Probs beim MFA einbau

  • Halli hallo, ich weis das ich wohl schon nerve, aber das werde ich wohl noch öfters :D


    So nun zu meinem Problem, und zwar baue ich gerade meine neue MFA ein, hab die ja Komblett (ausser Kabelbäume) von SuperdingserX bekommen.


    Ich muss die Kabel ja an die ZE einstecken, nur jetzt weis ich nicht wie und wo, aus der Anleitung von http://golfgl.de werde ich auch nicht schlau


    hier mal ein Beispiel:
    ... Der Geber wird einfach statt des Blindstopfens eingedreht.
    Ein grün/schwarzes, 0,5mm² dickes Kabel führt von G2/1 an der ZE (Verbinder #3) entlang der werksseitigen Kabel über dem Getriebe zum Geber und ist mit einer Flachsteckhülse #1 aufgeschoben. ...


    Wie meinte er das mit G2/1??? Meint er Steckplatz G2 an Pin 1 oder wie????


    Oder hier:
    ...das weiß/rote Kabel führt von G2/2 an der ZE (Verbinder #3) an Pin 2 am Stechgehäuse -11- am Geber (Verbinder #5), das braun/weiße von G1/2 entsprechend an Pin 1. Die Schutzkappe -10- soll das Eindringen von Wasser an ...



    Ich weis nicht wie der das meint???? Steckplatz G2 verstehe ich ja und dann an Pin 2 ist das richtig???


    Und muss ich ein Massekabel von der ZE an den Zylinderkopf ran machen damit er richtige Öltemp bekommt oder kann ich an die seitliche Masse Buchse ran????


    Und wo genau wird nun der Unterdruckschlauch angeschlossen am Unterdruck system, das verstehe ich auch nicht so wirklich


    Wenn ich das Alte KI einbaue, dann geht alles wieder also DZM und die Lampen.


    MfG


    Ingolffahrer

  • VW
  • Hi,
    also das mit dem G2/1 heißt wie du richtig verstanden hast, am Steckplatz G2 der ZE an pin 1!


    Der Unterdruckschlauch wird im Motorraum an den U-Schlauch angeschlossen der zum Bremskraftverstärker geht, da hast du ja 2 grüne Kappen drauf, da machste eins ab den U-Schlauch dran und den dann geschickt durch die Spritzwand in den Innenraum zum KI führen!

  • Hi, ich habe jetzt fast alles angeschlossen! Ich habe nur den Öltemperatur geber nicht an geschlossen, weil ich den Profpfen nicht raus bekomme.


    So, ich habe nun den rest alles angeschlossen, aber es tut sich GARNICHTS im KI, wenn ich Zündung an mache, dann geht der Drehzahlmesser aus 1000 U/min und bleibt da und wenn ich starte bleibt der Drehzahl messer auf der Posi bis ich aus Zündung aus mache.


    Es blinken nicht mal Kühlwasser und Öldruck bei Zündung


    BITTE HELFT MIR SCHNELL!!!!!

  • Ja habe ich, da passiert nichts, garnichts, auch kurz batterie abgenommen und wieder ran gemacht, passiert nichts


    Kann das sein das ich die beiden Kabel von der ZE für den Ölgeber vertauscht habe, also Plus (was eigentlich an den Öltempgeber) an Masse und Masse hängt nur dumm rum???? Kann es daran liegen??? Oder das ich den Aussentemperaturgeber falsch angeschlossen habe??

  • So, nun ein kleine Update.


    Nun geht die Uhr endlich, ABER, dafür kann ich nicht durch die Menüs und bei Zündung leuchten die Öllampe nicht und die Wasserleuchte nicht und wenn ich den Motor an mache, geht der DZM nicht :(


    Was kann das sein.


    Ich habe den MotoMeter Tacho drinne. Kann das sein das der im Ar*** ist???

  • Es ist alles angeschlossen, es müssen doch nur 4 Kabel in den Motorraum oder nicht???? Ich habe von Öltempgeber Masse an den Zylinderkopf angeschlossen und das andere Kabel an den Geber.


    Ich kann nicht mal auf Speicher 2 durchwählen. Es passiert garnichts. Ich glaube langsam das das KI defekt ist








    So, meine MFA Funktioniert, aus heiterem Himmel, nur so als info.


    Musste gerade jemanden nach Hause fahren und schwup di wups, ging aufeinmal der DZM und die MFA und die Leuchten. Klinkt komisch, ist aber so

  • Funktioniert auf einmal einwandfrei, vielleicht musste es sich erstmal einpendeln?!? Ich weis es nicht





    So, bin gerade wieder mit dem Wagen gefahren, funktioniert aufein mal nicht mehr X(


    Ich weis echt nicht mehr weiter, das kan doch nicht sein, gestern abend funzte es und auf einmal nicht mehr, was kann das sein???? Ich drehe noch durch

  • Liegt auf jeden fall an den dreck's Motometer KI! :evil: War bei mir auch so... hat irgendwo nen Wackler! Auf's KI geklopft, komplettes KI ging, über ein Schlagloch gefahren, ging nur noch der Tacho und die Uhrzeit... MFA und DZM ausgefallen! Also besorg dir einen MFA Tacho von VDO!