Frage zu Alufelgen...

  • Hi Leutz,
    hab zur zeit en 1er Golf Cabrio.. Hab jetz Alu-Felgen in 7x15 mit 195/50 draufgezogen... die ET weiß ich jetz net genau.. aber die felgen stehen ziemlich weit raus...
    Mein Problem in Kurvenfahrten schleift es jetz tierisch... Aber nur hinten.. vorne is alles ok...
    Reicht das da Federwegsbegrenzer reinzusetzen?? Bzw. wie lange halten so Federwegsbegrenzer eigentlich??


    Gruß Sascha

  • VW
  • Normale Federwegsbegrenzer halten ewig, tragen aber nicht unbedingt zu einem besseren Fahrverhalten des Autos bei.
    Wenn du ein ziemlich weiches und nicht zu tiefes Fahrwerk hast und noch mit Begrenzer ca. 50-70 mm Federweg hast wärs OK.
    Ansonsten wäre es wirklich sinnvoller mal zu schauen um wieviel das des schleift und vielleicht die Bördelkante leicht anzulegen (wenn man den Lack mit nem Fön so auf 50°C bringt hat man meistens glück und er platzt nicht ab).

    Fehlende Leistung ist durch puren Wahnsinn zu ersetzen.
    ++technical courage is faster than money++

  • Also es ist das Originalfahrwerk drin.. is noch nich tiefer... Die Kanten umlegen, weiß nich, an den kanten sind doch die Verbreiterungen angenietet.. und die verbreiterung wolltsch eigentlich dran behalten...

  • Dann schleifts in der Regel aber nur an den Verbreiterungen oder?!
    Vielleicht kannst du diese unten ein bisschen kürzen.
    Aber mit dem Serienfahrwerk wären Begrenzer OK.

    Fehlende Leistung ist durch puren Wahnsinn zu ersetzen.
    ++technical courage is faster than money++

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen