Mein Edition One GTI - Heizungskühler geplatzt

  • Jetzt sieht jede Lackierung noch gut aus, wenn sie in einem Monat immernoch so ist dass ist sie wirklich gut das die Flächen so bleiben und keine spachtelflecken...die er hoffentlich nicht hat...siehst ja dann :)

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • TOP :] 
    Neulack ist sowieso immer geil!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • @ schrauber 18


    lackiert wurde das auto von einem meister, der ab 1972 mit meinem vater gemeinsam in die lehre gegangen ist.
    der hat zeit seines lebens nichts anderes gemacht als autos zu lackieren.
    erst kürzlich hat er für nen kumpel nen t2a und nen derby 1 gemacht. allees sehr sauber.
    ich hatte letzes jahr insgesamt 4 fahrzeuge bei ihm, zum beilackieren kleinerer schäden.
    das hat alles wunderbar gepasst. also da ist schon ein gewisses vertrauen da!


    gespachtelt musste auch nicht viel werden.
    am heckblech ums vw-emblem, am rechten kotflügel war eine welle drinnen, die heckklappe rechts oben im eck ne delle (minimal) und auf der motorhaube war auch ne kleinigkeit. alles minimale geschichten.
    mir ist wohl klar, dass es sich um eine nachlackierung handelt und diese selten in perfekter qualität sind.
    an ein paar stellen ist noch a bissl staub drin. damit hab ich aber gerechnet. da muss da und dort nochmal nachgehakt werden.


    allerdings bin ich mittlerweile in einem alter wo mir bewusst ist, dass kein auto besser wird. auch dieser lack wird bald wieder dort und da nen feinen kratzer oder nen steinschlag kassieren. das ist halt mal so...


    ich will ja keiner dieser show & shine - typen sein, die ihr auto abgedeckt und zugetaped auf nem hänger zu nem treffen bringen, um dann sagen zu können: "seht her was für ne geile karre ich hab!"
    ich hab das auto zum fahren und will spaß damit haben.
    Kurzum ich bin ganz zufrieden und kenn seine Arbeiten und hab jetzt wegen des Lacks überhaupt kein Bauchweh.


    @ Golf 1.6


    Welchen Link brauchst du?


    Das hier ist der Aufkleber vorne auf der Haube. (Von dem Typen hab ich das Auto damals vor 10 Jahren gekauft *gg*)
    http://www.ebay.de/itm/Edition-ONE-Aufkleber-Sticker-VW-Golf-2-GTI-16V-G60-/151005800947?pt=Autozubeh%C3%B6r&hash=item2328a5a9f3



    Hier die übrigen Aufkleber aus good old Britain:
    http://stores.ebay.at/flystickers



    Achja weiß jemand zufällig wie die Kantenschoner an den Schwellern geklebt werden?
    Da grübel ich noch dran. Abgemacht hams das Ding beim lackieren  |( 


    Link:
    http://www.ebay.at/itm/Mk2-Golf-GTI-G60-Big-Bumper-Sill-Trim-Sticker-Pair-/170915839353?pt=UK_CarsParts_Vehicles_CarParts_SM&hash=item27cb60bd79#ht_1587wt_906


    lg lukas

  • sooo heute gings weiter.


    allerdings war das wieder mal einer dieser typischen tage, wo du den ganzen tag schuftest und am ende von tag irgendwie nix sichtbares dabei raus kommt.


    zuerst habe ich den motorraum von staub und schmutz gesäubert, der beim schleifen ja in wirklich jede ritze kommt. :(


    dann gings innen weiter. sitze raus, abgesaugt und mit der tornador gesäubert, rücksitzbank raus, teppiche abgesaugt, sämtliche oberflächen vom lackstaub befreit.


    danach hab die endstufe und denn 230V spannungswandler ausgebaut. die überflüssigen kabel flogen gleich mit raus.


    der kofferraumteppich hat mich schon lange gestört, der wurde gegen einen besseren aus meinem lager getauscht.
    ebenfalls getauscht:
    ablage vorm sicherungskasten, da clips defekt,
    handbremsabdeckung, da die schraublochabdeckung fehlte.
    schaltsack-rahmen, da ich noch nen schöneren hatte und der alte nicht mehr richtig fest saß.


    danach gings ans kofferraumlicht.... das ging schon ewig nicht mehr. also hab ich ne neue lampe, neuen schalter sowie den kompletten kabelbaum neu verbaut.


    ein gurt hinten war defekt und war zu tauschen. ich hasse die dinger, bis man die in montagestellung hat *grrr*


    weiter gings an den türen. schlösser, griffe, schließbolzen wieder rein. alles eingestellt ... wunderbar :)


    die dachantenne war auch schnell drinnen ...


    zu guter letzt hab ich noch fahrerseitig die felgen mit 20mm platten probehalber montiert. hui also mit eintragen kann ich mir wohl abschminken. hinten ist war alles super abgedeckt, allerdings werd ich wohl mit 2-2,5 cm federweg bei der abnahme nicht weit kommen :(



    am wochenende kommen die letzten teile daher, dann gucken wir mal was die nächste woche so bringt.
    schritt für schritt ans ziel.
    immerhin is es schon mal beruhigend zu sehen, wenn man schon ein kleines zwischenergebnis in der werkstatt stehen hat :)




    lg lukas

  • danke :)


    schön viel arbeit hab ich mir da angefangen.  :thumbsup: nee, aber ich bin überzeugt es lohnt sich.
    leider hab ich den golf die letzen jahre sehr wenig aufmerksamkeit schenken können, daher mach ichs jetzt halt um so genauer.
    am 17. april 2003 hab ich das auto angemeldet, bis zum 17.4.2013, also 10 jahre später möchte ich die erste runde mit ihm drehen. sollte normalerweise klappen :)


    lg lukas

  • @ 8vsepp ... schwer zu sagen was er jetzt braucht. so viel bin ich im herbst nicht mehr damit gefahren. ausm bauch heraus, wie der alte 8 - 9 liter ca. wenn man gemütlich fährt, dann sollte es unter 8 auch gehen, da ja im niedrigen drehzahlbereich schon sehr viel drehmoment anliegt.




    bilder von heute:


    mal eins von vorne mit grill.
    die stoßstange bekomm ich morgen.


      


    heute wurde fleißig gedämmt:


      
      
      

    (keine sorge, das kabelfiasko ist auch bald an der reihe :D)


    ist schon cool, wennst gegen die seitenwand klopfst, klingts total hell. an der türe "tonk tonk" ... voll dumpf :D
    naja die seitenwände und teile des bodens kommen demnächst. dann sollte es schon um welten leiser sein im innenraum.
    ein audi a8 wirds bestimmt keiner, aber bissl komfort schadet doch auch mal net. ;)


    das war heute abend:


      



    stoßstange hinten ist dran, verbreiterungen linke seite komplett, spiegel, türgriffe.
    spaltmaße hab ich eingestellt.
    fahrerseitig hab ich teppich, sitz und fußmatten mal gründlichst mit der tornador-gun bearbeitet. (beifahrerseite & kofferraum waren ja schon letzte woche dran.


    am samstag bekomm ich unterstützung von nem freund, dann kommen scheiben dran.
    die heckklappe und das schiebedach hab ich mir auch für samstag vorgenommen.
    naja, wie ihr seht, die arbeit wird nicht weniger. aber bisher könnt ich net meckern. geht alles rasch voran.


    wenn da nicht 2 undichte BBS wären, die linke seite am bild ist komplett dicht und ein rechtes rad hab ich heute bereits zum 2. mal abgedichtet.
    jetzt hat sich noch die 2. rechte dazu gesellt. heute morgen hatte er aus heiterem himmel auf einmal rechts vorne einen plattfuß ^^
    aber davon lass ich mich jetzt auch nicht mehr aus der bahn werfen. *gg*


    lg lukas



  • Man man man der wird richtig gut! :thumbsup: 
    Hast du die Verbreiterungen genietet? Ich möchte meinen GTI dieses oder nächstes Wochenende auch zusammenbauen, ich habe mir zwar passende Nieten mit schwarzem Kopf bestellt bin mir aber etwas unsicher. Ich fände es schöner die Verbreiterungen jederzeit abnehmen zu können, aber Schrauben finde ich auch nicht so doll, da habe ich immer Angst die könnten mit dem Gewinde das Blech freilegen. Und kleben kommt überhaupt nicht in Frage. |(

  • servus!
    ich hab ebenfalls die nieterei satt.
    wer schonmal das vergnügen hatte die auszubohren, weiß genau was für ein toller akt das jedesmal ist.



    meine sind mit karosserieschrauben verschraubt.
    die hab ich glasperlgestrahlt und schwarz lackiert. sieht man eh nicht.


    eine niete hab ich pro radlauf rein gegeben. sozusagen des schlechten gewissens wegen. ;)


    lg

  • danke mike.
    ich bin nun auch in einem alter, wo ich mir sag: entweder gscheit oder gar net. ;)


    die felgen hab ich mit sikaflex abgedichtet.
    2 sind bomben dicht. eine hält die luft ca 3 tage, die andere vielleicht eine stunde.
    die schlechteste hab ich gestern neu gemacht. die trocknet noch.
    ursache: es war stellenweise noch dichtmasse an der felge, der lackierer hat drüber genebelt und GENAU dort hats die neue dichtmasse regelrecht aufgezogen. also konnte die luft die dichtfläche unterwandern und nach außen strömen. an 4 stellen war dies der fall.


    ich hab schon einige bbs sätze überholt und zusammen gebaut. ich hatte nie ein problem. deswegen wars mir ein rätsel, warums grad JETZT net klappt. die antwort war ganz einfach: alle anderen sätze waren zum ersten mal auseinander.
    meine hatte ich ja 2004 auf 1,5" betten umgebaut.


    mal sehen, obs morgen trocken ist, dann könnte ich eine felge wieder montieren lassen.


    aber wie gesagt, das geht nebenher.


    wichtig ist, dass alle teile ans auto kommen. ich hass nix mehr, als wenn frisch lackierte teile irgendwo rum liegen.  :cursing: 


    für morgen sind mir dann noch sämtliche helfer ausgefallen.
    der eine ist in der schweiz, die anderen beiden sind bei nem kumpel auf der baustelle. hausbau geht halt vor.


    mal sehen was sich morgen alles alleine ausgeht.


    wird schon werden :)

  • liebes tagebuch! :)


    heute vormittag hätt mich die vordere stoßstange fast zur weißglut gebracht.
    ich sag nur: nie wieder NACHBAU!!
    die nebelscheinwerfer passten nichtmal annähernd in die dafür vorgesehenen öffnungen.
    schief, zu weit hinten und die öffnung war zu klein geraten.


    also alles ausgeschnitten, löcher neu gebohrt und eingepasst. 100%ig ist das alles nicht. aber, was willst machen.
    dafür passt die stoßstange so von den spaltmaßen her richtig gut.
    auch der träger ließ sich ohne probleme am auto befestigen.


    hier der ausgeschnittne träger:
      


    nachmittags gings dann besser.
    dank meiner fleißigen freundin ( :thumbsup: ) konnte ich die seitenscheiben einbauen. die türen (fast) fertig zusammen bauen und die heckkklape anbauen.
    die folie an der heckklappe haben wir auch noch geklebt. ist von werk34.de hut ab vor der verarbeitung und passform!


    vorne fast fertig:


      




    (die aufkleber kommen noch ab)




    entschuldigt bitte die miserablen fotos. musste heute mal schnell gehen und bei wenig licht kannst die kamera vom galaxy S3 echt vergessen.



  • wird doch! sehr geil! sind die platten auf den fotos schon drauf?

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • und des tragen die dir nicht ein? des war bei mir sogar möglich in münchen und ich war tiefer!

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)