getriebe (habe gesucht aber nix tolles gefunden)

  • moin moin wiedereinmal



    habe am we - vlt hat es jemand miotbekommen - am drag race in aldenhoven teilgenommen mit meinem cabrio


    habe dabei eine 17,9168s zeit gefahren... das mit nem gti steuergerät un normalen aug getriebe... topspeed war 115km/h



    bin damit noch nicht ganz zufrieden da mich mein kumpel mit nem seat ibiza 021a mit 90 ps motor un dem getriebe vom 72ps'ler verheizt hat... muss dazu sagen


    JA mir is kla das das cabrio trocken schon 1015kg wiegt (laut schein) un hat noch kofferraumausbau + hutablage = ca 1030kg


    habe mir dann überlegt mir n anderes getriebe rein zu bauen ABER ich weiß nicht welches am 2h motor passt plug&play (wäre schön... wenns nicht geht gehts nicht)



    möchte n schönes kurzes haben... denn alles spielt sich bsi 150km/h ab quasi ;)




    was gibts denn da alles für welche? welche passen? welches HÄLT auch^^





    gruß



    timo

  • VW
  • Im Prinzip kannst du am 2H jedes 020er Getriebe einfach ranbauen, welches nicht grad verstärkt ist, wie das 2Y, AGB, CHE, DFQ oder AMC - die 4S oder 4T sollten doch kürzer sein. Schau halt einfach in der Getriebeliste nach ;)


    Ich hatte in meinem Cabrio schon ein 4T (glaub) für kurze Zeit, aber war damit für den "Normalgebrauch" nicht wirklich zufrieden - die Beschleunigung war zwar wesentlich besser, aber die "Verteilung" nich so für den GTI *find*

    Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - G60 Auspuffanlage - sonst Serie - Laufleistung 335tkm
    Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 252tkm

  • moin


    muss hier nochmal reinschreiben^^


    da ich immer noch auf der suche nach nem schicken KURZEN getriebe bin un ich gerade langeweile auf der arbeit hatte hab ich mal in der bucht geguckt... nur zum informieren ;)


    also das 4t war bisher meine überlegung jedoch schreiben die alle das isn langes... was stimmt denn jetzt??


    un bei den getriebe daten hier im forum... um das mal richtig zu verstehen...


    große zahlen = kurz übersetzt
    kleine zahlen = lang übersetzt!? O.o



    denn wenns danach geht dann is mein aug getriebe ja sogar schon kürzer als das 4t (AUG is ja standart beim cabrio gewesen oder!?)


    mfg


    timo

  • hy !


    ja, das aug ist kurz !!


    die antwort auf deine frage hast du dir schon gegeben : große zahlen ........


    kürzer ist nur noch das 2y vom 16v ( 5ter gang ) !


    kannst ja nochmal im board nachschauen kleine zahlen...........


    mfg


    peter

  • ja das bringt mir alles nicht so wirklich die beschleunigung die ich haben möchte^^


    hmmmm werde aber mal drunter gucken untern cabrio was denn da für eins dran hängt.. vlt wurde es vom vorbesitzer schonmal umgebaut was ich nicht hoffe!


    kann man das denn im eingebauten zustand erkennen?



    un welche frage mir noch nicht richtig beantwortet wurde: am 2h motor wurde nur das aug original verbaut!? oder auch andere?

  • Am 2h gab es Original nur das AUG.
    Aber so nebenbei, ich würd kein kürzeres wie das AUG verbauen nur weil alle 4 Monate mal nen Beschleunigungs rennen stattfindet. Was machst du denn den Rest der Zeit, mit 140 im Begrenzer gurken?


    Mein 1. Auto war nen SXI, die teile gehen richtig gut (für die Leistung), selbst mit dem Original Getriebe hättest du keine Chance gehabt, wiegt ja auch nur max 750 kilo. Fast der Selbe aufbau wie nen 86C halt, wiegt ja auch nix.

  • nein ich dachte das aug wäre vlt nicht gerade eins der kürzesten :P


    jetzt wo ich weiß das das so kurz is... weiß ich das ich mim getriebe nix rausholen kann un lieber auf den motor konzentriere un den 2h was aufpusche^^