Mein Retro 2er

  • HAb den 2er vom einen älteren Herren gekauft ,ist erste Hand da ich den noch nicht angemeldet habe,ist ein 85er 1,6 75PS und Top gepflegt.
    HAbe die Postgurte verbaut,eine braune Ausstattung incl.Türpappen,Knie schutz,32er Raid Holz Lenkrad,H+R Gewindefahrwerk (5cm gekürzt),Jubi Felgen (4Loch) mit nem 165/40/16,Schwarz/Rote RL,und der Schaltkauf ist Fa.Eigenbau (sponsor Vater)lag 30 Jahre im Keller.
    Spiele mit den gedanken den 2er zu verkaufen.











    Was könnte ich dafür verlangen?

    Alles geht,nur der frosch der hüpft ;-)

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von al16v ()

  • carbon
    HAst ja rech,ist nur ein zusatz"was kann ich für verlangen"die ich keine zeit mehr für habe.
    Das istdie fahrbare höhe und das nicht einmal gebörtelt.
    jg88
    800-1000 ist echt viel zu wenig,das gerade mal der preis von den Felgen mit Reifen
    Zumal hat das H+R schon 1300 gekostet,das Auto die Innenaustattung,Lenkrad,Post Gurt,Knieschutz usw sind nicht mal kalkuliert

  • Am Anfang stellt er ihn doch auch vor und die Bilder find ich pers klasse!


    Fragt doch nur zum Schluß mal mit, was man dafür verlangen könnte. Haben andere auch schon in ihren Vorstellungen gemacht. Bei ihm ist es halt etwas doof, weils hgleich mit der erste Beitrag ist. :wink:


    Aber darüber sollen mal die Forensheriffs entscheiden. :wink:

  • Mach dir keine Umstände mit löschen, war ja nur meine Meinung die ich hier IMMER kundtue, egal was andere darüber denken :D


    Aber warum steckste soviel Geld und Arbeit in ein Auto, das du eh nicht wirklich fahren willst???
    Der is ja nicht mal auf dich angemeldet gewesen.


    Falls das zuviel Off Topic ist in deinem thread, musste nicht antworten :wink: es interessiert mich halt nur WARUM das ganze.



    Edit: Das du nicht bördeln musst glaub ich sofort, soweit wie die Räder im Radhaus stehen, bei der ET des Golf 3. Aber Fahrbar???
    Naja ich bin wohl zu alt :( für diesen *schmalereifenaufbreitefelgen* Trend :D

  • Dann verkauf die Felgen doch extra. Mit paar anderen(14" Felgen mit 16" Radkappen z.B.) bekommst das ja immer noch.


    Aber bedenke auch, das Tuning nicht immer wertsteigernt ist! Und gerade im Wiederverkauf definitiv minus gemacht wird. Ohne Felgen mit paar schicken Fotos solltest du da schon noch auch gut was bekommen. :D

  • carbon
    DAs Auto war eher ein zufalls kauf.Dann haben sich die Teile geleppert und das Auto war"fertig".
    Bin den 4x mit den 5 Tages Kennzeichen gefahren,macht absolut spass,aber habe leider keine zeit für.
    jg88
    DA haste vollkommen recht,sowas bezahlt keiner
    alexander235
    Richtig Habe noch Verdichtete BBS RS 003 7x16 et25 aber da kann ich den 165/40/16 aber nicht drauf fahren den der ist nur bis 6,5x16 frei gegeben.
    Bilder folgen

  • Gefällt mir ganz gut der Wagen. Besonders die Tiefe :] Aber das das so ohne weiteres fahrbar ist... Bei mir hängt da leider der Kat und VSD zu tief :(


    @ carbon


    Na ob das am Alter liegt? Ich weiß es nicht... Ich stehe auch noch auf "schmaleReifenaufbreitenFelgen" und besonders beim 2er auch noch auf kleine "GoKart-Felgen", siehste ja in meinem Thread :D Und ich gehe auch schon stark auf die 30 zu :O


  • Du kannst aber net Tuningteil 1+ Tunigteil 2 + Teil XY + Teil ABC = Verkaufspreis rechnen! Das was du reingesteckt hast, zahlt dir keiner. Nur weil die Flegen 1000, das Fahrwerk 1300 und der Rest auch nen paar Scheinchen, heißt das nicht, dass der gleich 3000 € wert ist :rolleyes:
    Sorry, soll net böse gemeint sein, aber so ist es leider nun mal..Wäre schon, wenn die Arbeit bezahlt werden würde..