• hallo,
    wollte gerne bei mir einen verstärker einbauen, dazu brauche ich das "remote-Signal"
    Mein Radio hat dieses Signel, bzw. diesen Anschluss nicht.
    Meine Frage : Was ist das für ein Signal?


    Wie kann ich es erzeugen? Denke mal nicht das ich es an 12V hängen muss...


    Grüße

    Wehe mir sagt einer was über mein Sondermodell...
    Nein, es ist keine Pommesbude,
    Nein, es hat auch keinen Grill oder Ähnliches im Handschuhfach
    Nein, es ist auch nicht Mädchenhaft, und es soll auch nicht "Bar" heißen
    Nein, ich schäme mich nicht damit!


    Es ist ein Stinknormaler BISTRO! Kapische?


    :D

  • VW
  • Remote ist die Steuerleitung, welche Deinen Verstärker einschaltet sobald sich das Radio einschaltet. Dieses schaltet 12V! Was hast denn für ein Radio? Theoretisch kannst Du jedes Schaltplus verwenden, jedoch ist Dein Verstärker auch bei ausgeschaltetem Radio an.

    Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!

  • Super, Danke :)


    Also heisst es einen Zusätzlichen Schalter einzubauen...


    Grüße

    Wehe mir sagt einer was über mein Sondermodell...
    Nein, es ist keine Pommesbude,
    Nein, es hat auch keinen Grill oder Ähnliches im Handschuhfach
    Nein, es ist auch nicht Mädchenhaft, und es soll auch nicht "Bar" heißen
    Nein, ich schäme mich nicht damit!


    Es ist ein Stinknormaler BISTRO! Kapische?


    :D

  • MAL NE ANDERE FRAGE.


    wenn ich bei mir das remotekabel von der endstufe anschließen will, ziehe ich denn das remotekabel von der antenne raus und statt dessen das meiner endstufe rein ? oder verbinde ich beide kabel miteinander ?

  • @ Phil...


    Schau doch mal ob dein Radio nen Ausgang für ne elektrische Antenne hat :wink:


    @ Masterbommel...


    Wenn Du eine elektrische Antenne hast und die angeschlossen ist, musst du das Remotekabel für deine Endstufe dazuklemmen. Ist ja nur ein "Schaltsignal" das der Enstufe den Befehl gibt "an zu gehen und zu bleiben" bis das signal nicht mehr kommt.

    ______________
    gruß
    André


    Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:


    GTI Status:... It's rollin
    Variant Status: Sommerschlaf :D :]

  • Hallo was schreibt ihr denn hier ... ?( :O


    Wenn man einen Ausgang für eine el. Antenne hat gibt es auch meist nen Anschlussmöglichkeit für eine Endstufe.


    Was GOLFGTI8V meint ist die Remoteleitung in den Ausgang für eine el. Antenne einzuschleifen.
    Also wenn die el. Antenne vom Radio ausgefahren wird sollte auch die Endstufe eingeschaltet werden. :wink:


    Ich hab das bei meinem Alpine aber nicht gebraucht.


    Masterbommel
    Was du da vorhast ist nicht grade schön - bitte mal Suche hier im Forum zu deinem Vorhaben befragen.
    Lüsterklemme ist ein NOGO bei Car Hifi und Auto Elektrik !!!!

  • Radio ISO Anschluss mit offenen Kabel-enden kaufen und dann schön selber löten - dann können soviele Abgriffe für 12v Schaltplus gemacht werden wie nötig.


    Am Ende Eigenbau zwischen Fhrzg-Baum und Radio klemmen und schon ist die Sache sauber und rückrüstbar.



    Stromdiebe / Lüsterklemmen / Kabelbäume durchschneiden & abpetzen / Isoband-Verbindungen / verdrehen und verdrillen --> GEHT GAR NICHT !!!

  • Zitat

    Stromdiebe / Lüsterklemmen / Kabelbäume durchschneiden & abpetzen / Isoband-Verbindungen / verdrehen und verdrillen --> GEHT GAR NICHT !!!


    :].. genau so sehe ich das auch. Ich habe bei meinem aktuellen Projekt erstmal wieder einen Kabelbaum bauen müssen, da alles zich mal "abgepetzt" war..

    ______________
    gruß
    André


    Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:


    GTI Status:... It's rollin
    Variant Status: Sommerschlaf :D :]

  • Hi,


    an die "elektrische Antenne"..
    Nehm doch einfach mal nen Multimeter in die Hand und messe an welchem Kabel was rauskommt sobald das Radio an ist... genau das ist Remote, wobei dein blaues "Antenna contact" das Richtige sein sollte.

    ______________
    gruß
    André


    Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:


    GTI Status:... It's rollin
    Variant Status: Sommerschlaf :D :]

  • Das blaue Kabel das vom Radio kommt ist die Ansteuerung für die elektrische Antenne. Hab dieses Kabel einfach mit dem Remotekabel zur Endstufe verbunden und seitdem remotet es prima! ;-)


    Aber jetzt trotzdem nochmal ne Frage: Warum darf man keine Lüsterklemmen verwenden?

  • Ähm ... wieso nutzt du nicht einfach ein "Multimeter" um zu messen - AUF WELCHEM Kabel Strom ist bei Zündung ein ...


    Weil einfach mal was zusammenklemmen - kann im Zweifelsfall / Geräte und Bauteile schädigen. Oder im Dauerbetrieb zu Kabelbränden o.ä. führen...


    Also:


    1. MM Kaufen


    2. 12V Zünd Plus auch genannt geschaltetes Plus "raus-messen"


    (3. Ansteuerung für Antenne ist nomal geschaltet über Radio=EIN)


    4. Endstufen Remote/Steuerleitung an eine geschaltete Plusleitung hängen !...


    5. Remote: 12V und MAX 0,3A


    6. Gesuchtes Zündungsplus / geschaltetes Plus liegt wie der Name schon sagt im Normalfall:
    [list=a]
    [*]am Zündschloss
    [*]am Radio Anschluss ISO Stecker
    [*]an der Antennen Steuerung
    [/list=a]


    Denke da sind genug Möglichkeiten bei um 12v abzugreifen um die Endstufe zum Laufen zu bekommen.


    Greetz

  • und vorallem so ein multimeter kostet keine 5 euro - ein kabelbrand mehrere hundert euro oder sogar das ganze auto!


    oder man lässt sich von jemandem helfen der auch weiss wie, was und wo angeschlossen gehört!fahren doch heutzutage 85% aller fahrzeuge mit eingebauten verstärkern,radios,... rum, da lässt sich sicher jemand findet der dir das vor ort anschliesst!


    und bevor man irgend nen murks zusammenfriemelt der einem das ganze auto eventuell schrotten kann oder das teure equipment zerstört, macht oder lässt man es vielleicht doch lieber vernünftig machen :)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.