MFA schaltet nicht, zeigt nur Uhr

  • Hallo,


    MFA Probleme sind zwar bestimmt ein Klassiker, aber hab trotz suchmachinen nichts passendes gefunden.


    Also habe bei meinem PN ein MFA nachgerüstet und jetzt zeit es nur die Uhr an und lässt sich nicht durchschalten.


    Hab den Wischehebel angeschlossen, den Kabelbaum ZE - Kombiinstrument getauscht und die Geber nach Schaltplan vom RP (ist ein VDO Kombiinstrument aus einem RP lt Teilenummer) angeschlossen.


    Auch die Masseleitung zum Motorblock die bim PN nicht liegt.


    Nur der Aussentempratur fehlt noch da VW mir das falsche Steckgehäuse verkauft hat.


    Zusätzlich habe ich mich nach der Anleitung von www.golfgl.de gerichtet.


    Und habe auch alle Kabel ordentlich angeschlossen (also nix mit Lüsterklemmen gebastelt).


    Kennt jemand das Problem? bzw. weiss jemand wie ich eine Fehlerdiagnose angehen kann?


    Viele Grüße

  • ich kenn das problem...da hat ein ordendlicher spritzer mit kontaktspray geholfen, da der schalter nen wackeligen hatte :wink:

  • Also habs mal mir Kontaktspray probiert, aber half nix.


    Hab mir nen neuen Wischerhebel gekauft und mittlerweile auch den Aussentempraturfühler angeschlossen, aber nach wie vor seh ich nur die Uhr.
    Hab auch alles Kabel nochmal überprüft, alles ist richtig angeschlossen und alles funktioniert, ausser die MFA. Bin ziemlich ratlos.

  • Ja, DZM funktioniert, sonst wüsste ich wo ich ansetzen muss.


    Ja ist der passende Kabelbaum, habe ich auch überprüft anhand der Belegungen.


    Unterdruckgeber ist vorhanden und laut Teilenummer isses ein MFA Tacho. Stammt aus nem RP Golf.
    Hebel ist neu und auch der richtige, hab beim Einkauf mir das Teil vom RP bestellt (0600 612 mit MFA).

  • Er schreibt doch, dass der Anschluss für den Unterdruckschlauch vorhanden ist -> MFA!


    Macht doch dadran nich so lang rum... das hilft nichts.


    Ich hab leider noch kein MFA-KI gesehen.
    Laufen die Signale des Hebels ebenfalls über die Leiterfolie?


    Wenn ja: Schau doch mal, obs da nen Riss hat oder eine Bahn abgeplatzt ist...


    Gruß Martin

  • Jau Martin hats erkannt.


    Wenn keiner mehr irgendne Idee hat oder weiss wie die Fehlersuch abläuft, werd ich mich jetzt wohl bemühgen entweder ein anderes KI zu besorgen oder die Original VAG Doku zur fehlersuche.