Meine Mieze

  • hab auch nur 70 PS ;( aber zum täglichen Gebrauch reichen die voll aus...

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

  • Sooo, hier mal die ersten Bilder vom Umbau. Sehr weit sind wir noch nicht gekommen, aber gefühlten 40 Grad ist das ok :wink:


    Hier mal die fertig rot lackierten Bremssättel:


    Hier die Hinterachse, entrostet,grundiert und schwarz lackiert:


    Das letzte Foto mit "kleiner" Maschine: :wink:


    Mit dem Kilometerstand endet vorerst die Ära des RP´s:


    Und da isse nun in der Scheune:


    Nu gehts erstmal auf wieder nach draußen. Für heute ist geplant, der Motorausbau und kleine Roststellen im Motorraum beseitigen.

  • na da bin ich schon gespannt, wie rasch das ganze geht. Habt ihr den Motor Überholt oder übernehmt ihr ihn einfach so ?


    schönen Blumentopf habt ihr da :P

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

  • Na das sieht ja schonmal sehr vielversprechend aus, wünsche dir viel Erfolg beim Umbau und viel Spass mit dem 16V.


    Ps: Die Tachoscheiben sehen ziemlich geil aus - nur die grüne Beleuchtung würd ich bei mir wahrscheinlich deaktivieren.

    Signatur? Ist das nicht dieser lässtige Abschlusssatz in dem User versuchen einem uninteressante Dinge aufzuzwingen?

  • lieberJAN


    Laut Vorbesitzer wurde schon komplett überholt, sprich alle Dichtungen etc. Der Motor hat auch mal gerade 125 Tkm drauf. Also wenn der eingebaut ist, heißt es, erstmal schonend fahren.


    @In Flames
    Ich hab die grüne hatte ich beim DZM angelassen, da den sonst nicht sehen würde. Den DZM habe ja nicht sooo lange und dann wollte ich ihn auch sehen (auch im Dunklen) ;). Bei der MFA Anzeige hatte ich erst ne blaue Idiode drin, aber dann könnte ich die Anzeige nicht mehr sehen, weil die einfach zu schwach war.


    Edit:
    Der Stand von heute: Ich habe angefangen den hinteren Radlauf um den Tank sauber zu machen, um später dort alles zu wachsen.(Der Tipp kommt hier aus dem Forum). Die Bremsanlage vorne ist raus, der Motor ist raus und der Kabelbaum ist raus. Sprit ist auch schon abgepumpt, da der PL ja nicht mit Ethanol gefahren werden kann.
    Ansonsten habe ich die Spritzwand von Laub und Dreck befreit und den restlichen Motorraum grob gereinigt. Anschließend habe ich die kleinen Roststellchen im Motorraum weggeschliffen und grundiert.
    Für morgen ist nur das Lackieren der grundierten Stellen angesetzt. Da wir morgen den Tag in Groningen verbringen werden :)


    Hier die Bilder:





  • Mal kleines Update, was wir in den letzten Tagen geschafft haben:


    - neue Motorlager verbaut
    - Schaltgestänge getauscht
    - US Armaturenbrett ist nun eingebaut
    - Wärmetauscher getauscht
    - Spritpumpe getauscht
    - Spritleitungen verlegt
    -Luftfilterkasten mit Mengenteiler verbaut
    - Zierleisten entfernt und die Stellen, an denen die Zierleisten gesäubert
    - angefangen die hinteren Bremssättel zu überholen


    Ansonsten habe ich noch so einige Teile eingekauft wie neue Spurstangenköpfe, Traggelenke, etc. ..
    Als ich dann die Zierleisten abgenmmen habe, kam der Schock. Welch eine Fehlkonstruktion von VW! Die Zierleisten haben in den Türen Kratzer hinterlassen und teils bildet sich dort Rost. Nun muss ich die Türen wohl teillackieren lassen. Dann der nächste Schock. Die Radlaufverbreiterungen waren erst ca. 3 Monate dran und als ich die abgemacht habe, entdeckte Rost am Ende des Radlaufs. X( Hatte vor dem Anbau alles sauber gemacht und den Radlaufverbreiterungen war auch kein Dreck :( Als wäre das nicht schon genug, ist auch noch der Träger von der Heckstossstange völlig vergammelt. Na ja, deswegen heute erstmal vom Schrott ne Stossi geholt mit einem einigermaßen gut erhaltenem Träger.(die GTI Stossi hatte leider keinen Träger) Den habe ich heute schön abgeschliffen und gundiert.Die Stellen im Radhaus habe ich auch abgeschliffen und gundiert. Nach dem Lacken werden diese noch konserviert.


    Tja, leider können den Motor noch nicht einbauen, da mein Hosenrohr noch nicht da ist. Den Innenraum kann ich auch noch nicht zusammmenbauen, weil mein Tacho noch net da ist. :rolleyes: Na ja, die Achsschenkel mit den neuen Radlagern sind heute fertig geworden. Die Hinterachse mit den neuen Lagern leider noch nicht.


    So sehen jetzt die behandelten Stellen im Motorraum aus:





  • Das A-brett hat noch nen anderen Ausschnitt für die Lenksäule, da das Spenderfahrzeuge eine höhenverstellbare Lenksäule hatte und die Fahrgestellnummer ist auch auf dem A-brett drauf.


    Das habe ich mir auch schon gedacht, dass die Fire&Ice jetzt nicht mehr so gut passt.. Muss ich mir wohl eventuell in der Zukunft nach was anderen umschauen.

  • Da hast du aber gute Augen :D das bisschen was farbe abbekommen hat.. :D
    Ich hätte vielleicht dazu schreiben sollen, dass es 08/15 Farbe von ATU war. Für kleine nicht sichtbare Stellen geht die gerade noch. Für größere Sachen würde die auch nicht nehmen. :wink:


    Ich bin jetzt übrigens erstmal "ge-Handicapt". Hab mir das rechte Handgelenk wahrscheinlich gezerrt. :( Muss jetzt also alles mit Links machen.Hoffentlich behindert, dass beim Motoreinbau nicht zu sehr.


    Hat jemand Ideen / Vorschläge für ne andere Innenausstattung?
    Sollte aber kein Grau sein und in mein Farbkonzept Blau-Schwarz-Rot passen. Hatte mir überlegt die roten Gurte aus dem Golf 3 Jubi einzubauen.. Deswegen müsste die neue Ausstattung dazu passen.

  • Zitat

    Original von Taymos
    Da hast du aber gute Augen :D das bisschen was farbe abbekommen hat.. :D
    Ich hätte vielleicht dazu schreiben sollen, dass es 08/15 Farbe von ATU war. Für kleine nicht sichtbare Stellen geht die gerade noch. Für größere Sachen würde die auch nicht nehmen. :wink:


    Ich bin jetzt übrigens erstmal "ge-Handicapt". Hab mir das rechte Handgelenk wahrscheinlich gezerrt. :( Muss jetzt also alles mit Links machen.Hoffentlich behindert, dass beim Motoreinbau nicht zu sehr.


    Hat jemand Ideen / Vorschläge für ne andere Innenausstattung?
    Sollte aber kein Grau sein und in mein Farbkonzept Blau-Schwarz-Rot passen. Hatte mir überlegt die roten Gurte aus dem Golf 3 Jubi einzubauen.. Deswegen müsste die neue Ausstattung dazu passen.


    erstmal gute besserung deinem handgelenk...


    wie wärs denn wenn du die komplette jubi ausstattung nimmst? oder gleich eine schöne schwarze leder ausstattung

  • ice82828
    Dankeschön.
    Also die Jubi Ausstattung ist nicht so ganz mein Ding. Aber die Recaros aus dem einfachen GTI finde ich mal gar nicht so schlecht.


    Also als erstes... Der Motor ist drin!! :) Ist noch nicht ganz verkabelt,aber da kommt morgen ein Bekannter rum, der auch auf PL umgebaut hat und hilft uns ein wenig bei dem Rest. Sonst muss noch der Servohalter und Keilriemen montiert werden,Zahnriemenschutz und Zündkerzen müssen auch noch eingesetzt werden. Dann kann er das erste Mal angeschmissen werden. :)
    Sonst haben wir die vordere Bremse montiert, die hintere komplett demontiert und die Gruppe A demontiert. Die war in letzter Zeit undicht gewesen, deswegen nehmen wir nochmal komplett auseinander und stecken sie nochmal zusammen. Sonst habe ich die Radläufe noch konserviert und die schmalen Zierleisten sind auch schon dran. Radhausverbreiterungen folgen. Die Schweller werde ich wohl erst nächsten Monat anbringen. Da die nötigen Halter teuerer sind, als ich gedacht hatte. :( Wird also in den nächsten Wochen etwas bescheiden aussehen. Vielleicht klappts ja doch noch.
    Auf die Hinterachse warte ich noch..In der Werkstatt sind die zur Zeit nur zu Zweit und haben dann noch ne Menge zu tun.
    Aber so an sich, ist es nicht mehr viel bis mein Auto wieder komplett zusammen ist.






  • Also ich habe erstmal schlechte Nachrichten.. Das Projekt ist erstmal auf Eis gelegt. ;(
    Zu einem, weil ich mir die Zehen am Fuß geprellt habe und mein rechter Arm im Gips ist (Sehnenscheideentzündung).


    Zum anderem, weil wir gerade eine Rettungsaktion hinter uns haben. Draußen zieht gerade ein Unwetter auf und mein Schatz gogizmo war gerade draußen neben der Scheune, als er es knacken hörte.. Die Scheune, wo mein Golf drin steht! Kurz darauf sackte auch das Dach der Scheune ein Stück ein! Und mein Golf stand in der Scheune ohne Hinterachse - sprich keine Möglichkeit Räder zu montieren. Per Handy habe ich versucht Leute zu erreichen, die mit den Golf anheben. Aber keiner war zur erreichen! In Windeseile erstmal Motoren&Getriebe aus dem Weg geräumt, die vor meinem Golf lagen. Dann hat mein Schatz in Rekordzeit meine alte Hinterachse mit Trommeln montiert bzw. irgendwie eingesteckt. Räder drauf und dann mein Baby aus der Scheune retten.
    Jetzt steht sie erstmal draußen. Motorhaube erstmal drauf gesetzt, damit der Motor nix abbekommt. Vor die Räder habe alte Krümmer gelegt, da ich ja keine Handbremse kann. Alle wichtigen Sachen aus der Scheune gerettet.
    Nun ist eine Frage der Zeit, wann das Dach einstürzt. Und es muss jetzt erstmal draußen geschraubt werden. :(


    Hier die Bilder dazu:



    So schaut das übrigens mit den roten Bremssätteln aus:



    Unsere Golfies:




    Hier die Scheune:


    EDIT: Scheune ist just eingekracht!