Caddy 14d Umbau

  • der umabau hat begonnen :]
    bis der caddy wieder auf die strasse kommt wird es wohl noch eine ganze weile dauern, bin ja erstmal am restaurieren,
    viele teile müssen und sollen auch ausgetauscht werden.


    Karosserie:
    da bin ich erstmal dran die so wieder herzustellen das ich was machen kann
    also rost rausschneiden und neue bleche einschweißen.
    bei einigen sachen bin ich mir noch nicht sicher wie der caddy mal aussehen wird,
    habe da einige vorstellungen aber mal sehen
    laderaumklappe soll die gesammte ladefläche abdecken.
    und die heckklappe ist bestimmt auch noch mal 1 bis 2 wochenenden arbeit,
    vieleicht baue ich eine neue cleane aus der alten, das blech der alten heckklappe ist ganz schön fertig. na mal sehen


    Stosstangen:
    vorne kommt eine originale stosstange
    Seitenschweller aus metall
    hinten bleibt der AGRAR haken erhalten, oder vieleicht auch nicht, bin mir noch nicht sicher.


    Bremsanlage:
    zumal die bremsanlage vor 1 jahr neu überholt wurde , bremskraftverstärker und bremsen sind neu, es kommen aber komplett neue bremsschläuche rein, die sehen nicht mehr so gut aus.


    Motor:
    motor bleibt der alte neue,
    egal welcher motor drin ist, LKW zulassung 101 € Steuern im jahr ob nun kat oder kein kat.
    hmm, also der motor von ein bekannten,arek , ist der gleiche wie den, den ich bei mir drin habe, will einige teile tauschen und umbauen also aus den beiden ein guten machen, meiner hat erst 80000km runter weil austauschmotor.
    aber der ölt an 2 stellen


    Felgen, Räder:
    nun zu den rädern, werde irrgendwan mal ein paar schöne felgen für den caddy audtreiben, aber immer mit der ruhe es eilt nicht


    Beleuchtung:
    vorne wird alles in schwarz gehalten, frontscheinwerfer, blinker, seitenblinker gibt es ja keine :)
    hinten auch abgedunkelte rückleuchten


    Farbe:
    ich werde den caddy in grau-matt lackieren, wenn es mal soweit sein sollte.



    so das sollte es erstmal gewesen sein wie es weiter geht, gehen soll
    gestern ging es wieder weiter mit den umbau, restaurierung


    habe den kompletten umbaubericht auf meiner HP
    schaut hier: :D :D
    http://gti-fahren.de/caddy/caddy.htm 
    http://gti-fahren.de/caddy/caddy1.htm


    mfg

  • VW
  • Da haste dir ja was vorgenommen! Aber ist ja auch schon ordentlich was dran geworden. :wink:


    Wenn ich an die Rudolfstädter Caddy`s vom Thomas Scholz denke, wird mir auch immer warm ums Herz. Das hat schon was!


    Aber bitte laß die Sicken, ohne denen ist die ganze Optik des Iers versaut. Und eine IIer GL paßt da auch nicht dran, dann doch lieber Chrom oder original!
    vwblasen2008rz1.jpg

  • gestern ging es weiter :D


    der Caddy ist, wie soll ich es sagen, Hurra!!! ROSTFREI :D :wink:


    habe es geschaft, er ist rostfrei, schluss mit den vielen schweißen und bleche einsetzen jetzt geht es ans konservieren und neu aufbauen
    schluss mit den großen dreck und staub erstmal bis
    spachteln,schleifen, spachteln,schleifen angesagt ist


    der umbau geht jetzt schon über drei seiten


    http://gti-fahren.de/caddy/caddy.htm


    http://gti-fahren.de/caddy/caddy1.htm


    http://gti-fahren.de/caddy/caddy2.htm


    jg88 , hast recht der caddy sieht besser aus mit sicken :] also die bleiben =)


    mfg

  • es ging gestern wiedermal ein bischen weiter :):)


    aber schaut selbst http://gti-fahren.de/caddy/caddy3.htm




    Es haben sich einige Änderungen ergeben wie der Caddy wird, oder werden soll soll


    Karosserie:
    da bin ich erstmal dran die so wieder herzustellen das ich was machen kann.
    bei einigen sachen bin ich mir noch nicht sicher wie der caddy mal aussehen wird,
    Ladefläche wird Verkleidet, weiss nur noch nicht welches material,
    vieleicht Holz, Kork nur kein riffelblech oder ähnliches.
    habe da einige vorstellungen aber mal sehen.
    laderaumklappe soll die gesammte ladefläche abdecken.
    Die heckklappe bleibt die Alte, nur im neuen Blech


    Fahrwerk:
    Der Caddy wird ein ganz schönes Stück näher den Boden kommen,
    vorne 8 - 10 cm
    hinten 12 - 15 cm


    Stosstangen:
    vorne kommt die originale stosstange dran
    Seitenschweller aus metall, Selbstanfertigung
    hinten bleibt die Anhängerkupplung erhalten, nur mit Stosstange


    Bremsanlage:
    zumal die bremsanlage vor 1 jahr neu überholt wurde , bremskraftverstärker und bremsen sind neu, es kommen aber komplett neue bremsschläuche rein, die sehen nicht mehr so gut aus.


    Motor:
    motor bleibt der alte neue,
    egal welcher motor drin ist, LKW zulassung 101 € Steuern im jahr ob nun kat oder kein kat.
    Der Motor hat erst 80000km runter weil austauschmotor.


    Felgen, Räder:
    15 Zoll Alus, von ATS
    ATS-Cup Felgen, Absoluter Retrostyle


    Beleuchtung:
    vorne wird alles in schwarz gehalten, frontscheinwerfer, blinker
    seitenblinker gibt es ja keine, zum Glück
    hinten auch abgedunkelte rückleuchten


    Farbe:
    ich werde den caddy in grau-matt lackieren, alle Anbauteile in Schwarz Glänzend



    so das sollte es erstmal gewesen sein wie es weiter geht, oder gehen soll.
    Anderungen werden Natürlich hier Aktualisiert


    mfg

  • Zitat

    Original von GTI Fahren
    Motor:
    motor bleibt der alte neue,
    egal welcher motor drin ist, LKW zulassung 101 € Steuern im jahr ob nun kat oder kein kat.


    mfg


    ne sorry das stimmt nicht.. kommt auf die ccm an.... wenn du we ich einen vr einbaust haste 150 steuern... allerdings is wie du sagtest die abgasnorm egal

  • ne sorry, auch das stimmt nicht.
    die 101 euro bleiben in jedem fall, ob vr oder td motor ist völlig egal. LKW werden nach nutzlast besteuert, nicht nach ccm :wink:

    Dieser Beitrag wurde 2438 mal editiert, zum letzten Mal von DerHändler: Heute, 19:51.

  • der caddy hat jetzt neue schuhe :P :P


    heute ist der postmann da gewesen, schaut her


    felgenundreifenpg4.th.jpgthpix.gif


    Felgen
    ATS - Cup Felgen 7J X 15


    Reifen
    Dunlop SP Sport 2020E 195/50 R15


    die felgen werden jetzt erstmal richtig poliert,
    und dann mal sehen ob ich sie farblich verändere


    mfg

  • heute mal wieder was fertiggestellt :]


    habe mich entschieden die felgen nicht farblich zu gestalten


    aber dafür schön aufzuarbeiten,
    mann ist das eine schleiferei das kann ich euch sagen ;( 8)
    aber das resultat spricht für sich ;D


    die letzten tage immer mal 2 bis 3 stunden geschliffen,
    heute dann feinschliff und lakiert =)



    fertiguj7.th.jpgthpix.gif


    mfg

  • Hallo ,
    hab mir mal Deine Arbeit mit dem caddy angeschaut . RESPEKT :] !


    Is ja ne mordsbrutzelei und schleiferei ( da weiss ich ja schonmal so in etwa , was da so auf mich zukommt . Will solch caddy nämlich auch nochmal restaurieren , wenn ich denn endlich mal die richtige Bastelbude für mich finde )


    Aber eine Frage hätte ich da ja mal : Du schweisst die vorderen Kotflügel u. richtest die Motorhaube , warum ? Hättest da nicht Neuteile vom Golf 1 nehmen können ?


    gruss Kay

    irgendjemand bei VW glaubte mal , das der vergaser 2E2 zum antreiben von fahrzeugen geeignet sei......

  • Zitat

    Original von kayosterholz
    Aber eine Frage hätte ich da ja mal : Du schweisst die vorderen Kotflügel u. richtest die Motorhaube , warum ? Hättest da nicht Neuteile vom Golf 1 nehmen können ?


    gruss Kay


    alles was noch reparierbar ist wird repariert, warum denn gleich immer neu?
    klar hätte ich teile vom golf 1 oder cabrio nehmen können aber so defekt wahren meine teile nicht das ich unbedingt neue bräuchte :D


    mfg

  • Freitag, Samstag, Sonntag habe ich wieder geschuftet :D


    Ab Heute geht es in neuer Halle weiter,
    erstmal den Caddy Ausräumen, Mann was für ein Haufen Teile.
    Dann ging es los mit und Türen Auseinander Bauen
    mit allen dazugehörigen Dichtungen und Fenster. Gleich dann noch etwas Geschliffen und Grundiert.
    Die Ladefläche hat Auch Natürlich was abbekommen.


    grundierungnx3.th.jpgthpix.gif



    Am Samstag wollten wir eigentlich nur ein Paar Motorteile Abbauen,
    und alle Flüssigkeiten Ablassen, und wie en nun zum Schluss aussieht,
    na der Motor ist Raus, Motorraum so gut wie Leer geräumt.
    Jetzt geht's ans Sauber machen und Schleifen


    motorrausxv2.th.jpgthpix.gif


    motorraus1et6.th.jpgthpix.gif


    motorraus2pj3.th.jpgthpix.gif



    Jetzt ging es ans Motorraum Schleifen,
    erstmal den Motorraum schön Sauber gemacht und dann schon oberhalb
    Geschliffen und Grundiert, Mann was für Arbeit,
    Der Motorraum wird ja nur Aufgeräumt Aussehen,
    also werde ich ihn nicht komplett Ausschleifen.
    Mir tun jetzt noch die Hände Weh von all den Schleifen.
    Aber ich war doch sehr Überrascht, so gut wie kein Rost :)
    Nächste Woche Werde ich dann unterhalb vom Motorraum alles Abbauen
    und wieder Schleifen und Grundieren.


    motorraumgrunddx3.th.jpgthpix.gif


    motorraumgrund1uh5.th.jpgthpix.gif


    Und der Umbau geht weiter.....


    Den ganzen Umbaubericht kannst du auf Meiner HP Ansehen :P :P
    http://www.gti-fahren.de und dann auf Mein Projekt: Caddy 14d


    mfg

  • so leute, es ging wieder weiter am wochenende


    habe mir mal den motorraum weiter vorgenommen
    so sah es vorher aus



    motorraumvorheroz4.th.jpgthpix.gif



    und nach all den schleifen sah es dann erstmal so aus,
    mann was für eine schleiferei überall ecken und kanten



    motorraumwerendox0.th.jpgthpix.gif



    und am ende der ganzen schleiferei und flucherei kam die entschädigung,
    ich finde es sieht super aus



    motorraumnacherag5.th.jpgthpix.gif



    bei all den ausbauen der alten teile,
    sind einige der schon seit 22 jahren alten schrauben einfach abgerissen,
    die schrauben sind von den vorderen stossdämpfer,
    die natürlich defekt wahren in laufe der jahre



    schraubenabrissca3.th.jpgthpix.gif



    die teile die natürlich noch in ordnung sind wurden gereinigt,
    ich werde die teile dann schön schleifen und lackieren



    gereinigteteilecg4.th.jpgthpix.gif



    und hier mal der arbeitsplatz



    arbeitsplatzhalleob4.th.jpgthpix.gif


    mfg