Ist das Reserverad gesetzlich vorgeschrieben?

  • Hallihallo!


    Ich hätte mal wieder eine Frage: Ist das Reserverad gesetzlich vorgeschrieben? Und ist es vorgeschrieben bei TÜV-Prüfungen?


    Ich frage, weil mein Reserverad stört mich. Es blockiert meinen Kofferraum. Deswegen will ich es entfernen. :)

  • reserverad raus und so eine pulle rein (wie neuwagen auch haben) der den reifen abdichtet und aufpumpt wenn ein nagel drinne is oder was anderes.





    ich glaube aber nicht das es vorgeschrieben ist.





    mfg

    Zylinder Statt Kinder :D
    Hubraum statt Wohnraum :O :]


    :] :]Wer bremst verliert, wer´s nicht tut auch ^^ :] :]



  • gibt es in jedem gut einsortierten auto zubehör markt oder direkt bei vw (kostet aber)


    sicher funktioniert das bei kleinen beschädigungen.
    is klar das das mittel nicht mehr hilft wenn der reifen neben der felge liegt ^^ (kleiner spaß)


    mfg

    Zylinder Statt Kinder :D
    Hubraum statt Wohnraum :O :]


    :] :]Wer bremst verliert, wer´s nicht tut auch ^^ :] :]

  • lool :D @ der über mir




    gibts auch anner tanke nennt sich reifen-pilot

    Vau We


    [U]Mein Kleiner Fuhrpark


    Audi 100 Quattro C4 2.8l V6 AAH Tornadorot. Mein Winterauto.


    Golf 2 GTI Bj 90 Tornadorot ohne SSD dafür Klima. Orginaloptik und VR6 2.8er Maschine ;-) für schönes Wetter


    Corrado G60 aus erster Hand im Orginalzustand Bj 93 Darkburgundy Perleffekt! Mein Schatz *.*

  • das ist eine ganz risikoreiche angelegenheit ?(


    denn wenn ich im reifen ein loch habe das 1 cm² groß ist, hilft das
    spray nicht mehr !!!!!


    aber wenn ich ein ersatzrad im kofferraum liegen habe, schraube ich
    das dran und es geht weiter :]


    werden alle immer blöder oder hat das andere gründe ?



    zB.
    eine lachgasflasche ist verboten in fahrzeugen !
    aber warum sind autogas --gas tanks erlaubt ?(:D


    MFG

  • Hi,


    naja ich würde ein Reserverad / Bollerrad einem Spray vorziehen.


    Kollege hatte nen Platten bei seinem Golf Plus ( Nagel drin ).
    Er hatte nur Reifenspray und musste das rein sprühen.


    OK er konnte wieder fahren aber das Zeug hat sich ungleichmäßig verteilt
    und am Nagel ist auch viel kleben geblieben.


    Es fuhr sich ungefähr wie eine 5 KG Unwucht - und das auf der Vorderachse. :(
    Bin da auch mal nen Stück mit gefahren - echt grotten Schrott.
    Der Reifen war damit auch im Eimer. Also eimnal 2 neue 205er Reifen bitte.


    Hätte er nen Ersatzrad gehabt hätte man den Reifen reparieren können.
    Wären nur 38,90 alles incl. gewesen.