Mein NZ - Projekt ABF endgültig abgebrochen! :(

  • Motorproblem hat sich zwar immer noch nicht gelöst, aber egal. Ich werde jetzt für einen Motorumbau anfangen zu sammeln, das heißt kein Schlachtauto, sondern nach und nach Teile zusammenkaufen.


    Das Wichtigste erstmal: Der Motor ... schwanke zwischen VR6 und 16V ... wird aber momentan wohl doch in Richtung 16V gehen, aber KR oder PL, nicht ABF. Hatte auch mit nem 2E geliebäugelt, aber man findet ja keinen anständigen Motor unter 160/180tkm ... :(


    Bin für Erfahrungen oder Anregungen offen :)


    Grüße

  • Sooo ... also war leider nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte... der Kühler hatte von innen einige Dellen, viele Kleinteile hätten gemacht werden müssen (unter anderem sowas wie ein Kabel zur Einspritzleiste, das provisorisch nur mit Klebeband hielt, Kupplung war im Grunde durch, Bypassventile waren garnicht mehr dran, Bremsscheiben und -beläge, Ventildeckeldichtung, ein,zwei poröse Schläuche und einige Kleinigkeiten), bevor der Tüv-fertig werden würde...


    Daher lohnt sich das garnicht so richtig, auch wenns für das gesamte Auto 500VB waren, aber die Bastelei passt nicht in mein Budget, zeitliches Management und wer weiß, was sich noch so verbirgt unter dem Ventildeckel :S


    Wenn ich Zeit hätte, würde ich den nehmen, aber habe leider keinen Unterstellplatz für ne unbestimmte Zeit, daher gehts nicht...


    Also weitergucken :)


  • Klingt ja alles plausibel , aber was willst Du bei nem GTI für 500VB erwarten ?(

  • Nen fahrbereiter GTI mit Fächerkrümmer für den Preis klingt nach keinem Risiko. Wenn er noch Plastikschweller, schmale Zierleisten und intakte Sportsitze hat erst recht ! Bei den Teilen, die du aufgezählt hast landest du noch immer weit unter 1000€ und selbst dafür bekommt man doch kaum nen echten GTI8)

  • Naja der GTI war durchgerostet, war mit Rolle lackiert und hatte keinen TÜV da der Motor nicht eingetragen war... deswegen 500 Euro :) Da ich ja nur den Motor mit Anbauteilen will, ist mir die Kaross eund Eitnragung egal, daher hätte es gepasst, aber die ganzen Dinge, die halt hätten erneuert werden müssen waren zu viel...


    @gtispezial: Das Auto an sich war mir ja egal :) Aber selbst runterhandeln wollte ich nicht, weil das mir zu unsicher war... Wenn Kabel schon mit Klebeband zusammengeklebt wurden, will ich nicht wissen, was sich unter dem Ventildeckel befindet oder was sich noch offenbart ^^


    Insgesamt wars halt einfach das Bauchgefühl... dann geb ich lieber etwas mehr aus, sammel mit der Zeit nach und nach die Teile, Bremsscheiben oder andere Verschleißteile kauf ich gleich neu, dann bin ich auf der sicheren Seite :) Habe es ja nicht eilig :)

  • Okay da hast Du auch recht ...
    Motor nicht eingetragen ...war also kein original GTI?


    Das mit dem Bauchgefühl kenne ick auch .. dann lieber bissl weiter suchen und nicht auf biegen und brechen was kaufen !

  • Genau, war vorher ein Boston mit 90 PS oder so... Umbau auf GTI und noch nich eingetragen gewesen... kein Wunder bei den ganzen provisorisch zusammengebauten Sachen im Motorraum ^^


    Ja für mich gibts auch irgendwo einen Motor in der weiten Welt :D

  • Hehe ja :D


    Gestern ist mein Golf direkt nach der Autobahnausfahrt an der Ampel ausgegangen ?( Und ging im Anschluss nicht mehr an ... der Anlasser hat gedreht, Motor gab aber keinen Mucks... Erst nach 15 Min. ca. Standzeit gings wieder, dann ohne Probleme... Da das Problem mit der Temperatur ja noch ist, werd ich die Woche den schwarzen Temperaturfühler wechseln und wenns das nicht ist, dann wohl oder übel den Zündverteiler ...

  • Problem mit der Temperatur ist ENDLICH gelöst... schwarzer Temperaturfühler... es war so einfach :D zu einfach anscheinend...


    Habe jetzt dank 2er-edition ein Gewindefahrwerk hier zu liegen :) , demnächst bekomm ich 256er Bremsen für vorn :) Geht also voran mit dem Teilesammeln!


    Nur der Motor ist noch das Problem... gucke jeeeden Tag online aber es ist kaum ein ordentlicher Motor in meiner Gegend zum Verkauf ... Naja ich habs ja nicht eilig :)


    Grüße


    EDIT: Achso! Gleich gehts den Golf säubern :D Werde dann mal ein aktuelles Bild hochladen :)

  • joa stimmt
    ein schönes doppelrohr vom pf oder 16v und vielleicht schwarze Rauchglasblinker dann sieht er richtig gut aus

    Unwesentliche Abweichungen und uneindeutige Rechtschreibung bzw. Grammatik unterliegen dem Copyright und dürfen nur unter Quellenangabe verwendet werden.

  • Danke euch, ja Auspuff kommt dann mit dem Umbau, wenn ich die Möglichkeit habe, dachte ich an entweder den "Diesel-Look" oder ein S-Rohr, ganz dezent auf jeden Fall.


    Blinker sind zwar nicht zeitgemäß, aber bleiben dran ;)


    Gtspezial : Danke für das Angebot :D Aber erstmal muss ich das Geld für den Motor und die Technikteile bereit halten^^

  • Wieso einen ordentlicher Motor suchen ?
    Wenn du eh Motorumbau machst lass denn neuen Motor komplett überholen plus Getriebe.
    Lohnt sich schon weil alles eh noch nicht verbaut ist und du zudem komplett neuwertigen Motor hast.
    Wohingegen bei dem gebrauchten immer nie weißt was mit dem Motor vorher war.
    Nachteil das ganze ist nicht billig Lohnt aber da ich ja davon ausgehe, wenn du schon einen Motorumbau machst
    das du denn Golf noch lange fahren willst.



    mfg basti

  • golf2gl : Also es soll ein gebrauchter Motor werden, aber der wird so oder so übeerholt und nicht direkt eingebaut :) Da ich keinen Zeitdruck habe, weil der jetzige Motor momentan noch läuft, hab ich auch die Zeit, alle Dichtungen, Flüssigkeiten und Verschleißteile nach und nach zu erneuern. :)


    Gtspezial : Achso auch gut! Aber leider ist das doch zu weit weg ^^