    im prinzip stimme ich dir da ja zu aber da ja eh kein motor mehr drinn ist, würde ich es halt so machen.


    und unter verbastellt verstehe ich was anderes als einen G lader in einen 1er.


    Aber alles geschmacksache:)

  • Was willst Du mit dem Auto machen? Zum WE bissel fahren reicht ein DX allemal. Und werthaltiger ist der DX auf jeden Fall.
    Wer kauft sich schon eine 1er Bastelbude mit G60-Motor? Und Geld kostet so ein Umbau auch, 1000€ siehst Du da nicht.

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

  • G-Kat gibt es dafür.
    In meinen ersten 1er GTI hatte ich nen G-Kat der Firma GAT drin.
    War damals Euro 1 ist aber schon 10 Jahre her.
    Ob es da noch andere Sachen wie KLR o.ä. gibt weiß ich allerdings nicht.

  • Zitat

    Original von saxcab


    Wer kauft sich schon eine 1er Bastelbude mit G60-Motor?


    genau das sind alles voll die pfuschkarren 8o


    wenn du einen anderen motor reinbauen willst, dan nehm einen neueren motor
    wie einen 1,8T oder TSI usw...


    was will man mit dem ollen g60, 16v zeugs, wo es jetzt schon kaum noch teile gibt für !


    MfG

  • Pfuschkarren müssen das nicht sein. Aber meistens sind es dann eben verbastelte Kisten, in welche mal eben schnell ein G60 ohne Sinn und Verstand implantiert wurden. So ein Motorumbau braucht auch m.E. immer eine ordentliche Revision der Lager, Lader, Ringe, Dichtungen etc.
    Wenn man das nicht kann/will oder gar sparen muss, sollte man lieber bei einem seriennahen Motorumbau bleiben. :wink:

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

  • Zitat

    nehm einen neueren motor wie einen 1,8T oder TSI usw...


    welche teile sind denn nicht zu bekommen!? an den "ollen" Motoren?



    Zitat

    Motorumbau braucht auch m.E. immer eine ordentliche Revision der Lager, Lader, Ringe, Dichtungen etc.


    find ich auch schade das das wohl die wenigsten machen... lahmer 8V raus und kuuler g60 rein mit bearbeitetem Lader aber Kolbenringe näää...



    mfG
    RafiRaf

  • Zitat

    Original von RafiRaf


    welche teile sind denn nicht zu bekommen!? an den "ollen" Motoren?


    naja wenn man 2 jahre noch G60 fahren will dann bekommt man schon noch alles !


    aber einige wollen ihr auto noch 20 jahre haben wenn nicht sogar noch länger,
    was ist dann mit der ersatzteilversorgung ?(


    man bekommt ja jetzt schon keinen golf 2 g60 kabelbaum mehr, da wickeln die
    kunden alle corrado und passat kabelbäume rein und nichts funktioniert richtig...



    grüße

  • dann macht man sich den Kabelbaum halt selber!?


    und wenn man jetzt alles richitg macht und die verschleißteile ers. dann sollte der ja auch 20 Jahre halten...


    nichtmal wenn ich nen 1.8t geschenkt bekommen würde würd ich den in mein 1nser bauen... viel zu viel technik wo wieder was verrecken kann... die KE hat schon zu viel sensoren und gedöns...



    mfG
    RafiRaf

  • da schließe ich mich mal kurz an...


    Fahre in meinem Reservestuhl zur Zeit noch einen DX mit original K-Jet und kann echt nicht meckern, ok, ist ne 288er Nocke drin und das Getriebe ist gemacht aber ich war echt erstaunt was dieser von mir eigentlich verhasste Einspritzer kann und wie störungfrei der die ganze Zeit läuft. Das Auto steht zwar in Beschleunigung meinen 2,1Liter Allrad einiges nach aber in der Zuverlässigkeit ist der doch schon weit oben angekommen.
    Jedesmal in den Punkten und das trotz anderer Kinderkrankheiten nicht zu verachten.


    Habe aber jetzt mal etwas neues gebaut was ich hoffentlich noch dieses Jahr testen kann...


    2,1 mit bis zu 9000 U/min..... Einmal alles und das nur "pervers".....



    Bevor wir abrutschen :


    In einen echten Pirelli gehört ein DX Motor mit seinem Getriebe, um einen kleinen Strassensprinter daraus zu bauen, würde ich wenn zu besorgen, ein FM Getriebe empfehlen !!
    Selbe Gangübersetzung hat zwar auch das 2Y aus dem 16Volt aber auch einen längere Achse.....

    Großes Lager an Golf 1,2 und 3, Passat 35i,Teilen auch viele Syncroteile vorhanden. Wer was braucht, einfach mal unverbindlich anfragen.


    JA ZUM MOTORSPORT !!!!

  • Also ich würde auch was klassisches nehmen...


    entweder den DX.... oder einen KR und den dann mit schönen Webern....


    ich finde das hat Stil,Klang und passt noch zum einser....


    Allerdings hast du mit dem DX Die Chance auf H-Kennzeichen zu fahren... allerdings erst 2013... aber 16V mit Weber würde ich empfehlen... wenn du nicht viel mit dem Auto fährst...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen