Lack- & Felgenpflege

  • Guten Tag,


    da es ja jetz so langsam etwas wärmer wird, wollt ich mal nachfragen wie man sein Auto schön fit hält?(ohne jetz schwere geschütze wie Poliermaschine o.ä. auszupacken)
    Was ihr so für Produkte nutzt (Felgenpflege, Lackpflege)?
    Und wie oft ihr das macht bzw wie lang das hält?



    grüße

  • in sachen lack als ich noch meine alten NZ hatte hab ich den einmal mit lackreiniger poliert und dann mit sonax hochglanz politur und das dann jedes halbe jahr wiederholt..ohne lackreiniger...


    felgen mit alu teufel und ne bürste hatte da noch meine alten speichenfelgen...echt wiederlich die sauber zu halten 8o..


    jetzt hab ich ja polierte F&I felgen die werden mit alu versiegelung von rot/weiss poliert und ca. alle 2 wochen mit alu politur wieder glänzend gemacht und neu mit rot/weiss beschichtet..hab die noch nicht drauf gehabt im polierten zustand ist also nur vom hörensagen :D

  • Bei Lackpolitur scheiden sich die Geister, was ich aber jedem zu 100% empfehlen kann ist die Lackkonservierung von Liquid Glass. Einmal benutzt, und du willst nichts anderes mehr... :]

  • das alu teufel zeug scheint ja gute meinungen zu haben...werd mir das zeug mal zulegen


    hatte gestern meine neu erstanden Felgen(gebrauchte) mal mit Cilit Bang bearbeitet...Bremsstaub etc is alles super abgegangen mit bissel schrubben (waren teilweise aber auch schon extrem verdreckt)

  • cillit BANG ..und der schmutz ist weg :D :D aber warum steht das zeug dann nicht in jeder kfz werkstatt rum :O ?(


    tuts das zeug? bzw. hällt was es verspricht?

    JAAAA ! ich stehe am anfang des aufstiegs....verdammt bin ich gut :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf GT 16V ()

  • also der bremsstaub is super abgegangen, mit bissel schrubben wie gesagt! steht auch auf der rückseite der Flasche, dasses auch für Felgen geeignet ist...


    ps: gibt bestimmt besseres zeug, aber als notlösung wars halt 1A :D

  • Bei Liquid Glas würde es sich aber empfehlen den Lack zu allermindest vorher mit
    Lackknete komplett zu reinigen, sonst versiegelste den ganzen Dreck gleich mit ^^
    Ansonsten empfiehlt es sich auch, den Wagen nur von Hand zu waschen, weil es
    einfach schonender ist.


    Das jetzt mal wirklich ohne schweres Geschütz aufzufahren. Gerade Liquid Glas
    sorgt für besseren Tiefenglanz und ist ne top Versiegelung mit langer Standzeit
    (manche berichten von mehreren Monaten - je nach Schichtzahl). Durch die
    manuelle wäsche vermeidest du nur weitere Hologramme.


    Solls ne spur mehr Aufwand sein, kannste zusätzlich zur Lackreinigung mit Lackknete
    auch noch ne Kratzerpolitur nehmen... Um den Aufwand gering zu halten kann man
    da z.b. dieses A1 Speed Polish (oder so, auf jedenfall A1) nehmen, da hab ich scho
    gute Erfahrungen gemacht. Von Sonax gibts da auch diverse mittelchen, aber bin
    ich nicht ganz so überzeugt - geschmackssache. Hochwertigere Produkte wie etwa
    Meguiars oder 3m lasse ich hier mal aussen vor, da es wohl nicht so viel Aufwand
    werden soll und diese Dinger oft aufeinander aufbauen und gerne mit der Maschine
    verwendet werden.
    Aber bereits mit diesem Programm lässt sich durchaus ein respektables Ergebnis,
    welches dem Aufwand egrecht wird, erreichen.



    Ansonsten halt allgemeine Pflegetipps beherzigen, wie zum Beispiel nicht unbedingt
    unter Bäumen parken, Fliegen oder Vogelkot baldigst möglich entfernen etc.



    Greetz
    RaVeN

  • Hab ja nix anderes gesagt, zur Konservierung Liquid Glass. Zur Lackreinigung und - Politur benutze ich Meguiars-Produkte, ist natürlich auch eine Frage des Geldbeutels... :wink:

  • Ich wollte dich ja auch nicht korrigieren, sondern nur deinen Tipp erweitern ^^
    Sorry, falls das falsch rüber kam *schäm*
    Ich fands nur wichtig nochmal zu erwähnen. Auch Lackreinigung wurde ja bereits
    genannt, aber auch da habe ich das etwas präzisiert. Gibt natürlich auch flüssige
    Lackreiniger, aber die Knete sollte echt alles raus holen ;)


    Zu Meguiars gebe ich dir vollkommen recht - sind aber auch Top Produkte.
    Aber imho wirklich nur zu empfehlen wenn man auch nen gewissen Aufwand tätigen
    will. In nem Fall wie diesem würde ich eben eher zu Mainstream Produkten raten.



    Grüße
    RaVeN

  • Zitat

    Original von TheMask


    .. mal mit Cilit Bang bearbeitet...


    Ich nem immer simplen 79 Cent Bad-Reiniger - der für die Chrom-Armaturen/Fliesen ..einwandfrei.


    Hatte vorher immer das gefrecke die Imbusschrauben INNEN sauber zu bekommen.. seitdem glänzen auch die wieder.


    Badreiniger ist echt Cool für Felgen.. hab am anfang auch ala :( :O.. aber als der kumpel dann fertig war, und mir die Flasche in die hand gedrückt hat.. habs ich versucht.. einwandfrei.