Mein Edition One

  • Seit heute mit Milchglasblinkern unterwegs :wink:



    Und hier die lackierte Leiste. Ist von nem Moda :)



    Hier sieht man den Farbunterschied vom original VW LC3U und Motip LC3U. Die obere ist die originale. Unten die habe ich selbst lackiert. Ist mit Blitz. Der krasse Farbunterschied macht sich nur so stark bemerkbar bei direkter Anstrahlung/Sonneneinwirkung.



    Und das ist der Unterschied wenn nicht direkt die Sonne draufknallt. Da ist fast kein Unterschied mehr zu sehen. Bei den Stoßstangen fällt es natürlich etwas mehr auf weil die Fläche viel größer ist.



    Wenn ich trotzdem mal originale Stangen von nem E1 bekommen könnte dann würde ich die aber schon wechseln. Also wenn jemand was hat dann soll er sich melden :D

  • So ist brav... :);)
    Hätte noch nen Satz E1 GLer aber die sind nicht mehr so toll...

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

  • Im grossen und ganzen sehr hübsch, AAAAABER :D was mich immer wieder stört bei weissen GL Blinkern ist der orangene Farbfilter, der geht gar nicht.
    Da wär ich schon längst mit ner Laubsäge bei und würd die auseinander sägen, den Filter raus, wieder zusammenkleben und Phillips Silvervision Lampen rein :]...hat das eigentlich noch nie einer gemacht, hab ich zumindest noch nirgends gesehen, so originale weisse in ganz weiss.

  • Doch, das habe ich früher schon gemacht, als ich meinen E1 16V noch gefahren habe... 2001 oder 2002... ich weiß es nicht mehr...
    Habe ich jetzt bei den schwarzen die ich im G60 und im F&I drin habe auch gemacht...
    Ist aber ganz einfach, vorsichtig das Streuglas vom Blinkergrundkörper trennen, aber nicht mit ner Laubsäge, sondern mit etwas Kleinerem und mit viel Gefühl, sonst geht die Streuscheibe putt...
    und dann kann man das orange einfach rausnehmen...

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

  • Also diese Blinker bleiben so. Auf den ersten Blick gefiel mir das sogar mit dem Orangenen. Werde ich mir morgen nochmal in aller Ruhe aus allen möglichen Blickwinkeln und Entfernungen anschauen :D
    Ne ganz weiße Version hab ich auch schon gesehen. Gibts in der Bucht fürn 10er.
    Habe aber die jetzigen genommen weil ich erstmal Originaloptik haben wollte und dort waren auch direkt Fassungen und Kabel dabei.


    Ja Nebels hätte ich eigentlich direkt mitmachen sollen. Habe ich mir damals gespart. Da waren mal Gitter drin, aber eins ist mir flöten gegangen 8o 
    Gibt es eigentlich von den Milchglasneblern ne dunkle und ne helle Version. Weil richtig weiße Nebler mag ich nicht. Das ist mir dann too much von vorne. Wenn die nen bischen dunkel wären und nicht so auffällig wär das noch was.
    Aber ich weiß nicht ob sich der Aufwand bei den nicht originalen Stoßstangen noch lohnt...
    Ich glaub ich warte lieber auf ein paar Gescheite in der richtigen Farbe mit Nebler drin. Vieleicht hab ich ja mal Glück. Jetzt kommt eh bald der Winter erstmal.

  • ja es gibt die orig. "weißen" von Hella so wie sie ab Werk verbaut wurden und es gibt auch orig. schwarze von Hella, habe ich im G60 drin...
    Aber wenn die orig. weißen schon etwas älter sind, dann sind die auch nicht mehr ganz so hell und gehen teilweise schon fast als schwarze durch...

    Life is short - drive Golf 2 !


    meine Volkswagen:
    - Golf 2 10 Millionen, 4-türer ( 1988 )
    - Golf 2 G60 roter 2-türer ( 1990 )
    - Golf 2 Fire&Ice, 4-türer ( 1990/91 )
    - Golf 2 16V Edition ONE, 2-türer ( 1991 )
    - Jetta 2 GT(GTI) weißer 4-türer fast Vollausst. ( 1989 )
    - T3 Bus Caravelle GL in weinrot ( 1990 )

  • Zitat

    Original von Theicon
    Gibt es eigentlich von den Milchglasneblern ne dunkle und ne helle Version.


    Ja es gibt eine Version die nicht ganz schwarz ist aber dunkler als die weissen. Die habe ich mir damals bei VW neu gekungelt mit nagelneuen Haltern.
    Die Scheibe ist "rauchgrau" - man könnte es auch Asche nennen. Und kein Zubehör Quark. 8)
    Ich hatte ja mal vor meine CL-Stangen mit Chromleisten runter zu pflücken und GL halb lackiert mit dunklen Blinkern und so an mein Auto zu bauen.
    Aber gefallen hat er mir mit Glern und Chromkedern nicht mehr. Also CL mit Keder wieder dran und die GL Teile nach und nach wieder verkauft.


    Die Nebler habe ich hier im Forum damals verkauft.

  • Zitat

    Original von Theicon
    Also diese Blinker bleiben so. Auf den ersten Blick gefiel mir das sogar mit dem Orangenen. Werde ich mir morgen nochmal in aller Ruhe aus allen möglichen Blickwinkeln und Entfernungen anschauen :D


    aaah du bist also doch nicht so 100% überzeugt davon und bist kurz vorm kippen :D
    Ja schau dir das nochmal an in Ruhe.
    Ich hab heut übrigens bei meinen rot/schwarzen Rüllis mal die orangenen Farbfilter rausgepopelt (gefrässt, gesägt, mit 2 Zangen zerpflückt, man sind die stabil gewesen :O) und das Glas poliert...na das sieht ja mal richtig geil aus :] 
    Morgen mal einbauen die Dinger.
    Ich baue dann also doch wieder auf schwarze Blinker rundum um.
    Hast Recht gehabt, nen schmaler Popo steht meinem 2er nicht :wink:

  • Ja so ganz sicher bin ich mir nicht wegen der Optik. Aber umbauen würde ich die jetzigen Blinker nicht. Ich schwanke eher wieder die alten reinzumachen. Denn die haben von der Optik eher zu den Scheinwerfern gepasst als die Milchglasdinger.


    Die neuen wären dann wieder was fürs Lager falls der nächste Besitzer wieder auf original umrüsten will. Sind eigentlich alle Teile noch vorhanden.

  • So heute hatte ich die Schnauze voll und hab die Blinker wiederrausgeschmissen. Sind wieder die Klaren drin. Konnte mich einfach mit der Optik nicht anfreunden. Hab ich halt wieder was fürs Lager :)


    Ansonsten hab ich heute noch nen 4 Speichen Lederlenkrad bekommen was original im Edition verbaut ist. Wird aber nicht eingebaut. Ist auch fürs Lager.


    Dann habe ich heute mal versucht China Griffe einzubauen. Nach 10 Minuten habe ich aufgegeben. Die Teile sind so wackelig das man Angst haben muss das die abfallen. Problem ist das die vorne nicht durch eine Schraube gesichert werden. Die werden nur gesteckt. Da sitzt nur so eine kleine Blattfeder. Dadurch sitzen die natürlich nicht richtig fest. Und hinten werden die ja nur auf einer Seite gesichert. Die andere Seite bewegt sich ca 5mm mit nach Außen wenn man am Griff zieht...
    Es scheint wohl verschiedene Versionen zu geben. Ich habe selber schonmal welche begutachtet die saßen bombenfest. Hab ich wohl mal wieder Pech gehabt. Naja, ab inne Bucht damit.


    Und der 2 Armwischer nervt mich auch etwas. Zum einen steht der linke Arm im Sichtfeld. Dann wischt der nicht bis zum seitlichen Scheibenrahmen und recht langsam wischen die Teile auch.
    Kommt wohl wieder nen 1 Arm rein. Meinen alten habe ich ja schon vertickt ;( Kommt dann wohl nen Bonrath.

  • über den linken wischerarm reg ich mich auch auf nicht weils im sichtfeld ist sonder eher weils nicht dicht am rahmen anliegt sowie der rechts...hab überlegt noch einen rechten zu verbauen wenns klappt...

  • Zitat

    Original von c3t1n
    über den linken wischerarm reg ich mich auch auf nicht weils im sichtfeld ist sonder eher weils nicht dicht am rahmen anliegt sowie der rechts...hab überlegt noch einen rechten zu verbauen wenns klappt...


    Wenn ich den Linken ganz nach unten an den Rahmen setze dann bleibt der beim Wischen bestimmt 10cm vom seitlichen Rahmen stehen. Das ist echt unzureichend. Der rechte wischt sehr gut bestimmt so 100°. Der linke dagegen vieleicht nur so 70° Winkel. Das Gestänge ist auch richtig eingestellt.


    Jetzt bin ich am Überlegen ob ich mir bei Ebay den Basic neu hole. Für 99€ inkl. dem Pro Wischerarm. Das Gestänge macht nen sehr guten Eindruck. Der hat glaube ich auch so ein gebogenes Gelenk. Aber laut diversen Foren soll der Basic ja nicht so toll sein weil der nur 130° wischt.


    Bei MHW gibts nur nen "Sport" Bonrath für 149€. Denke das ist dann der mit 180°, oder?

  • Hi,


    also meine wischen mehr und dichter an die Scheibe als das was du so beschreibst.


    Einen Einarmwischer hatte ich auch mal dran - ja echt - kein Witz. :D Das war der Bonrath Pro mit 180° laut Papieren.
    Aber den konnte ich entweder links runtermachen oder rechts. Bei der anderen Seite ging er dann nie so weit runter.
    Das waren vielleicht echte 170°, weil 180° wären ja beide Seiten waagerecht.
    Und das Wischerfeld kam mir auch kleiner vor als mit den 2 orginalen Wischern.


    Was mal obernervig war das dies Blech, wo die Bohrungen für die Wischer drin sind, sich immer richtig mit bewegt hat.
    Da meine mein Karosseriemensch das macht dir mit der Zeit das Blech weich und so habe ich den Kram wieder rausgekloppt und verkauft mit 8€ Gewinn - portobereinigt. :D:D

  • Naja wenn ich jetzt mal die originalen mit dem selbstgebauten Einarm vergleiche dann war der Einarm echt viel viel besser. Alleine schon weil der Wischer nicht so rumgurkte auf der Scheibe wie die originalen. War auch alles sehr wertig obwohl selbst gebaut (nicht von mir).
    Vieleicht stimmt auch was mit dem jetzigen Motor nicht. Wenn die Haube auf ist und der Motor aus dann hört man den Wischermotor surren wie verrückt. Auf schneller Stellung wischen die vieleicht gerade mal so schnell wie der Einarm auf langsamer Stellung. (Der Einarm hatte direkt nen anderen Motor mit dran).


    180° wäre echt nicht ganz möglich. Die Scheibe ist ja unten nicht ganz gerade. Und die Aufnahme sitzt ja auch unter der Scheibe. Wenn der Wischer 180° machen würde dann würde der Arm ja immer übers Gummi gehen an beiden Seiten.


    Habe mir gerade nen Bonrath mit Kreuzgelenk ersteigert. Angeblich die Version die die ganze Scheibe wischt. Und diesmal auch mit passendem geradem Wischerarm.


    Den selbstgebauten Wischer habe ich ja schon verkauft. Hoffe ich jedenfals das der Käufer nicht noch abspringt, sonst hab ich 2 Wischer hier liegen.

  • Zitat

    Original von Theicon
    Habe mir gerade nen Bonrath mit Kreuzgelenk ersteigert. Angeblich die Version die die ganze Scheibe wischt. Und diesmal auch mit passendem geradem Wischerarm.
    .


    Kostenpunkt?


    Und was genau hat dich jetzt an den orignalen, weißen Blinkern gestört? :D