Reifenfreigabe für Pirelli P7000 ?

  • Hi zusammen,


    auf unserem Golf V ist eine 7,5 J Felge mit 225/45-R17 Reifen montiert. Gibt es da eine Reifenfreigabe für Pirelli P7000 in dieser Größe?


    In der ABE der Felgen steht nur eine Größe von 215/45-R17... und die Pirelli Seite gibt leider nichts her :(


    Grüße,
    Stephan

  • VW
  • Eine Reifenfreigabe für den P7000 brauchst du im Prinzip nicht. Wenn die Abmessungen sowie Geschwindigkeits- und Traglastindex passen, besteht da normalerweise kein Problem.


    Was wichtiger ist, daß du beim Felgenhersteller eine Freigabe für den 225/45 bekommst.

  • Das ist ein guter Tip, danke!
    Allerdings steht in der ABE von der Felge so etwas wie "Wenn in den Fahrzeugpapieren noch Reifngrößen eingetragen sind, dann gelten die auch".


    In Anbetracht dessen, daß wir den Wagen gerade gekauft haben, sollen die aber am besten die 215er drauf ziehen oder die 225er eintragen lassen.

  • Sind denn die 225er nicht eingetragen? Beim 5er Golf würde ich die 225er lassen da sie a) günstiger sind und b) etwas mehr felgenschutz bieten

  • Zitat

    Original von Stephan
    Für die 7,5er Felgen gibt es natürlich auch die Freigabe für die 225er.


    Hätte mich auch gewundert wenn da keine Freigabe bestanden hätte. Normalerweise bekommt man ab 7" Felgenbreite eine Freigabe für 225er Reifen.


    Aber klasse, daß das bei dir geklappt hat =)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen