Langes Warten auf hinteres Spritzwasser?

  • Mich hat immer gestört, daß es so lange gedauert hat, bis aus der hinteren Spritzdüse das Wasser herauskam :(. Offensichtlich ist es im Lauf der Zeit wieder zurückgelaufen und der Schlauch hat sich mit Luft gefüllt. Nun habe ich noch ein Unterdruckventil (wie im folgenden Thread besprochen http://www.doppel-wobber.de/wb…-Unterdrucksystem-RF.html) übrig gehabt und es in der Heckklappe kurz vor die Spritzdüse in den Schlauch eingesetzt. Jetzt ist es so, daß, wenn ich den Wischerhebel für´s hintere Wischwasser bediene, sofort das Wasser herausspritzt :].


    Arbeitsaufwand ca. 3 Minuten: innere Heckklappenverkleidung wegmachen, den Schlauch durchschneiden und das Ventil einsetzen (um zu prüfen, in welcher Richtung das Ventil Durchgang hat, einfach reinpusten).

  • Diese Rückschlagventile gab es übrigens auch bei BMW E30 im Wischersystem, die zu Hauf auf den Schrottplätzen stehen, falls man eh gerade da ist.


    Ich habe sie auch bei meinem Volvo 850 20V bei der Gasanlage benutzt um zu verhindern, dass sich im Flash- Lube (Ventilschutz- Tropf über das Unterdrucksystem) Blasen durch Rückstoß bilden und der Motor zu wenig Flashlube bekommt.....