mein rennwagen

  • [/IMG]



    Hallo!!!!! Will meinen auch mal zeigen *g*
    also es ist ein Golf 3 VR6. 2,8 er


    Leistung: 210 prüfstand PS
    Fahrleistungen: von 0 auf 100, 6sec. V/max 270 km/h.


    Alle schimpfen immer auf den VR6, dabei ist das das geilste auto was es gibt....


    naja ist halt meine meinung...



    [/IMG]

  • Hallo,


    schöner Wagen, gefällt mir sehr gut. 270 Km/h sind aber laut Tacho, oder?

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von lieberJAN ()

  • Was hast du denn alles gemacht, um an die 210PS zu gelangen?


    Und paar Daten zum Auto wären noch schön.
    (Felgen, Fahrwerk...)

  • Also: SKN Chip, Hartman Fächerkrümmer mit nem 200 zeller rennkat, scharfe Nockenwellen, Bearbeitete Drosselklappe und kopf geplant. das wars auch schon.


    Laut SKN Prüfstand 210 PS.


    So nun noch was zum Fahrzeug: Keskin KT 4 Felgen VA. 8 X 17 und HA. 9X 17, Weitec Gewindefahrwerk.
    das war auch schon mehr wurde nicht gemacht und soll auch nicht.

  • Also der Wagen gefällt mir ganz gut bis auf die Aufkleber.


    Hmm wieso zeigt dein Tacho weniger an als Navi? Da stimmt doch irgendwas nicht.


    Kollege hatte auch nen standart 3er VR6. Der ging nicht wirklich gut. Bei 220 war der Bart ab. Jetzt fährt er nen Golf2 Umbau mit VR. Da macht der Motor etws mehr Spaß.


    Mein Jetta mit VR ging laut Tacho 255. Aber wieviel Abweichung da jetzt war, keine Ahnung.

  • also mein tacho geht ja nur bis 260 daher kann er nicht mehr anzeigen......und ehrlich gesagt habe ich da nicht mehr drauf geachtet ob die tachonadel etwas weiter ging denn mit 270 km/h, fahrwerk und auf deutschlands autobahnen muss man sich aufs fahren konzentrieren.


    da gebe ich dir recht vr6 in verbindung mit einem schön leichten golf 2 macht mächtig viel spaß, der einzigste nachteil beim 2er vr6 ist, das er ein bissel kopflastig is.

  • Na soviel schwerer ist der IIIer ja nun auch nicht und wenn man das will, dann wiegt der IIIer genauso wenig. :wink:

  • Selber den VR im 3er bin ich noch nicht gefahren.


    Und das mit dem Kopflastig das stimmt. Dazu hatte ich noch das schön schrottige FK Gewinde. Der Wagen wollte nur gerade aus fahren. Bei Kurven hat er sich strikt geweigert :(

  • Na weil die Gewinde fürn IIer auch selten für nen VR gedacht sind, da sollte man diese schon erstmal auf den Motor anpassen. Desweiteren kann man das ja mit Ausgleichsgewichten im Heck beeinflussen.


    Wo er richtig kopflastig ist, ist der Ier, da ist der Motor eigentlich auch Quatsch.