Festigkeitsbescheinigung BBS 6,5x15

  • Hallo zusammen,
    ich hab mir auf meinen 2er die alten Alufelgen von meinem Golf3 montiert. Neue Reifen drauf und zum TÜV, der meinte dass es kein Problem wäre die einzutragen, da ja eine Teilenummer draufsteht. Allerdings bräuchte er einen kurzen "Wisch" in dem steht, welche Tragfähigkeit diese Felge hat.
    Hab ihm gesagt, dass die auf meinem G3 TDI drauf waren und der ja viiiiiiel schwerer ist. Hat er auch sofort zugestimmt, ist ihm soweit auch klar, aber er bräuchte wohl was für die Unterlagen...
    Wäre klasse wenn jemand was hätte...


    Hier noch kurz ein Bild der Felge:

  • Normalerweise stehen auf jeder Felge dir orig. von BBs ist die Daten drauf ...


    Ansonsten einfach bei BBS anrufen und dir per Email das Gutachten schicken lassen (alle die sie dort haben).


    Denn ich habe für die BBS Le Mans, für die es nur ein Festigkeitsgutachten gibt auch das Gutachten per Mail bekommen!

  • Sämtliche Unterlagen zu Original VW Felgen sind bei TÜV/DEKRA vorhanden. Hatte genau diese BBS vom 96er 3er GT bereits auf nem 2er eintragen lassen, als auch schon die Vorgänger BBS, vom alten Golf 3 GT auf nem Scirocco GT 2. In beiden Fällen ging es bei der Dekra in Berlin ohne Gutachten/ABE oder sonst orgendwas. Beim Rocco mußten nur 5mm Distanzscheiben auf die Hinterachse und fertig..Als weiters Beispiel fällt mir noch ne Felge vom POLO 6N Sportline ein - selbst die ging mit 185/55/14er Reifen ohne Papiere etc. auf nem 2er einzutragen. Wenn das dein Prüfer nicht machen kann (oder will ?) , fahr einfach woanders hin.


    Gruß Sören