Edition One G60

  • Alle Achtung!


    Das Auto ist ja eine Augenweide!
    Mich hats fast zerrissen, als ich den Unterschied von der Lackbearbeitung gesehen habe!


    Wahnsinns Golf!


    Weiter so und gute Fahrt! :)

  • So dann hole ich den Thread mal aus der Versenkung. Nach 4 Monaten ohne I-net war es heute soweit, dass mein neuer Anbieter endlich die DSL geschaltet hat.


    Und nun zum Wagen: Hatte den Wagen im Herbst fast verkauft da das Angebot ziemlich verlockend war, hab mich dann aber doch noch umentschieden. 8)


    Was bis jetzt passiert ist bzw passieren wird:


    - die BBS RS 301 sind verkauft, 2010 kommen BBS RS 098 mit gewölbten stern.
    - ein nagelneuer G-lader aus VW Restbeständen liegt bereits da.
    - eine neue Softwareabstimmung
    - ein Ölkühler, da die Thermikprobleme auf die Dauer nicht anders zu beheben sind.


    Werde die Tage die Bilder von neuen Teilen und Umbauarbeiten hochladen.


  • Verkaufen? Bist Du wahnsinnig? Bei der vielen Arbeit, die Du investiert hast?


    Was bedeutet "neue Softwareabstimmung"? Gibt's da noch Updates von VW? Du hattest doch, wenn ich nicht irre, das Standard-Steuergerät, oder?
    Was genau hast Du für Thermikprobleme? Was ich nur feststellen konnte ist, daß die Öltemperatur bei meinem recht schnell steigt, bei höherer Belastung auch gern mal über 120°C, was bei einer Grenze von 130°C schon recht happig ist. Meiner ist allerdings wie auch immer leistungsgesteigert, da bleibt ja sowas wie Zuverlässigkeit und Dauerhaltbarkeit gern mal auf der Strecke. Wassertemperatur ist zumindest Lügenthermometer im KI unauffällig.


    Björn

  • Hast mal Bilder von den neuen BBS? und welche nÖlkühler willst Du verbauen und vor allem wo im Motorraum?

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )


  • Zum Verkauf:Entweder ich habe keine Zeit oder das Wetter ist so scheisse dass ich nicht fahren kann, ergo fahre ich viel zu wenig mit dem Wagen (knappe 250km dieses Jahr). Und wie gesagt das Angebot war halt sehr verlockend.


    Also der Wagen war kurz nach dem Kauf, 1990, bei Nothelle und hatte da ein Leistungskit bekommen. Seit dem waren viele "Möchtegerne schrauber" an dem Wagen dran, und ich habe das Gefühl dass es nicht mehr so ist wie es damals verbaut wurde. Aus diesem Grund wird diesen Winter der ganze "Rotz" rausgeschmießen und was gutes verbaut.


    Thermik war schon immer ein Problem beim G60 und beim gemachtem erst recht. Also ich habe im Sommer bei zügiger Fahrt ohne Problem 140 °C Grenze ohne Probleme geknackt, fahre aber auch 10W60.

  • Zitat

    Original von GOLF 2 G60er
    Hast mal Bilder von den neuen BBS? und welche nÖlkühler willst Du verbauen und vor allem wo im Motorraum?


    Bilder habe ich nur eins, hatte keine Zeit welche zu machen. Auf dem Bild sieht man das mit gewölbten Stern nur wenig.



    Bei dem Ölkühler habe ich mich für den 10 Reihen Mocal entschieden, ist 21cm breit.
    Ein Kollege von mir hat diesen in seinem 1er g60 verbaut. Werden ihn zwischen Khlergrill und LLK verbauen, da passt der gut rein.


  • Verändert sich nicht die ET durch die Wölbung? Aber Du brauchst ja ohnehin Adapterplatten, oder hattest Du schon auf Fünfloch umgebaut? Ich glaube, ich muß die 10 Seiten wohl nochmal durchackern, ist alles schon so lange her. Schade, daß die PDF-Funktion nicht richtig geht.


    Wirfst Du den kleinen Wasser-Ölkühler raus? Ich denke ja mal, daß der neue Ölkühler sein Öl am Ölfilter abzapft. Da hatte ich beim TDLLK mal einen zusätzlichen Ölkühlerabgang (also noch unter dem Wasser-Ölkühler) dran und damit paßte der Ölfilter nicht mehr und ich mußte einen vom Opel Frontera oder so nehmen, der war dick und kurz.


    Björn

  • @ Fire_and_Ice


    Hallo Thomas, ja das müssen wir aufjedenfall machen.



    @ paulikxp


    Ja es sind ET35 Sterne, die werden mit Adaptern gafahren. Sind heute erst angekommen ist ein spez. Anfertigung. Die Anschlüsse für den externen Ölfiter sind an dem Ölfilterflanch, einmal Rücklauf und Zuleitung. Den orig. Wäremtauscher werde ich behalten und nehme ein kurzen Ölfilter.


  • sehr geil was du da so machst :)


    und die Adapter auf 5x112 hätt ich auch gerne! Gibt mit dem Lochkreis einige geile Felgen! Aber leider sind die Platten irgend wie schweine teuer :(


    bin gespannt was noch so folgt!

  • Zitat

    Original von gullikratzer
    Na ja einfach war es nicht, aber es gibt zum Glück noch Leute die sowas im Keller liegen haben.


    Tja, da lauern manchmal so einige Schätze!
    Würde gern mal wissen was der ein oder andere hier im Keller liegen hat.. :D :D :D