Golf 2 GTI Zündung einstellen

  • Sers,



    Ich schlachte derzeit nen ´84 GTI aus... Der Motor scheint noch voll okay zu sein nur derjenige von dem ich ihn habe hat gesagt Das die Zündung komplett in die Falsche Richtung eingestellt ist und deswegen nicht anspringt....


    Meine Frage nun... Kann ich es selber irgendwie bewerkstelligen das ich die Zündung selber ohne Spezialwerkzeug so weit einstellen kann das er wenigstens anspringt ?..Damit ich wenigstens schauen kann ob es nun an der Zündung liegt oder nicht.. (Der Anlasser leiert nur so als ob er kein Benzin bekommt aber BenzinPumpe is alles okay) .. Und wenn ja wie mach ich das ?....



    mFg

  • VW
  • wenn du alles auf markirung stellst( kurbelwelle, nockenwelle und verteiler) sollter er anspringen!!!!!!!!!!!!!! eventuell bescheiden laufen, aber anspringen sollte er..........

  • stimmt nockenwelle auf markierung und kurbelwelle auf markierung...wenn das nicht passt hatta dich verarscht und der motor evtl schrott:( ...und dann den verteilerfinger auf die kerbe am verteilergehäuse stellen...
    zum prufen ob nen funke überhaupt da ist, ne alte kerze in nen zundkabel stecken und auf masse halten..aber finger weg sonn schlag vonner zündanlage kommt nich gut (sprech aus erfahrung..:D )
    MFG

    JAAAA ! ich stehe am anfang des aufstiegs....verdammt bin ich gut :D

  • der zünfunke kommt venn der kolben oben ist!!! bzw ein paar grad vor dem oberen totpunkt!!..ich schau mal ob ich nen paar bilder finde..


    hab was gefunden...das hab ich mal für nen anderen thread eben dahingekrickelt...ist aber für motoren mit verteiler an der NW bei dir musst du anders rum denken mit der zündfolge..hoffe das hilft dir..bin noch nach real bilder am suchen..


    [/img]



    hab das noch gefunden...an der nockenwelle müsste von vorn gesehen ein punkt oder eine kerbe sein der mit einer gegenmarkierung am plastik übereinstimmen muss..auf dem nockenwellenrad müsste von hinten ein punkt oder kerbe sein der mit der zylinderkopfkante fluchtet!


    an dem kurbelwellenrad ist eine kerbe die mit dem plastikkehäuse einstimmen muss...genauere bilder hab ich leider nich...



    [/img]


    MFG

    JAAAA ! ich stehe am anfang des aufstiegs....verdammt bin ich gut :D

    2 Mal editiert, zuletzt von Golf GT 16V ()

  • die markierungen nennen sich OT(oberster totpunkt, also wo der kolben ganz oben ist...........) und funken sollte es auch wenn der kolben ganz oben ist....=)


    es gibt auf den riemenscheiben ne markierung die müßen stehen, wenn die nich hin hauen ist zahnriemen übersprungen und er wird so nicht laufen

  • Zitat

    Original von golf2-g60
    die markierungen nennen sich OT(oberster totpunkt, also wo der kolben ganz oben ist...........) und funken sollte es auch wenn der kolben ganz oben ist....=)


    es gibt auf den riemenscheiben ne markierung die müßen stehen, wenn die nich hin hauen ist zahnriemen übersprungen und er wird so nicht laufen


    also das mit ``wo der kolben ganz oben ist`` stimmt nicht genau, die OT- Markierungen, sind Zünd-OT Markierungen, das heisst man stellt denn Motor auf Zünd- OT, und zündet tut dieser etwa 6° bis 8° vor OT. wenn er genau 0° v. OT zündet hat man sehr bald einen Motorschaden, oder aufjedenfall keine Leistung..


    Grüsse

  • GTI : das is richtig, aber um überhaupt zu gucken ob er noch nen ton sagt, sollte diese grobe einstellung reichen.....ich glaub nich das werkzeug vor ort ist, um die zündung hundert pro ein zu stellen.................

  • Zitat

    Original von golf2-g60
    GTI : das is richtig, aber um überhaupt zu gucken ob er noch nen ton sagt, sollte diese grobe einstellung reichen.....ich glaub nich das werkzeug vor ort ist, um die zündung hundert pro ein zu stellen.................


    Ja genau, sehe ich auch so, alles auf markierung und dann sollte er anspringen, wenn er dan läuft mit der stroboskop lampe zündung korrigieren...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen