problem beim anlassen

  • hallo liebe liebenden :D


    hab mal wieder ne frage die höchstwahrscheinlich wieder einfacher is als ich es denke :P


    und zwar braucht mein cabrio seit gut nem monat gas beim starten sonst springt er nicht an!


    ABER NUR WENN ER LÄNGERE ZEIT GESTANDEN hat sprich nach einer nacht... wenn ich z.b. in der schule bin 7 stunden un morgen die halbe gefahren bin dann geht er auch meistens sofort an ab un zu aber auch mal nicht O.o


    so langsam wird mir das zu heikel und dachte ich frag mal lieber nach!


    sonst laufen aber tut er WUNDERBAR nur beim diesem ich nenns mal "kaltstart" hat er 10sekunden etwa drehzahlprobleme wenn man ihn anlässt un gas gibt aufhört... dann sinkt die schonmal auf 500 aber fängt sich sofort wieder un läuft nach den 10sekunden wunderbar


    das ganze is nachdem ich das gti steuergerät verbaut habe JEDOCH lief er anfangs damit auch wie geschmiert ;)



    zum motor ---> 2h, gti steuergerät sonst wurde am motor bisher noch nix gemacht glaub ich...



    woran könnte das liegen!? also hab schon nen freund gefragt der jedoch ratlos ist!




    mit freundlichen grüßen



    timo

  • VW
  • hab mir mal sagen lassen das man den Motor einstellen lassen muß wenn das Steuergerät ausgetauscht wird.
    kann es aber nicht genau sagen


    zu dem hab ich noch nen KTL von TwinTec eingebaut - da reagiert der Wagen die ersten paar min anders verhalten bis der Motor Warm ist

  • ich hab auch letzte woche noch die Zündung einstellen lassen
    und nu läuft er erst unruhig


    aber nen Kollege hat ne Addy wo der Wagen komplett auf Motorsport eingestellt werden soll - ohne etwas großartig zu ändern
    fragt sich nur ob es diese Addy wirklich gibt

  • also jetzt habe ich mal weiterbeobachtet un mittlerweile ist ihm egal wie lange er gestanden hat... mal muss cih gas geben beim starten mal nicht... find das sehr merkwürdig...


    kann das dafür ein indiz sein das der beim start zu wenig luft bekommt oder sogar benzin?

  • Zitat

    Original von multixy
    aber nen Kollege hat ne Addy wo der Wagen komplett auf Motorsport eingestellt werden soll - ohne etwas großartig zu ändern
    fragt sich nur ob es diese Addy wirklich gibt



    Joa... also ähhh... was soll das sein? Und wie soll das gehen???
    Außer etwas an der Zündung zu verstellen um ein brabbeln und / oder schießen zu provozieren kann man da IMHO nix machen...


    Aber was will man auch mit einer "Motorsport-Einstellung" erreichen?????? 20 PS Mehrleistung??



    Mal so als Anhaltspunkt: Ich hab bei meinem Motortausch letztes Jahr den Kopf beim Motorenbauer komplett revidieren und auch minimal bearbeiten lassen... jedoch nix großes!!
    Ansonsten wurde noch eine humane Welle verbaut, PF-Chip, Fächer, DX-Luftfilterkasten mit K&N-Einsatz.
    Dann wurde auf dem Prüfstand der Motor noch eingestellt... verstellbares Nockenwellenrad fehlt noch kommt im nächsten Frühjahr.


    Leistung laut Prüfstand: 118 PS - geht auch recht ordentlich


    Alles in allem ist ja für die Mehrleistung von ca. PS doch einiges gemacht.
    Was also soll dann nur bei einer Motorsport-Einstellung rumkommen???

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen