Bußgeldrechner?

  • Habe mich letztens doch tatsächlich blitzen lassen und wollte nun mal nachschauen, was eventuell auf mich zukommt. Wenn ich den Bußgeldrechner hier im Forum aufrufe, kommt nur:



    "Bußgeldrechner


    Zu schnell in der Stadt oder mit Fahrzeugmängel unterwegs?


    Mit dem folgenden Bußgeldrechner erfahrt ihr schnell was auf euch zukommt, ob nun Punkte in Flensburg, ein entsprechendes Bußgeld oder sogar Fahrverbot.


    Der Rechner wird von der ARAG zur Verfügung gestellt."



    Und jetzt? Wo muß ich nun draufdrücken? Habe ich da was übersehen?

  • den finde ich toll... schonmal benutzt ;)


    http://www.bussgeld-rechner.com



    gerade mal ausgerechnet was gestern abend angefallen wäre aufm rückweg vom blausteinsee :


    Gefahrene Geschwindigkeit in km/h 120
    Erlaubte Geschwindigkeit in km/h 50
    Abzüglich Toleranz in km/h 4
    Vorwerfbare Überschreitung in km/h 66
    Bussgeld in Euro (Regelsatz)* 300
    Punkte im VZR (Verkehrszentralregister) 4
    Fahrverbot in Monaten 3
    Verlängerung der Probezeit** Ja
    Aufbaukurs*** Ja
    Verwaltungskosten in Euro**** 18

  • Nimms nicht so tragisch, mich haben sie letze Woche auch erwischt, naja was heisst erwischt. Sehe das eher als Kavaliersdelikt an solange du nicht mit 60 durch die Spielstrasse fährst.


    Mich haben sie in ner Baustelle mit geschätzten 85km/h geblitzt... erlaubt waren 60km/h. Da alle ziemlich gleich schnell unterwegs waren hat die Stadt CastropRauxel da bestimmt gut verdienst mit in der Baustelle zu blitzen, vor allem weils die Baustelle schon seit Anno 1900 gibt.... abzocke pur also.


    Sollten mal lieber Blitzer da aufstellen wo sie Sinnvoll sind, in Spielstrassen, Schulzonen und so.

  • Zitat

    Original von Kenny
    Nimms nicht so tragisch, mich haben sie letze Woche auch erwischt, naja was heisst erwischt. Sehe das eher als Kavaliersdelikt an solange du nicht mit 60 durch die Spielstrasse fährst.


    Mich haben sie in ner Baustelle mit geschätzten 85km/h geblitzt... erlaubt waren 60km/h. Da alle ziemlich gleich schnell unterwegs waren hat die Stadt CastropRauxel da bestimmt gut verdienst mit in der Baustelle zu blitzen, vor allem weils die Baustelle schon seit Anno 1900 gibt.... abzocke pur also.


    Sollten mal lieber Blitzer da aufstellen wo sie Sinnvoll sind, in Spielstrassen, Schulzonen und so.


    das war doch bestimmt auf der A42 in der "ewigen Baustelle" oder ??


    "Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern" - Walter Röhrl

  • tja Kenny so werden die Kosten der Baustelle bestimmt wieder reingeholt. :wink:


    Mich haben sie einmal per Laser erwischt - allerdings ne zwielichtige Messung.
    Laut dem Grünen Vogel bin ich mit 85Kmh durch ne Baustellen Schikane gefahren
    und die lange Gerade runter.
    Also voll wie Schumi seiner Meinung nach.


    Ich wusste gar nicht das Koni Fahrwerke so gut sind :D
    Komisch war nur das vor mir einer fuhr der exakt 30 Kmh gefahren sein soll. ?(

  • Zitat

    Original von Kenny
    Richtig Crash


    Die Baustelle gab es schon als ich meine Ausbildung in Castrop machte, das war 1998 :O


    PS: Hab ich dir eigentlich schonmal gesagt wie schweinegeil ich dein Avatar finde :D


    Nöööö :D :D thx
    soll all diejenigen, die nicht von selbst drauf kommen, dazu animieren die SuFu zu nutzen :D


    Diese shit Baustelle kenn ich zur genüge... fahr fast jeden Tag durch ;(
    letzte Woche warn'se da auch wieder am Blitzen ... besser gesagt, sie haben's versucht ( sah so dämlich aus, wie alle Autos schön in der Schlange standen und die Rennleitung mit dem Blitzer... )


    "Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern" - Walter Röhrl