MFA+ nachrüsten

  • Hallo alle zusammen,


    habevor in meinen Golf 5 Trendline ohne MFA MFA+ nachzurüsten. In Zuge dessen wird auch GRA nachgerüstet.


    Nun zu meinen Fragen:
    (GRA)
    was hat das genau mit dem Schleifring auf sich, muss der Bei Nachrüstung GRA immer gewechselt werden???
    LenkradSTG habe ich schon zum nachrüsten bereit liegen.


    (MFA+)
    muss das Komfort STG ebenfalls gegen ein Highline gewechselt werden?
    Müssen nachträglich noch Kabel gezogen werden (Von STG zu STG etc.) ?


    Grüße und danke für eure Antworten,
    Joschi

  • Du brauchst wohl ein neues Lenksäulensteuergerät + Lenkstockhebel und wenn du alles Funktionen der MFA+ nutzen willst auch ein neues Komfortsteuergerät.
    Zusätzlich musst du vom Lenksäulensteuergerät eine Einzelleitung zum Wasserkasten ziehen, da du BJ 2004 hast.
    Zusätzlich brauchst du natürlich das neue KI und alles muss codiert werden.
    Du brauchst einen Logincode für das alte und neue KI sowie die Wegfahrsperre...


    Nur so zur Übersicht...falls du das wirklich vor hast und genauere Infos brauchst, meld Dich.

  • login codes hab ich keine gebraucht. funktionieren tut alles super bei mir, war relativ schnell gemacht. mur das wasserkasten-kabel nervt!!!! ich bekomm das einfach nicht in die stecker. was mach ich da wohl falsch?

  • Am Wasserkasten oder am Kombiinstrument?
    Hast du die Kabelsicherung am Stecker gelöst?
    An den Steckern direkt ist meist eine lilane (Farbe kann variieren) Sicherung dran, die die Adern gegen herausrutschen schützt. Und dann bekommt man die auch nicht rein...
    hast du die richtigen Kontakte an der Leitung dran?


    Gruss Rick

  • naja auf jeden fall sind die nicht richtig drin da die gra freigeschaltet ist aber nicht geht. das mit den sicherungen ist am wasserkasten so eine sache, da bin ich schon froh wenn ich den richtigen platz für die litze finde und dan einigermaßen dran komme. ich glaub ich versuchs mal mit improvisation......


    funkt mittlerweile tadellos.....

  • Also ich habe einen Golf5 1,4 benziner bj. 2005(mit Temperaturanzeige) aber ohne die MFA. Ich würde gerne die MFA nachrüsten bin mir aber unsicher welche Teile ausgetauscht werden müssen.
    Meines Wissens nach zunächst nur das Kombiinstrument(also der Tacho) und der Scheibenwischer-Hebel rechts und man muss das neue Tacho neu anlernen(lassen), oder?
    Und muss sonst noch was geändert werden?
    Wo finde ich am besten die Teilenummer für das neue Kombiinstrument für mein Fahrzeug? Gibt es da einen Katalog? Weil ich könnte mir vorstellen, dass der VW-Händler die mir nicht einfach so raussucht oder?
    Danke schonmal


    Jay

  • Hi.


    Also grundsätzlich reicht ein Tachotausch.
    Wenn du die richtigen KM haben möchstest, solltest du Dir einen mit gleicher KM-Zahl oder 0-9km suchen.
    Richtig Scheibenwischerhebel brauchst du auch.
    Wenn du das Komfort-Menü im Tacho nutzen willst musst du noch ein grösseres Komforsteuergerät verbauen.
    Das ganze muss dann noch codiert/angepasst werden und dann kannst du damit Spass haben :-)


    Du hast nicht zufällig die Teilenummer deines aktuellen Tachos parat?


    Gruss Rick

  • Kann man denn keinen gebrauchten Tacho nehmen und dann die KM-Zahl mit umkodieren?
    Was beinhaltet das Komfort-Menü? Wofür ist die Teilenummer von meinem aktuellen Tacho wichtig? Hab die nicht parat, aber den Tacho ausbauen ist ja kein großer Akt.
    danke und gruß jay

  • Im Komfortmenü kannst du diverse Einstellungen am Fahrzeug vornehmen wie z.B.:
    - Regenschliessen
    - Türöffnung (Einzeltüröffnung, automitschen schliessen/öffnen)
    - DWA-Quittierung
    - Komfortbedienung
    - Spiegelabsenkung
    - Spiegelverstellung


    Das umcodieren des Tachostandes ist nur bis zu einer KM-Laufleistung von 10km möglich.
    Danach ist es nurnoch über diverse "Tachojustierer" möglich. Dies kostet aber erstens ne menge geld und ist zudem auch nicht ganz legal.


    Die Teilenummer wäre interessant um die passende TN für einen Tacho mit MFA+ herauszufinden, da man nur den Tacho aus einem bestimmten Baujahr/Modelljahr bereich nehmen kann.


    Gruss Rick

  • Kann das sein dasses Die Komfortfunktionen nur mit einem Paket (Spiegel, Licht,...) oder ab einem bestimmten MJ gibt?
    Mein Golf ist MJ 05 und die hab ich alle nicht drin. Nur MFA, Audio, Navigation, Kufatec FSE, Fahrzeugstatus.........

  • Ich gehe mal davon aus, das du das Komfortsteuergerät beim Wechsel auf MFA+ nicht mitgetauscht hast und daher noch ein "Kleines" Komfortsteuergerät hast.


    Du benötigst ein grösseres Komfortsteuergerät, welches die Komfortfunktionen für die MFA+ unterstützen.


    Am besten ein: 1K0 959 433 AR wenn du einen 4-türer hast oder Endung "AQ" wenn du ein 2-Türer hast.


    Gruss Rick

  • hätt ich eigentlich schon mitgetauscht, war ja notwendig, da ich vorher weder MFA+ noch GRA hatte ich glaube es war das AR....
    ist aber nicht weiter tragisch, kann man ja nix interessantes machen, spiegelabsenkung geht ja nur mit licht und sicht bzw mitel. anklappbaren spiegeln oder so
    und fürs Regenschließen bräuchte ich einen Regensensor...


    edit: ich hab extra noch mal nachgeschaut bei Einstellungen gibts nur Sprache, Einheiten, Winterreifen, Uhrzeit.

  • das kann natürlich sein, dass es das nicht gecheckt hat........


    edit: wie müsst ich das freischalten? isch schätz mal im komfortsteuergerät bei der codierung einen wert anziehen ?

  • Hallo an alle


    wollte hier kein neues Thema eröffnen


    Ich bin wirklich schon sehr sehr sehr lange am suchen wie man so einen MFA kleines in einem Golf 5 nachrüstet


    habe einen Golf 5 1.9 Tdi Modelljahr 2006er


    was benötige ich alles damit das Mfa auch funktioniert?


    das ich ein neues Tacho brauche ist mir klar kann man bedenkenlos eins über ebay kaufen ohne LOGINGCODE?




    es wäre wirklich sehr nett wenn einer der das mal gemacht hat hiermal erklärt oder eine Anleitung




    Vw sagt ist nicht möglich




    danke an alle :D