WEBER-Vergaser auf Golf 1 50PS

  • Hallo,


    ich habe einen Golf 1 Typ17/A 37kW/50PS im Originalzustand,
    bis auf einen Eigenbau-Fächerkrümmer 4-2-1 und eine Friedrich-Edelstahl
    Auspuffanlage und würde mir gerne eine Weber- Doppelvergaseranlage aufbauen.



    Meine Frage: Welches Vergasermodell wäre für den kleinen Motor optimal
    und welche Bedüsung würdet Ihr mir empfehlen?




    Gleich mal vorweg, um unnötige Fragen/Aussagen zu ersparen:


    Nein, Ich bin keine 18 Jahre mehr jung und möchte auch alternativ keinen 16V, G60 Motor, oder sonst was einbauen, da das Auto ja weitgehendst Original bleiben soll.



    Um fachkundigen Antworten wird gebeten!

  • VW
  • Moin
    dann lass den Golf auch im Originalzustand
    und hör auf ihn zu verbasteln 8o

    Golf II GT Syncro VR6 BJ:88,19E-299 Y-Edition VERKAUFT
    T5 Doka 2,5 TDI BJ:04 VERKAUFT
    Mercedes Vito Mixto 120CDI Bj:07 3,0l V6

    Audi 80 B4 Avant Quattro 5-Zylinder Bj:94

    NEU Golf Country BJ:90 zum Restaurieren
    richtige Männer besteigen keine Berge
    sie versetzen Berge 8)

  • die kleinen, alten blöcke :)


    du hast den 50 PS. welchen kennbuchstaben hast du denn?


    entweder FA oder den GG (u-KAT). naja viel wird da nicht kommen aber nen schlepphebel kann man schon richtig böse machen. selbst bei 1.1l.


    zzt. hast du ja nen 34 pict von solex drauf. ein doppelvergaser oder register vergaser würde was her machen. vllt ließe sich auch ein passat gaser (pierburg doppelfallstromvergaser, Typ 2B2/2B5) ließe sich evt. anpassen. für die 1.3L gabs das von Knobloch Sport vergaser kit(http://www.knobloch-sport.de/tuningkits_polo.htm).


    das beste wäre wohl richtig zeitgenössisches tuning. also doppelgaser, sei es von weber, solex, dellortho, richtig böse nocke, fächer + gute anlage, kopf bearbeitung, diginition oder TSHZ zündung anstatt unterbrecherkontakte.
    dann könnte er sogar einem a112 von abarth ärgern. aber das kostet.


    kostengünstig wäre eine größere ansaugbrücke vom polo motor (GK) mit nem 2E3 vergaser drauf. müsste aber eingestellt werden.
    das beste wäre wohl eher nen GK motor ausm polo. der hat 75 PS bei 1.3L. nicht viel aber du musst nichts an der karosse umschweißen. außerdem hat ner noch potenzial nach oben und lässt sich kaum von deinem aktuellen motor unterscheiden.

    ein herz für schrottkarren...
    ...power satt ohne kat. wir machen das schöne wetter!

    2 Mal editiert, zuletzt von H0TTE ()

  • wie siehts eigentlich mit der eintragung aus (doppelvergaser) an men non- kat fahrzeug? sollte doch kein problem sein, oder???


    hab selbst nen EZ, mit tassenstößel und TSH-Zündung, also schonmal gute Vorraussetzungen...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen