Aerowischer nachrüsten

  • Umbau auf Aero-Tech Wischer G3/Vento/Corrado


    Hier die Anleitung :)


    benötigte Teile:


    für Fahrerseite: Wischerarm v. Lupo GTI 6X1 955 409 A
    für Beifahrerseite: Wischerarm v. Lupo GTI 6X1 955 409 A


    2x Aero-Wischerblatt vom Passat 3B (Fahrerseite) 1J1 955 425 A


    was Ihr zum Umbau braucht, und was zu beachten ist:


    Werkzeug:
    - Schraubenzieher
    - 13er Schlüssel


    Zuerst entfernt Ihr die Abdeckungen und die darunterliegenden Muttern der Wischerärme. Achtung, dass ihr die Beilagscheiben nicht verliert. Dann tauscht Ihr die Wischer einfach gegen die vom Lupo GTI aus, und schraubt sie wieder genauso fest.


    Dauer des Umbaus: ca. 10 Minuten
    Kosten für den Umbau: ca 80€ (Original VW-Teile!)


    Damit der Wischer dann auch sauber wischt, hier noch ein Tip: Ab zu VW und die Wischer einstellen lassen (werden auf den richtigen Winkel zur Scheibe "gebogen", erst dann wischen sie optimal.


    Ich habe mir auch die Aeor-Wischer geholt und bin super zufrieden damit!

  • also die teureren gibt es bei ebay (z.b. 27,50euro).


    aber auch bei "atu" usw aber noch relativ selten.(marken wie swf oder bosch zum nachrüsten für autos mit hakenbefestigung)


    und die billigen habe ich hier in berlin gefunden
    großer autoteile laden nennt sich "tip AUTO"

  • danke :D
    dann werde ich mich mal hier auf die suche begeben...bei uns hat vor 2 wochen ein auto eröffnet,dann werd ich da mal schauen^^

  • ach du willst doch nicht immer noch den ganzen wischerarm austauschen oder wie?


    ist doch heute gar nicht mehr nötig


    lass doch deinen original bonrath/oder golf wischerarm dran und nimm einfach
    ein aero-wischerblatt mit der herkömmlichen hakenbefestigung das geht ganz einfach
    und du musst dir nicht auch noch einen anderen arm besorgen.


    schau dir mal den beitrag hier ganz an, da ist erläutert was du brauchst (astra bosch-aerotwin)



    Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Golf 2

  • Vollkommen richtig, aus diesem Grunde habe ich mich auch für die zwar teurere aber optisch schönere Variante entschieden. Was die Verzahnung angeht muß ich gestehen habe ich damals garnicht drauf geachtet, aber hat ja gepasst.