Leistungsprüfung - Das Ergebniss :-) Golf 4 GTI JUBI

  • Servus Leude,


    habe mich heute mal gewaagt mal meinen Jubi aufn Prüfstand zu packen. Muss dazu sagen das er gleich gemeint hat das die Leistung ungefähr bis zu 5% abweichen kann.


    Gleich eins vorweg, ich will hier weder "Das kann doch gar nicht sein" " die werte stimmen nicht" oder sonstiges BlaBla hören. Ich weis was ich gelesen / gesehen habe. Werde auch bei gelegenheit einen zweiten Test machen lassen, und euch beide Blätter mal kopieren.


    Meine Daten:


    Golf 4 GTI R "25 Jahre Jubiläums Edition"
    Baujahr: 2002
    Kilometer: 84349km
    Angegebene Leistung im Schein: 152 KW = 207 PS


    Ladedruck steigt auf 1,37 bar, fällt auf 1,16 bar ab


    Was ich bissher am Jubi gemacht habe:


    Chip von Digitec
    Downpipe 3Zoll mit 100 Zell Rennkat von MaterialMord
    AGA komplett mit 76mm
    MSD raus = Dieselrohr
    Forge Ansaugschlauch
    N75 RS Ventil
    SUV von Forge
    K&N Plattenluftfilter
    R32 Ansaugung


    Ultimate 100 getankt :-)


    Das Ergebniss:


    232 PS = 171 KW bei 4100U/min - 6200U/min


    364 NM bei 1590U/min bis 4700U/min


    Hier ein Video:


    http://www.myvideo.de/watch/51…_4_GTI_R_25_Jahre_Edition


    Man hört halt net viel!


    Hier paar Bilder:


    War ganz schon Knapp :-)


     


     


     


     


    Das wollte ich nur mal so geschrieben haben :-)


    Der Prüfer meint auch so, das im 2,3 und 4ten Gang ganz schon schlagartig die Leistung kommt "Zitat: Da gehts ganz schon rund"


    Bis denn


    Grüssle Oli

  • HI, habe mir auch so ne dreizoll downpipe und 100zellen Kat geholt, kann mir jemand sagen was ich mit den Lambda sonden machen soll???
    Wenn ich das so zusammenbau, sind beide sonden vor dem kat,,,,dat kann doch gar nicht klappen ohne veränderungen oder??
    wie ist das denn bei dir gemacht worden?