Mein zukünftiger GT Special

  • Hi an alle!
    Wollte nun mal meinen zukünftigen GT Special vorstellen.
    Im moment mach ich ihn noch fertig.


    Der Wagen ist Bj 1991, hat nun nen RP mit ATH Getriebe und ist sonst ein serienmäßiger GT Special (Bis auf das Fahrwerk und die Felgen). Der Wagen hat vom Vorbesitzer auch noch eine Schaltwegeverkürzung bekommen.


    Er hat einen anderen Motor bekommen, da der vorherige nen Lagerschaden hatte. Er hat auch gleich noch eine PF Nockenwelle bekommen, da ich diese noch liegen hatte und ein ATH Getriebe, da ich jeden Tag zur arbeit 30km je Strecke fahre. Ich tanke zwar schon Ethanol / Benzin gemisch, aber trotzdem isses sehr teuer zu fahren.


    Nach dem Tüv usw. kommen die GL Stangen wieder dran. Die muss ich aber noch zu ende lackieren. Solange fahre ich erstmal mit CL Stangen rum. Es folgen auch noch meine RH Cup Felgen, welche aber noch erst wieder andere Reifen drauf bekommen müssen.


    Er ist noch nen bissl dreckig, da ich ihn gestern erst wieder aus der Scheune geholt habe, um Platz für den Golf von meinem Schatz zu machen (Taymos) zu machen :)


    Das Fahrwerk, was nun drin ist, wird auch wieder raus kommen, da es mir zu tief ist. Werde es gegen ein 60/40 tauschen. Da die Reifen jetzt schon beim Lenken schleifen und ich habe erst die 14" Stahlfegen drauf^^ Es kommen ja wie gesagt 7Jx15 ET 37 RH Cup drauf mit 195/50er Reifen :)


    Naja hier erstmal nen paar Fotos:






    Mein Alter und mein neuer neben einander :)

  • na der wird doch gut :] schaut aber mit den schmalen Stoßstangen auch gut aus

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

  • Moinsen,


    ein GT Special in Oakgrün! Sehr schick muss ich sagen. Woher kommst Du genau fast Nachbar?

  • Ausm Ammerland, am Rande zur Wesermarsch nen Kuhdorf in der nähe von Rastede ;)
    Die CL Stangen mag ich mittlerweile auch, allerdings gefallen mir die GL besser :)
    Wenn ich nachher Zeit habe, wasche ich den kleinen mal wieder :) haben aber im moment noch so einiges zu tun....


    Schrauben ja gerdae an dem zukünftigen 16V von meinem Schatz :)

  • @Jetta-Bast:
    Endlich jemand, der meine Meinung teilt. Tief genug geht gar icht :] :]

  • Was nützt es, wenn er knüppel tief ist, ich aber die Radkästen ziehen muss, was meiner Meinung nach häßlich ist?


    So schleifen schon meine 185er 14" Felgen. Ich will gar nicht wissen, wie schlimm es ist, wenn ich meine RH drauf ziehe...


    Es kommen nun 60er Weitec Federn rein, mal schaun wie tief der dann ist.

  • radläufe ziehen?


    meiner is vorne übern daumen gepeilt rund 130 und hinten 120 tiefer,
    die kanten der radläufe sind nur ordentlich umgelegt, nix gezogen sprich von aussen in original-form.
    schleifen tut nix mit 185/45R15 auf 6x15 ET35 - hinten hab ich sogar noch 20mm spurplatten drauf.


    dat einzige was schleift sind die schmutzfänger! :D

  • Hinten passt auch.
    Hast du denn Radlaufverbreiterungen dran? Ich ja und die will ich auch behalten.
    Wie gesagt ich fahre 195er auf ET 37 sprich noch mal breiter als 185er auf ET 35 ;)
    Erstmal soll alles Tüv gerecht sein, dann kann ich mir später immer nochmal überlegen, den Golf noch tiefer zu legen....


    Was ich aber dabei bedenken muss:
    Es ist und bleibt ein Alltagsfahrzeug und soll auch dementsprechend fahrbar sein ;)

  • hatte vor meinen schwarzen bbs gt rädern vom 2er die bbs gt räder vom 3er drauf. 195/50R15 auf 6x15 ET45 mit spurplatten vorne 15mm also effekt. = ET30
    ...und da schliff auch nix.
    wenn du die verbreiterungen dran hast, hast du ja zusätzlich noch den bonus, dass du vorne die radlaufkante dadrunter wegsägen kannst.


    ach ja und meiner is absolut fahrbar und auch n "daily" - aber nicht mehr lange :]

  • Wie hast du das dann mit den Radhausschalen gemacht?
    Bei hat letztens erst die Schraube oben von der Radhausschale auf den Reifen ausgesetzt und nen Streifen im Reifen hinterlassen und das nur bei max. 40 km/h.

  • so, es geht endlich mal wieder weiter mit meinem grünen GT :)


    zwischenzeitlich sah er ja schon mal so aus:
     


    Da wir aber die Hinterachse für "Mieze" brauchten (der 16V von meinem Schatz), musste ich ihn wieder weiter zerlegen.
    Dann sah er wieder so aus:



    Danach hat er aber wieder ne andere Hinterachse bekommen (von meinem schwarzen GT, den ich nun ja geschlachtet habe)


    So steht er nun in der Halle (nur mit anderen Felgen drauf):


     
     


    Diese Woche wollte ich dann eigentlich Wasserpumpe und Lenkgetriebe tauschen, damit es endlich voran geht und er angemeldet werden kann :]


    Die GL Stangen bekommt er erst, wenn alles eingetragen ist und er frisch TÜV und AU hat und die RH Felgen kommen erst im Frühjahr wieder druf. Solange muss ich ja noch mit Winterreifen fahren ;)


    Freu mich schon drauf, wenn er endlich angemeldet ist :)

  • So, lenkgetriebe und Wasserpumpe sind draussen :)


    Bzw. neue Wasserpumpe ist schon wieder verbaut...
    Ich warte nun nur noch auf unsere "schlacht Servo", damit mein anderes Lenkgetriebe kommt.


    Dann brauch ich nur noch das andere Lenkgetriebe wieder einbauen (vorher noch die neuen Spurstangenköpfe und Lenkmanchetten montieren), alles wieder zusammen bauen und dann kann er auch endlich bald in die Werkstatt :) :)


    Hier mal nen paar Fotos:
    Die abgelassene Achse:


    Wie er gerade in der Halle steht:


    Der Motor am Haken zum ablassen:


    Es steht aber zusätzlich noch nen Wagenheber von unten drunter, damit die Achse nicht zu weit runter kommen kann.


    Na, was fehlt hier?


    Die beiden Übeltäter:


    Die neue Wasserpumpe:

  • So, mal wieder eine Aktualisierung meines Threads.


    Mittlerweile hat sich so einiges getan.
    Die GL Stangen sind mittlerweile dran, vorn hat er Klarglasscheinwerfer, Zusatzfernscheinwerfer mit Fadenkreuz und Klarglasblinker mit Standlicht bekommen. Die Seitenblinker wurden gegen dunkle Klarglas getauscht und hinten wird das Ganze durch die Schwarz-Roten Klarglasrückleuchten abgerundet.


    Die Auspuffanlage wurde auch getauscht. Nun hat die Anlage ab Kat einen 50er Durchmesser. Der ESD ist aus Edelstahl, von Jetex-Fortex und hat 2*76mm Endrohre.


    Den Motor habe ich so umgerüstet, dass er nun auf E85 läuft. Hierzu wurde eine G-Nockenwelle aus dem GTI verbaut, die Zündung wurde auf ~7-8° vor OT gestellt und die Mono wurde so angepasst, dass sie mehr einspritzt.


    Um die Temperatur des Motors zu mindern, wurde noch eine Flashlube Einspritzung verbaut. Dank des Flashlubes läuft der Motor nun ~16° Kühler auf E85 als vorher. Die merkt man auch deutlich daran, dass die Auspuffanlage nun auch nicht mehr so heiß ist, wie ohne Flashlube Einspritzung.


    Hier nun ein paar Fotos:





  • also mir gefällt er mit den kleinen Stangen besser und ohne Klarglas... ;-)


    Du kommst aus der Nähe von Rastede? ich auch...
    Wo denn da?

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

  • Mittlerweile komme ich nicht mehr aus der nähe von Rastede ;)
    Wohne mit meiner Freundin (Taymos) in Oldenburg / Donnerschwee.


    kein Klarglas und schmale Stoßstangen hat mein Schatz an ihren IIern ;)
    Mir gefällt es mittlerweile richtig gut mit den GL Stoßstangen, wobei es mit den schmalen und ohne Klarglas auch sehr gut aussah.


    Aber die GLer bleiben dran 8)

  • So, nun fast nen Jahr weiter, hab ich mich entschieden, dass demnächst der Klarglaskram raus kommt, die GLer kommen ab und alles geht wieder in richtung Originalzustand :]


    Fotos gibts, wenn es dann soweit ist :)


    GLer hat ja nun mein GTI original :)