Mein Golf

  • So da viele schon die Probleme meines Golfs kennen aber ihn selber noch nicht und ich gerade ein paar Fotos geschossen habe :-)


    Die Felgen benötigen mal ne Lackierung. Kommt wenn ich Urlaub habe. Die Wagenfarbe ist Original, aber aufgebessert! :-D Als ich ihn bekam hatte er ein paar Beulen und Dellen.
    Also ich finde ihn schön. 20 Jahre alt und der einzige Rostfleck sitzt unter dem Kennzeichen.


    So sieht er aus:


     


     



     



     



     



    Achja die Felgen sind übrigens original VW keine BBS! Bereifung ist 185/60 R14


    Was sagt ihr zu dem Auto?

  • Hi,


    sieht wirklich gut aus dein Golf - sehr original! Die Farbe gefällt mir sehr gut, von den einzig wahren Felgen, die auf nen Golf gehören mal ganz zu schweigen :D


    Kannst du vielleicht noch ein paar mehr Angaben machen, Motor, Austattung, Pläne etc.?

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • Das hört man gerne das die eigene Kiste auch anderen gefällt :-D


    So zu den Angaben und Plänen:


    Mkb: PN
    PS: 72 oder so^^ zieht gut
    Bj: 1989
    Spritverbrauch: 12-15 Liter je nachdem (irgendwas ist da kaputt)


    Austattung: Naja ist ein CL^^ Muss aber mal im Kofferaum gucken. Da steht das ja irgendwo nech?
    Achja er hat einen höhen Verstellbaren Fahrersitz^^ Das wars dann aber auch schon wieder.


    Ja die Pläne sehen wie folgt aus:
    Am laufen erhalten! Hab gerade ein paar Probleme mit dem Motor wie z.B das er ziehmlich durstig ist und ab und an mal das Standgas auf geschätzte 2000 U/min hochgeht. Dürfte am DKA und am Blauen Tempsensor liegen. Sagt mir zumindest der Fehlerspeicher.


    Hab mir gerade bei ebay ein neuen Schlosssatz bestellt weil mein Kofferaumschloss nicht mehr zugeht, was ziehmlich ärgerlich ist wenn man das Auto irgendwo stehen lassen muss.


    Den Wagen also so gut wie möglich wieder aufbauen und mit ein paar extras versehen ist so das Hauptziel.


    Demnächst kommen erstmal alle Dichtungen an den Fenstern und Türen dran. Die sind auch alle hin. Wenns regnet dann steht der Kofferaum unter Wasser und sone Späße^^



    Was schon alles gemacht wurde:
    - Dämpfer wurden neu gemacht.
    - Zündung komplett neu
    - Freitag hat er neue Bremsen bekommen (Vorne) und hinten wurde überholt.
    - Ganz viele Beulen (Vorbesitzer was 80 Jahre alt) wurden entfernt und neu lackiert.
    - Luftfilter neu.
    - Reifen letztes Jahr neu.
    - Neues Radio letztes Jahr
    - Neues Audio System letztes Jahr (bis auf die kleinen Boxen oben im Amaturenbrett. Die kommen dran wenn die Scheibe neu gedichtet wird. Sonnst kommt man da ja nicht ran)
    - Fehlerspeicherdiagnoselampe im Amaturenbrett verbaut
    - Auspuff vor 2 Jahren erneuert.
    - Alle Kontakte im Motorraum gereinigt
    - neue Dichtung an Heckscheibe
    - Heckspoiler neu befestigt
    - Schaltungsreparaturkit eingebaut
    - neue Auspuffgummis von Audi (die Dicken)


    Extras die kommen sollen:
    - Diebstahlschutz Doorplates
    - Elektrische Fensterheber
    - Zentralverriegelung
    - Hinterachse mit Scheibenbremsen
    - Motorumbau (Ja da soll was größeres rein. Weiss aber noch nicht was)
    - Dezentes Tieferlegen (also nicht so das er schleift wie manche es machen X( )
    - Siglachrom scheiben (Hab nen Steinschlag inner Scheibe)
    - Vll. elektrische Recaros oder Leder
    - Klarglasscheinwerfer vorne
    - Neues VW Emblem vorne
    - Hinten soll das VW Emblem weg aber der Golf Schriftzug wird erneuert
    - Domteppiche
    - Motorraum lackieren
    - Motor mit Trockeneis reinigen
    - Neuer Auspuff (ein wenig lauter als Standard)
    - Motorraum dämmen mit man den neuen Auspuff auch hört :-D
    - Alle Dichtungen müssen neu
    - Tacho mit MFA
    - Kofferaumschloss mit Stellmotor
    - Vll. soll ein anderes Amaturenbrett rein. Entweder ein Weiches oder ein ganz anderes.



    Falls noch was kommt schrieb ich es rein. Mehr fällt mir im Moment nicht ein


    MfG
    Alex

  • Wegen dem Heckklappenschloss: Das kann man normalerweise wieder gangbar machen, könnte sogar einfacher sein, als alle Schlösser zu wechseln. Vorgehensweise gibt es z.B. unter http://eddi-controletti.de/?page_id=231 von Eddi_Controletti.

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Danke für den Tipp! Hab ich aber jetzt schon gemacht^^ Mein Opa isn Mechaniker der alten Schule...der hat alles da :-D


    Aber die Seite ist ganz gut!


    Hab mir ja bei ebay einen kompletten schlosssatz bestellt gehabt für 20€...stand zwar bei "Hersteller: VW"
    war aber plastikschrott ausm zubehör. Naja die Griffe mit den Chromleisten dabei konnte man verbauen was ich dann auch habe.


    Aber hinten möchte ich trotzdem lieber clean haben.


    Achja zu dem Motor der rein soll: ABF ausm Toledo.
    Von dem kommen dann auch die Achsen und alles rein. Soweit ich weiß klappt das ja "Plug & Play" oder?


    MfG
    Alex


    Wenn ich die Teile ausm Toledo nehmen kann, kann ich dann auch die ausm Golf 3 GTI 16V nehmen?
    Der hat ja auch den ABF Motor. Passen die Teile vom Golf 3 dann auch?
    Also Achsen und Kabelbaum und alles andere?


    Was ist leichter einzutragen? Original VW Teile oder die von SEAT oder nimmt sich das nichts?

  • Saugeile Farbe,Saugeiler Style, Saugeiler Golf :]

    Wehe mir sagt einer was über mein Sondermodell...
    Nein, es ist keine Pommesbude,
    Nein, es hat auch keinen Grill oder Ähnliches im Handschuhfach
    Nein, es ist auch nicht Mädchenhaft, und es soll auch nicht "Bar" heißen
    Nein, ich schäme mich nicht damit!


    Es ist ein Stinknormaler BISTRO! Kapische?


    :D