In Flames is back....

  • Das Rost der absolute Killer beim 3er ist weisste ja wohl schon und ich will dich ja auch nicht verrückt machen, ich meins ja nur gut...wie immer :D
    Hier mal Erfahrungen von anderen 3er Fahrern, kennste ev. auch schon, aber egal, hier haste se, schadet ja nicht :wink: KLICK
    Ich würde mal das ganze Plastik runterbauen und drunter nachschauen (der labile Schwellerfalz ist ja total Kagge beim 3er, einmal falsch aufgebockt, Falz geknickt und rostet= Müll 8o) und das Blech um die Stopfen am Unterboden ist ja auch für Rost bekannt :(
    Hoffe aber das beste für deinen 3er :]...aber ob dein 2er sooo viel schlechter war? hm...

  • Der 2er war sogar um einiges schlechter. Der hatte abgesehen von dem Rostloch im Radlauf hinten komplett den Unterboden offen und in den linken Schweller konnte man auch schon reingucken - von vorne bis hinten.
    Dazu kamen dann noch die erheblichen Mängel am Lack, der Motor, der an die 400.000 gelaufen hatte und das defekte Getriebe - nen Problem wär das nicht gewesen, aber da die Ersatzteilversorgung für spezielle Teile langsam rückläufig ist hab ich mich für nen 3er entschieden.
    Zumal im 2er die Sicherheitseinrichtung echt zu mager ist - Abs ist meist schwer zu bekommen und Airbag gibts nicht (und manche Leute fahren dann mit nem VR6 oder 1,8 T durch die Gegend - hab ich kein Verständnis für) - im 3er ist das immerhin machbar, was ich auf deutschlands Strassen gar nicht so verkehrt finde.

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • Zitat

    umal im 2er die Sicherheitseinrichtung echt zu mager ist - Abs ist meist schwer zu bekommen und Airbag gibts nicht (und manche Leute fahren dann mit nem VR6 oder 1,8 T durch die Gegend - hab ich kein Verständnis für) - im 3er ist das immerhin machbar, was ich auf deutschlands Strassen gar nicht so verkehrt finde.



    :Dwasn das fürn Argument??


    Naja, ich bin der Meinung, dass du dich hier nicht verteidigen musst! Ist doch deine Sache und mir gefällt der 3er ja auch, zwar bei weitem nicht wie der 2er aber okay!


    Mach einfach deine Sache!

  • Klar mach ich meine Sache ^^ Gibt genug Vorteile am 3er, die den Rost wieder wett machen.



    Torsten vielleicht verstehst du das Argument, wenn du selber mal jemanden da hast, der Papa zu dir sagt :P :D
    PS: Warst ja immernoch nich hier und hast n Pils mit mir getrunken! o8

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • Schönes Auto,da steckt Potenzial drin :D


    Ich bin ja auch vom 2er zum 3er gewechselt,zwar aus anderen Gründen,aber das ist ja egal.Mittlerweile bin ich auch zufrieden mit dem Auto und mit dem Rost muss man beim 3er einfach leben.Man kann ja was dagegen machen und so viel Geld kostet das auch momentan in der Werkstatt nicht :wink:


    Viel Spaß auf jeden Fall.Vielleicht sieht man sich mal in Paderborn :D

  • Ahh mal jemand aus der Nähe :D


    Ja, ich hab eigentlich nen VW gesucht, wo man für wenig Geld ne gute Basis bekommt - und nen 3er GT Special ist zum Motorumbauen ideal, weil er eben schon Scheibe hinten hat, nen grossen HBZ, die passenden Radlagergehäuse und vor allem schon nen paar nette Extras besitzt :D


    Pläne die ich noch hab:


    - ABF oder nen anderen 16V, ich will endlich die schöne Ansaugbrücke haben!
    - Elektrische Fensterheber
    - G60 Bremse
    - Innenraum nen bischen veredeln mit nen paar originalteilen aus anderen VWs (Golf 4 Cabrio Schaltsack und Knauf, Pedalauflagen vom TT oder R32, 3. Bremsleuchte usw.)
    - Aussen bekommt er natürlich auch noch ne kleine Kur, sind nen paar unschönheiten zu beheben und vernünftig gewaschen gehört der Hund auch mal :D


    Immoment ist er noch in der Werkstatt und wird danach dem Tüv vorgeführt. Ich meld mich dann wenn er endlich wieder da ist.


    7.5.2009


    So, Golf ist fertig geschweisst und sieht wieder richtig fit aus. Morgen wird er beim Tüv vorgeführt und wandert anschliessend wieder in meine Garage, wo ich mich dann den nächsten Dingen widmen kann (Kühlwasserpott einbauen, Kofferraumausbau anfangen usw.)


    Bis die Tage dann ;)

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von In Flames ()

  • aus meiner Erfahrung mit meinem Gernrosta kann ich Dir empfehlen: schau Dir an:


    -- Bodenbleche Fussraum hintere Sitze um die Karosseriestopfen rum
    -- Reserveradmulde um die Karosseriestopfen rum
    -- Seitenschweller unten im Bereich des Stegbleches, besonders an den Enden zu den Radhäusern
    -- Die Radhäuser selbst, dort natürlich besonders die Radläufe
    -- Unterboden im Übergangsbereich zu den Seitenschwellern, besonders im bereich der original Wagenheberaufnahme


    jedenfalls kann ich sagen, rosttechnisch habe ich die Schnauze gestrichen voll, da verhält sich meiner wie n OPEL !!!

  • Zitat

    jedenfalls kann ich sagen, rosttechnisch habe ich die Schnauze gestrichen voll, da verhält sich meiner wie n OPEL !!!


    Oh man, mein Beileid. Leider muss ich sagen, dass Astra F weniger rosten als 3er Golf 8o Die meisten E Kadett rosten auch "nur" an den Radläufen - so wild ist das gar nicht. Ausserdem ist Rost auch immer nen Zeichen dafür, wie das Auto in der Vergangenheit behandelt wurde, ob es regelmäßih bei Inspektionen war usw. Ich hab eig. kein Problem mit Rost - ist welcher da kommen eben Dr. Flex und Prof. Schweißgerät zum Einsatz :D
    Beim Kauf hatte ich schon ziemlich auf den Rost geguckt, nur die Stelle war mir, wie schon irgendwo geschrieben, eben nicht bekannt. Hab's eben übersehen.


    9./10.5.2009


    Gibt nicht so viel Neues zu berichten, habe den Wagen erstmal wieder nach Hause geholt - gab nen paar unvorhersehbare Probleme, warum er nun zwar fertig geschweisst, aber nicht übern Tüv gehen konnte -.- Schade ist nun nur, dass der Mängelbericht abgelaufen ist und ich ihn nochmal vorführen muss.


    Joa ansonsten hab ich meine Zeit sinnvoll verschwendet und ihn von innen erstmal wieder zusammengeschraubt, meine Anlage vernünftig verkabelt, Soundcheck gemacht und meinen Kühlwasserpott mit Mangelgeber eingebaut.


    Die meisten Mängel die er beim Kauf hatte sind nun alle behoben, steht schon recht schick dar, müsste ihn nur mal waschen, dann kann ich euch auch mal ein paar Bilder zumuten :D


    Bis die Tage.

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • Hoi,


    wollt meinen Thread auch mal wieder bergen und euch berichten, was die letzen Monate so passiert ist.
    Naja eigentlich ist gar nichts passiert :D


    Hab meine Heckklappe mal getauscht, weil die Kennzeichenbeleuchtung irgendwie Weggammelt war. Ziemlich ätzend eine in der Wagenfarbe zu finden, das auch noch für nen Golf 3, wo die Heckklappe serienmäßig am wegrosten ist und obendrein noch bezahlbar!
    Ich hab zum Schluss 3 zur Auswahl gehabt, eine stand in Hamburg - zu weit weg, eine war hier in der nähe - für 150, und eine war in Osnabrück, wo ich zufällig war, die war bezahlbar, hat zwar ne kleine Rostblase, aber immerhin besser als alles Andere.


    Joa, dann hab ich den Wagen mal ein bischen sauber gemacht und mir gedacht "fährste ma zum Tüv - ohne Mängel bestanden ;)


    Jetzt bin ich am überlegen ob ich den Wagen verkaufe, oder auf 9A umbaue. 9A deßhalb, weil der ABF zu teuer is und nen AAA oder ABV Preis/Leistungstechnisch nicht passen.
    Nun gibt's aber wohl einige Probleme mit nem 9A im 3er, die das Projekt scheitern lassen könnten.. Daher leg ich mir das ganze mal als Option auf und überleg mir ob ich den Wagen behalte oder verkaufe - ansich gefällt er mir ja ziemlich gut.


    Naja, ich poste morgen, wenn das Wetter i.O. ist nen paar Bilder und halt euch über alles Weitere natürlich auf dem Laufendem.



    M.

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • 03.08.2009


    Sö, hab endlich wieder Lust auf mein Auto, daher hab ich auch gleich mal ein bischen was gemacht.
    Erstmal musst ich nen bischen Geld los werden, daher hab ich mir bei Ebay ne Fischer CD Box ersteigert, auf deren eintreffen ich noch warte. Dann gab's für'n Euro noch neuwertige Gummifußmatten (Originale natürlich) - die sind auch noch unterwegs.


    Dann hab ich mal angefangen nen bischen Wartungsstau aufzuholen und hab erstmal in ner gemütlicheirhalben Stunde nen neuen Zahnriemen mit Spannrolle, nen neuen Pollenfilter und endlich ma vernünftige Scheibenwischer in die Karre gepflanzt.
    Demnächst folgt dann der Rest von meiner Inspektion ggf. bau ich mir dann noch nen kleinen Ölkühler vom GTI ein, der bringts!


    Das war's für's erste auch schon wieder :)


    ACHSO - bevor ich es wieder vergesse - hier endlich die schon lange überfälligen Bilder.











    Wer meint den Wagen schonmal gesehen zu haben; die Bilder stehen ebenfalls bei den bekannten ich will mein Wagen verticken Seiten drin. Unbedingt loswerden will ich ihn nicht, aber ich könnt mir auch nen anderen Wagen vorstellen *an nen A3 1,8T denk*



    Hat einer ne Idee für nen vernünftigen, preislich angemessenen Schaltknauf?

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von In Flames ()

  • Ja, jetzt wo endlich mal der ganze Schleifstaub runter ist und ich so einige unschöne Dinge bearbeitet hab gefällt mir der Wagen wieder richtig gut!



    DerChiller, meinst du die Scheinwerfer? Die wollt ich so lassen, hab mit extra weisse Blinker und Seitenblinker geholt damit da schön einheitlich aussieht :D



    8.8.2009


    Hoi,


    hab meine Pakete im Laufe der Woche erhalten und bin jetzt stolzer Besitzer einer Fischer CD Box und quasi neuen Gummifußmatten.
    Die Tage war ich mal wieder auf dem Schrott und hab für unseren Passat nen paar Teile geholt, da lachte mich nen Schaltknauf, mit Sack aussm Polo 9N an, hab ich gleich mitgenommen und eingebaut - allerdings sitzt der Knauf ziemlich hoch und immo sieht es noch nicht so toll aus, wie ich gehofft habe. Werde wohl mal die Schaltstange etwas kürzen und hoffe dann ein besseres Ergebnis zu haben (welches ich dann auch fotografieren will :D)
    Ne neue Zierleise für die Fahrertür gab's auch noch, der tolle Vorbesitzer war wohl zu geizig nen Clip zu ersetzen und hat ne dicke Schraube durch die Zierleiste und natürlich in bzw. durch (!!) die Tür geschraubt 8o.


    Das war's auch für's erste von mir, Bilder mach ich dann, wenn ich die Schaltstange angepasst habe :wink:

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von In Flames ()

  • Hey cooler beitrag, Hab auch en 3er Golf GT Special :) aber von ende 95 :P 
    Bis auf die felgen könnte man denken das wär genau der selbe :D hab nämlich auch den grill ohne emblem und die weißen blinkergläser :) nur unter der motorhaube hab ich noch en sportluftfilter :P


    Das mit dem rost kann ich mir gar nicht vorstellen, meiner hat nur rost an der stelle wo ich mal en pfosten mitgenommen hab ^^ ansonsten sieht der top aus, auch der tüv hat gestaunt weil z.b. um die schon erwähnten gummistopfen im unterboden nichts zu sehen ist und auch radläufe und co haben keinen rost :) und das bei 178tkm ist das ein glücksfall ? :D oder is das bei den späteren modellen einfach besser ?


    Falls dir der original tacho nicht gefällt hätte ich da vll was wo dir mehr zusagt ;) und das föllig kostenlos :) gilt übrigens für alle golf 3 fahrer :)

  • Was haste denn? Tachoscheiben? Bin sehr gespannt auf das was du da hast.^^



    SO, gibt was Neues!
    Hab von nem Bekannten, der beim Freundlichen arbeitet nen 35i Facelift (Abwrackauto) zum schlachten bekommen (für lau :D)
    Daten: 35i Facelift Bj. 95, 90tsd Km gelaufen!, 101 PS, Klima, Dwa, ABS, FunkZv, Servo, eFh, E-Spiegel, höhenverstellbares Lenkrad usw.


    Plan: Der Motor wird samt Klima in meinen Golf einziehen, das Getriebe ,mit Seilzugschaltung und die höhenverstellbare Lenksäule folgen. Das ABS System bau ich wahrscheinlich auch um, muss mir noch nen paar Infos dazu holen.


    Die Kabelbäume hab ich alle vom Passat, die werd ich dann auch 1:1 übernehmen, ebenso den Motor. Nen paar Golf spezifische Teile stelle ich grade noch zusammen.


    Immo zerleg ich den Passat in seine Einzelteile und leg schonmal alles parat, ich denke bis Freitag hab ich den Bock komplett auseinander - als nächstes wird dann mein Golf soweit zerlegt, dass ich alle notwendigen Änderungen treffen kann. Das alles werd ich dann natürlich mit nen paar Bildern hier dokumentieren, ich denke mal ein paar Leser wird es auch interessieren wie man ne hydraulische Kupplung einbaut und wie man ne Klima einbaut (bzw. was man alles braucht).


    Als Zeitraum für den Umbau hatte ich gedacht, dass ich bis spätestens Ende September fertig bin, in der Zwischenzeit poste ich dann mal die Neuerungen.


    Bis die Tage dann ;)



    Achso; bitte keine Diskussionen über den Sinn und Unsinn des Motortauschs, der Motor verbraucht weniger als der ABS, hat weniger Hubraum, was sich steuerlich positiv auswirkt, ist von der Einspritzung moderner und hat Euro 2. Zu alle dem erst 90.000 gelaufen - das sind die Gründe warum ich den Motor umbaue. Eigentlich wollte ich ja nen 16v einbauen, doch der Plan ist bis auf unbestimmte Zeit verschoben (aus privaten Gründen).


    Sö, ich hoffe ihr unterstützt mich bei meinem Vorhaben und werdet auch fleisslig lesen und meine offenen Fragen beantworten :D

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • Sieht gut aus...schwarze Dokas würden gut aussehen. Was ist das für ein Motor..1.6 er...kenn mich nicht so aus.dann halt uns auf den laufenden....

  • AEK is der Motorkennbuchstabe, 74kW/101 PS, ist in etwa gleich mit dem AFT oder AKS, sind 1,6 Liter Maschinen mit Querstromkopf, grossem Krümmer, Simos Einspritzung (Multipoint mit Klopfregelung) und all den moderenen Sachen, die sonn ABS Motor auf jeden Fall nicht hat :D
    Leistungstechnisch ist da kaum nen Unterschied, der eine hat halt 90 Ps und 145 Nm Drehmoment, der andere 101 Ps und 140 Nm Drehmoment. Da ich keine Hänger ziehe und nie was grosses durch die Gegend fahre kann ich damit wohl leben - dafür ist der Kraftstoff verbrauch geringer und die Steuer ebenfalls.


    Hab mich mal wegen den Scheinwerfern informiert - die sind echt ma geil ^^ wär ne Überlegung wert solche zu besorgen.



    13.09.2009


    Passat ist fast komplett nackt, fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann hab ich endlich wieder Platz in der Bude. Unerfreulich war, dass ich beim Ausbau des Kats feststellen musste, dass dieser im Eimer ist (n teil ist wohl mal geschmolzen und nen anderer Teil bröselt langsam raus) - schade, noch nen Teil mehr zu besorgen.


    Nen paar Teile hab ich mal wieder günstig geschossen (ab und zu is Ebay echt geil):


    - Seilzugschaltbox Golf 3 (vom Passat passt nicht)
    - Klima/Heizungskasten


    Bin grade noch auf der Suche nach nem passenden Luftfilterkastenoberteil, der AEK hat nen Luftmassenmesser - da es die Teile beim Schrott oder in der Bucht kaum gibt muss ich mal gucken was noch passt - der vom TDI sieht ganz gut aus, hab schon nen Verkäufer in der Nähe angeschrieben, ich brauch noch ein paar weitere Teile, die ich dann gleich mitnehmen will.



    So Jungs, ich verabschiede mich ins Bett, die letzen Tage waren Stress pur und ich hab keine Lust mehr irgendwas zu machen.
    Morgen meld ich mich mal mit nen paar Bildern zu dem Schlachtvieh, bis dahin.

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • 15.08.2009 / 1. Umbautag


    Hoi,


    so heute hatte ich nen bischen Zeit um an meiner Karre zu fummeln.
    Als erstes hab ich mir beim Kollegen nen Kran geholt, damit kann man wenigstens schön entspannt fummeln :D



    Dann mal gemütlich an die Arbeit gemacht, so sah das Ganze vorher aus;



    Dann mal die Schnauze abgenommen, Luftfilterkasten raus, Baterie raus usw.



    Dann ganz normal weiter, Karre aufgebockt, Hosenrohr vom Krümmer abgeschraubt, Antriebswellen losgemacht, Motorlager von der Achse gelöst, alle Schläuche und Stecker rausgemacht, Querträger abgeschraubt, Schaltgestänge gelöst und raus mit dem Hund.
    Hier hängt der Bock am Schweinehaken:



    Motor ausbauen hat 1 1/2 Stunden gedauert - bei wirklich gemütlicher Arbeitsweise. Für manche Getriebe hab ich länger gebraucht!
    Naja dann hab ich den Motor erstmal bei Seite gestellt, damit er nicht im Weg steht. Ausserdem ist Schützenfest, da muss der Hof gut aussehen :D


    Als nächstes hab ich dann den Motorkabelbaum, Steuergerät, Wischergestänge ausgebaut und den Wasserkasten mal von dem Wald befreit;



    Den Holm auch mal sauber gemacht;



    (Die unschöne Stelle ist nen reingeschweisstes Blech vom Vorbesitzer, frei nach dem Motto "Er hat geschweißt, man glaubt es kaum, zur Sicherheit schnell nen Niet durchgehauen" - werd ich nochmal nachbearbeiten)


    Weiter ging's mit dem Kat und dem Schaltgestänge. Da ich am Kat gar nich erst versucht habe die gammeligen Schrauben zu lösen hab ich gleich die Schelle durchgeflext.



    Dann das Hitzeschutzblech über dem Kat entfernt, das ist notwendig um die Schaltbox zu demontieren - da ich nun auf Seilzugschaltung mit hydraulischer Kupplung umbaue.
    Hitzeblech los, Schrauben von unten gelöst, Schrauben von oben gelöst, Schrauben auf dem Lenkgetriebe gelöst - Box entfernt - sieht dann so aus;



    (Hat n bischen was vom Kühlschrank :D)


    Das war's auch für heute, muss nun auf meine Teile warten, in der Zwischenzeit werd ich mal das Armaturenbrett ausbauen und die Kabelbäume tauschen und den Klimakabelbaum einbauen und verlegen. Desweiteren muss ich noch alle MFA anschlüsse neu legen, da der Passat keine MFA hatte ;(
    Egal, das bischen mehr Arbeit soll mich nicht aufhalten!


    Bis die Tage..
    17.08.2009 / 2. - 3. Tag


    Hoi,


    so, hab gestern und heute mal nen bischen am Kabelbaum gearbeitet, da dieser entsprechend angepasst werden muss.


    Der Passat hatte kein MFA und ebenso keinen Wegstreckensensor, sondern Tachowelle - beides hab ich nun in den Motorkabelbaum integriert. Ausserdem musste die Stromversorgung für den Wischer hergestellt werden, da jener Kabelbaum beim Golf im Motorkabelbaum eingebunden ist, beim Passat aber nicht.
    Nun muss ich noch den Klimakabelbaum ziehen und den Innenraumkabelbaum entsprechend der Diagnosebuchse sowie dem was sonst noch so an dem Kabelbaum hängt einbauen und verlegen.
    Die grössten Teile vom Kabelbaum musste ich abisolieren, wenn ich alles richtig verlegt habe, werden die natürlich wieder neu isoliert.


    Joa, den Heizungskasten hab ich auch schonmal ausgebaut - folglich auch das komplette Armaturenbrett - ohne dem bekommt man den Kasten auf keinen Fall aus dem Wagen.


    To Do für diese Woche (in der ich noch viele andere Sachen zu erledigen hab -.-):


    - Kabelbaum weiter anpassen, verlegen und isolieren (zu 95 % erledigt)
    - Loch für den Geberzylinder bohren (Erledigt)
    - Klimaleitungen abholen und verlegen (Erledigt)
    - Auf die Seilzugschaltbox und den Klimakasten warten (Angekommen)
    - ggf. dann Klimakasten und Seilzugschaltbox einbauen, dazu muss dann noch nen Loch in die Spritzwand, für die Anschlüsse zum Verdampfer (Erledigt)
    - Lüftersteuergerät unterbringen (Erledigt)
    - Aussentemperatursensor für Klima, Unterdrucktank, Unterdruckventil irgendwo unterbringen (Erledigt)


    Ich halt euch auf dem Laufendem - Bilder folgen.


    Tag 4 / 18.08.2009


    Hoi,


    wie ihr der ToDo entnehmen könnt ist heute nicht wirklich viel passiert. War heute morgen mal beim Freundlichen und habe den bestellten Aufnahmebock für den Kupplungsgeberzylinder abgeholt. Kostet 9 € und bringt auf jeden Fall viel. Montiert wird das Teil an dem Pedalerieblech direkt neben dem Kupplungspedal - am besten baut man das Pedal dazu aus.
    Der Bock wird mit 2 Muttern gehalten (wenn man ihn sieht weiß man bescheid). Das Löcher bohren ist an dieser Stelle zwar nicht so toll, aber wenn man mittig vorbohrt, dann klappt das schon.
    Naja, dann hab ich noch n bischen Kabelbäume weitergemacht. Den Klimakabelbaum hab ich in den Motorraum gezogen, nen paar Anschlüsse verlegt und nen Teil davon schonmal neu isoliert.


    Für die nächsten grösseren Schritte brauch ich mindestens die Schaltbox. Dann gibt's mal wieder nen paar Fotos von dem Chaos - ich denke mal die Kabelbäume sind nicht interessant.


    -> 23.08.2009


    Hoi,


    hab's leider die Tage nicht mehr geschafft Bilder zu posten und bin auch am Wagen nicht sooo viel weiter.
    Jetzt hab ich mal kurz Zeit und wollt euch nen paar Bilder nachreichen.


    Innenraum vorher:



    Dann Armaturenbrett raus, wegen dem Heizungskasten:



    Träger wurd auch ausgebaut - vorher den Kasten schonmal rausgemacht:



    Hier der alte:



    Und das "neue" Monster:



    Sö, dann hatte ich noch die Klimaleitungen abgeholt - nach nen paar unstimmigkeiten wusste ich dann auch wie genau die im Motorraum verlegt wurden :D (Trockner kommt natürlich neu..



    DANN kam auch endlich die Seilzugschaltbox an - die hab ich dann auch direkt mal eingebaut:



    Passte bis dahin alles Problemlos. Da ich den Kran nur geliehen hatte und mein Kumpel den auch irgendwann mal zurück wollte :D hab ich dann noch den Motor samt allem was dazugehört reingehangen und Feierabend gemacht.



    Seit diesen Bildern ist dann noch folgendes passiert:


    - Motor festgeschraubt, soweit angeschlossen, Antriebswellen drangemacht, grob den Kabelbaum verlegt um zu gucken wo ich noch was machen muss
    - die unpassenden Wasserschläuche entfernt
    - Servopumpe umgebaut (die vom Passat ist nicht kompatibel, da ein Anschluss in die andere Richtung zeigt)
    - Klimaleitungen verlegt
    - Verdampferkasten eingebaut (Löcher gebohrt und eingebaut)
    - Kabelbaum im Innenraum mal ein bischen geordnet und sortiert.


    Das war's dann auch mal wieder - weiteres folgt :wink:

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von In Flames ()