Überlegung Golf V - Kauf in Zeiten der Abwrackprämie

  • Hi an alle,
    überlege ja schon länger mir 'nen Golf V zuzulegen. Wo nun die Abwrackprämie aktuell ist, wollte ich mich erkundigen, ob es noch viele Golf V gibt, die neu, oder so neu sind, das sie die Abwrackprämie nutzen können. Und wenn es so sein sollte, könntet Ihr mir sagen, wieviel so einer dann kosten darf? Im Grunde sollte man meinen, müsste der schon wesentlich günstiger als ein Golf VI sein.
    Wäre nett, wenn Ihr mir Tipps gebt, wie weit man den grundsätzlich runterhandeln können sollte. Natürlich wäre die Sonderprämie auch schön. Sofern sie beim V'er nutzbar ist. Vielen dank im voraus.

  • Hallo Ralf ---- bist ein namensvetter von mir :-) 
    Aaaaalso, ich habe mir vor 2 Wochen einen Golf V allerdings als Variant neu bestellt. Liefertermin ende april - anfang mai.also bekomm ich die abwrackprämie, obwohl es mir das HERZ ZERREISST, wenn ich dran denke, das der alte audi 80 B4 mit vollaustattung, 1,9 TDI KEIN ROST und erst echt 150000 KM dafür sterben muss. Hab den von einem verstobenem Onkel geerbt mit 12 jahren auf dem Buckel und, zu der Zeit, 72000 KM. Nun ja, das alter halt.
    Aber mal zu deiner Frage, ich denke, das du mit etwas suchen wohl doch noch einen Jahreswagen finden kannst. Der fällt garantiert unter der Rubrik -2500 € abwrackprämie. Da aber VW nun auch selbst noch eine Umweltprämie zahlt (nochmal 2500 beim golf) hmmm... denke, günstiger kannste im Mom kein neues Auto bekommen. :-)
    Hab erst gerade deinen ersten Beitrag gelesen, mit dem gebrachten golf.
    Also mein Trendline 1,4 80 PS mit einigen Extras kostet ca 20300 € zuzüglich überführung (auch wenn ich den aus Wolfsburg hole).
    Rechnung:
    Grundpreis (hab ich nun nicht im Kopf)
    +


    Metallic
    Spiegelpaket mit beifahrerspiegelabsenkung
    Cool & Sound mit RCD 210 (Radio fliegt eh sofort raus)
    Hinten abgedunkelte scheiben
    Nebellampen
    Mittelramlehne
    Mfa Plus
    also das sind ca 20300 Listenpreis
    +
    450 Überführung


    - 2500 abwrackprämie
    - 2500 Umweltprämie von VW
    - Händlerprozente
    zahle ich
    14073 €
    Ich denke um da noch mehr rausholen zu können, muss dir der Händler bei nem jahreswage so in der Gegend von 10 bis max 11000 € ein angebot machen. je nach ausstattung und motorisierung mehr oder weniger ;-)
    MfG
    Ralf

  • Also der Händler ist Tiemayer & Ossman in Gelsenkirchen :-) Da aber meine cousine nun nach einem neuen Polo dort war, herbe Entäuschung.
    Abwrack und Umweltprämie gibts noch, allerdings KEINE HÄNDLERRABATTE mehr!!!
    Tja, angebot und Nachfrage, auch ich musste schon "Schlange stehen" bis ein Verkäufer mal frei war, zumal es auch keine Polos mehr gibt, zumindest keine konfigurierbaren mehr, da steht wohl ein Modellwechsel ins Haus.
    Trotzdem 5000 € beim Neuwagen, da ich immer noch DM-Rechner bin *g*, 10 000 DM weniger bezahlen, ist für mich ein unschlagbares Argument.


    Hab nochmal die Unterlagen rausgekramt:
    Der Tipp kam ja damals von nem Freund, er wurde vom Händler angeschrieben, das 3 Modelle von VW mit einer Umweltprämie subventioniert werden:
    Also zuerst der Polo-Final edition :
    grundpreis 14185
    endpreis 9490
    Golf 6- white edition
    Grundpreis 16950
    Endpreis 12900
    Passat Variant
    Grundpreis 31585
    Endpreis 23400


    Übrigens mir kumpel bekommt noch 100€ vom Händler, weil er mich vermittelt hat :-)


    Bei den endpreisen ist die Abwrackprämie aber schon abgezogen!!!


    So, das sind die 3 Modelle, die in dem rundschreiben zu Verfügung standen. Hätte ja auch gern nen Golf 6 gehabt, aber den gibts ja leider (noch) niocht als Kombi.
    Ich kann dir ja mal den Zettel rübermailen, wenn du willst...
    So long...
    Gruß Ralf