Licht Dunkel und Bremsen haben keine Funktion

  • Hallo,
    ich bin neu hier im Froum und habe ein paar fragen an euch, vll könnt ihr mir helfen.


    Also ich hab mir gestenr nen 1ser geholt (bj. 1982 1.1l 50 ps).
    So jetzt hab ich bemerkt das die bremse null Funktion hat (also der bremskraft verstärker nix einsetzt).


    Desweiteren ist das Licht gunken und wenn ich zb. die heizung anmache läuft der scheiben wischer langsamer...


    So das schließe ich auf die Lichtmaschiene denk ich mal weil das problem noch nach ca. 300 km autobahn bestehen bleibt.


    Hat das denn vll auch was mit der bremse zu tun, also kann es sein das der Bremskraftverstärker deswegen nicht funktioniert weill scheinbar die Lichtmaschiene kaputt ist?


    Vll. könnt ihr mir hierbei behiflich sein.


    ich danke euch im vorrasu


    piti87

  • VW
  • Hi,


    das eine hat mit den anderen nichts zu tun! Das erste mit den Licht, deine Vermutung wird richtig sein das es die Lima ist, Sufu benutzen- sollte im Betrieb mit ca. 14V laden.
    Bei Ersatzteilsuche kannst hier auf Poloteile zurückgreifen.


    Das zweite: Entweder Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker kaputt, oder von diesen Membrane innen kaputt.
    Was auch sein kann (selber erlebt, persönlich!): Diese Motorausführung hat eine ziemlich "winselhafte" Bremsanlage an der VA, das die Beläge in den Schächten festgerostet sind.


    Gruß

  • hi,
    danke erstmal für deine schnelle antwort.


    aslo die bremsen meinte der vorbisitzer hätte er erst neu gemacht (klötze vorne...)


    kann man das vll austesten also was mit der bremse ist....
    ob der bresmkraft verstäker, ne leitung oder so?


    oder gibts vll ne gute vorgehens weise und manches auszuschließen oder so?


    weil damit fahrne isr nicht dolle... ich mein ich dreh mal ne runte aber dann soll der auch in die garage und das gemacht werden...






    Zu der Lichtmaschine.... ic hhab noch nne polo 86c 2f mit 1,3 l 75 ps.... ich habe die lichtmascheinen verglichne auf dieser seite...


    die wird doch passne oder, also von den daten oder?


    Polo Lichtmaschiene:
    echnische Daten:


    Allgemeine Daten
    Spannung: 12V
    Leistung: 55 A
    Kühlart: extern


    Gewicht: 4,5 kg


    Riemenscheibe
    Riemenart: Keilriemen 9mm
    Ausführung: starre Riemenscheibe
    Breite: 19 mm
    Durchmesser: 65 mm


    Elektrische Anschlüsse
    B, B+, 30
    D+, L, 15
    W


    Golf Litchmaschiene:
    Allgemeine Daten
    Spannung: 12V
    Leistung: 55 A
    Kühlart: intern


    Gewicht: 5 kg


    Riemenscheibe
    Riemenart: Keilriemen 10mm
    Ausführung: starre Riemenscheibe
    Breite: 20 mm
    Durchmesser: 82 mm


    Elektrische Anschlüsse
    B, B+, 30
    D+, L, 15



    weil dann würde ich das einfach nacheher mal testen. bzw mal einbauen dan nweis ich ja das alles klappt... nur eben nicht da was nachher durchbrentnt deswegen frag ich nochmal...

  • Hi,


    Zum Bremskraftverstärker: die Unterdruckleitung geht von der Ansaugbrücke an den BKV; diese Leitung muß dicht sein, meist geht der Gummischlauch an der Ansaugbrücke kaputt-
    Wenn das Fahrzeug steht, sollte auch nach einiger Standzeit Unterdruck in diesen sein, leicht zu prüfen, Leitung einfach von diesem abmachen- sollte dann unüberhörbar Luft ziehen- wenn nicht, ist da was faul.


    Bremse: komplett gemacht oder nur neue Beläge auf alte Scheiben? Weil dann müssen sie sich erst mal etwas einlaufen...


    Zur Lima: je nach Baujahr muß auch das Anschlusskabel mitgewechselt werden (oder Adapter basteln), ältere sind mit einen Anschlusstecker, neuere dann die Anschlusskabel geschraubt, aber so in ganzen passt die vom 1,3erPolo


    Gruß

  • ah das ist doch mal ne super hilfe werd das die tage testen.


    achja es wurden nur die klötze gewechselt und die scheiben blieben...


    glaueb ncith das die noch eingeschliffen werden müssen, da wir fast 500 km gefahrne sind und ich heute noch alles getestet habe...


    ic hwerde das die tage mal testen mit den schlauch an der ansaugbrücke, vll ist der ja defekt...


    wenn das nicht der fall sein sollte, gibt es dafür eventuel denn noch einne grund?
    Oder gibt es zu dem problem ein zusatz problem, wie zb.webb eine sicherung rausspringt, das dann andere teile auch ausfallen... gibt es da irgendwas, was jetzt auch nicht klappen müsste?


    achja und noch eine frage.


    bei mir funkt nicht die heuzung, und der scheibenwischer (muss die sicherung sein weil vorher hat es geklappt) ic hnehme an das dies auf einer gelegt ist.
    Ist das richtig oder vertuhe ich mich da?


    Wenn ja weis einer die sicherungs Nr?


    Achja und vll gibt es auch die sicherung für den bremskraftverstärker , vll istdie auch nur raus oder so? kennt einer die oder das relais?


    gruß piti87

  • Hi,


    sorry; musste mir gerade das Grinsen verkneifen.... :D


    Nein, der Bremskraftverstärker hat KEINE Sicherung, da ist nix elektrisches dran, am Hauptbremszylinder maximum die Bremslichtschalter- das wars! Also, wenn die Bremse nicht funktioniert, hat das rein mechanische Ursachen!


    Sicherungsnr. hab ich gerade nicht im Kopf, was hast für eine Zentralelektrik? Die ganz alte, oder schon die neuere ab Bj.82 mit Stecksicherungen, wie du sie auch vom Golf2 bis Bj89 kennst?
    Wenn eine fliegt, hat das seinen Grund: evtl. Wischermotor oder Gebläsemotor schwergängig? Richtige Sicherung drin? (Glaub 15A)


    Gruß

  • ja ok dann hab ich also die neue, da meiner bj. 82 ist.


    ja der ging ganz langsam der scheibenwischer... (wohl wegen der lima)


    gut dann weis ich becheit mit dem bkv, werde mir das am we mal anschauen ob der schlauch der von der nasaugbrücke dahin geht defekt ist oder so.


    Kann es dnen auch sein das der bkv selber kaputt ist? also kommt das oft vor?
    Wenn ja kann man eventuel einen aus nen 2er einbauen?
    Da nen einser zu bekommen wohl etwas schwerer wird...

  • Hi,


    teste mal, dann sehen wir weiter...
    ahja; im Schlauch zum BKV ist so ne kleine Plastikdose dazwischen, ist nix anderes als ein Rückschlagventil. Also zieht die Luft aus dem BKV raus, kann aber nimmer rein.
    Vom Golf2 passt leider nicht, da das Gestänge ein ganzes stück von dem kürzer ist; aber Cabrio und Sciroccos, Caddy haben VW ja bis ca. Bj. 93 gebaut. :]


    Absicherung Gebläse: Ist Sicherung 10 (von links); Scheibenwischer ist extra abgesichert (weiß ich NOCH nicht)!
    Nach deiner Aussage, glaub ich folgendes: Da die Lima nicht lädt, ist durch die Unterspannung das Entlastungsrelais (X-Kontakt) abgefallen, dadurch ging dann Scheibenwischer und Lüftung nicht mehr- dann sollten auch die Scheinwerfer nicht mehr funktionieren- ausser Standlicht.


    Entlastungsrelais ist Relaissteckplatz 8 (2.Reihe, 2.Steckplatz von links)


    Gruß

  • piti87 :


    Falls Du nen neuen Bremskraftverstärker brauchst, ich habe noch nen guten gebrauchten aus nem 83er Golf 1 mit der 1100er Maschine hier liegen.
    Wischermotor mit Gestänge müsste ich auch noch da haben, falls bei Dir der Motor fest ist.


    Das was Gremlin schrieb wegen Unterspannung kann auch sein, aber dann dürfte der Golf ja nicht mehr angesprungen sein.
    Lade doch mal die Batterie auf und guck mal, ob Wischer und Co. wieder funktionieren.
    Wenn nicht, mal das X-Kontaktrelais überprüfen und wenn alles andere auszuschließen ist, den Zündschalter austauschen.


    Gruß
    Michael


    PS: Piti, von wo kommst Du?

  • Es kann auch gut sein, dass der Wischer nur so langsam läuft, weil das Gestänge fest ist, das ist auch eine typische Einserkrankheit. Einfach mal den Motor vom Gestänge abnehmen und gucken ob sich die Arme leicht drehen lassen.
    Funktioniert deine Heizung nicht oder dein Lüftermotor? Wenn die Heizung nicht funktioniert, wird wahrscheinlich das Ventil im Motoraum kapuut sein, auch das kommt öfter vor!

  • also mit dieser Typischen einser krankheit hat das denk ich nix zu tun, da als wir den wagen holten der einser (mit Heizung an und scheibenwischer an) nur 110 km/h lief.
    Wo beides aus war kahm er mit ca. 150 km/h an mir vorbei.
    also man merkte das er weit besser ging und das ihn heizunh und wischer leistung nahmen.


    GTD-Golfer was willst du für den bremskraftverstärker haben? und vie viel km und so vll ne kurze beschreibung von den teil.


    mittlerweile find ich es eh nicht soo schlim mit den bremsen (bin bisher nur 3 mal gefahren) kann aber auch daran liegen das ic hmich dran gewöhnt habe.
    Ich habe aber auch noch nicht einen vergleich gehabt, so das ich sagen kannn das der auf jedenfall im arschg ist, vll ist der auhc mehr oder weniger so und ich find den untershceid zum Polo 2f (bj 92 75 ps) so krass.


    vll kann mir einer kurz sagen ob ic hmir das evenbtuel nur ienbilde oder ob es damals doc hweit schlechter als zb beim polo war?
    Vl ist es ja garnicht kaputt nur ich hab eben keinne vergleich.


    vll könnt ihr dazu was sagen?